Latin Frische

Roberto de los Rios Reyes musikalisch als Latin Frische bekannt, ist ein panamaischen Reggae Sängerin und Künstlerin in Spanisch. Er erzielte nationale Hits im Jahr 1995 und tourte Mittel- und Südamerika im Jahr 1997. Er hat einen Vertrag über drei Alben für Sony Music, dann mit Machete Music, einer Tochtergesellschaft der Universal Music Group, der in Strasse Plan angekündigt unterzeichnet aufnehmen 2006 ein Versuch, den US-Markt Im Jahr 1995 Themen wie "Ruhe" und "Sie reißt" werden große Erfolge in Panama und Mittelamerika Sony Music engagierte ihn, um eine regionale Ebene zu starten. Im Jahr 1997 und mit Sony Music und eine goldene Schallplatte für Vertrieb, führte eine ausgedehnte Tour durch den zentralamerikanischen Ländern und in Südamerika, was diese massive, mehr als 1.000.000 Menschen in El Salvador, Nicaragua, Honduras, Guatemala, Costa sein Rica, Ecuador, Kolumbien, USA, Puerto Rico und Panama besucht seine Shows. Es hat Projekte, die neuen Werte an seine Musik, "der Union im Zusammenhang zu fördern durchgeführt: Rap, Reggae & amp; Fließen "Die Wakaattack Vol. 1, Warn Vol. 1 sind Beispiele für seine Qualitäten als Hersteller und Entwickler von Projekten. Im Jahr 1999 mit "Die panamaische" Der Vertrag mit Sony Scheiben 3 erfüllt sind, und latein links als Free Agent. Einleitung 2001 jetzt mit Fonovisa, bewegt sich "verrückt" in die USA für "Eroberung". Im Jahr 2002 mit "Latin Fresh" erhöht seine Popularität in den USA "Der vierte Buchstabe" in Miami, Puerto Rico und Panama und in Zusammenarbeit mit Künstlern wie The Roockie, Kafu Banton und Yaga und Mackie und den besten Herstellern des Genres aufgezeichnet ist, wird Latin Frische als Ganzes Helden in der Bewegung Reggae-rap konsolidiert in Spanisch. Im Jahr 2006 unter dem spezialisierten Label Machete Music bringt "Street Plan" aus den USA veröffentlicht zum ersten Mal in seiner Karriere. Wie immer diese CD als die vorangegangenen in Qualität, Inhalt und Projektion. 2010 und 2011 brachte die Bänder mit Latin-Mix "Maravilla Lirica" ​​Vol. 1 und 2 und mit ihnen viel Rap, Hip Hop und Reggae, und die Reaktivierung der U-Bahn-Markt Frische ausgeschlossen. Nun ist diese 2012 bringt die besten Arbeiten des Künstlers, "Urban City" mit seinem Independent-Label Posso Musik, hier finden wir Geheimtips wie "Zoom", "Emono", "kleinen Spaziergang" und "The Beat Rmx Sounds", unter anderem. Mit diesem Album Latin erleben eine ungewöhnliche Spitze in seiner Karriere unter Berücksichtigung seiner Langlebigkeit, Wiederherstellung Spitze der Charts in den etablierten Märkten und die Eroberung neuer Märkte wie Chile, Argentinien, Paraguay, Peru, Mexiko, Ecuador und Spanien, zu einem der am meisten erfolgreich, beliebt und nach Künstlern der städtischen Genre in Lateinamerika gesucht. Der Preis des Lebens, Wind und Wasser und Leben Duran: Seine Musik wurde als Soundtrack für Dokumentar- und Spielfilme, einschließlich Ein-Dollar verwendet. Ebenso seine Musik zu den wichtigsten Werbekampagnen auf nationaler und internationaler Ebene serviert. Er hat die Bühne mit Künstlern wie 50 Cent, Gilberto Santa Rosa, El Gran Combo, Fat Joe, Elvis Crespo, Salserin, Benee Mann, Los Pericos, Tito Nieves, Ret Ratte, Proyecto Uno, Solid Gold, Daddy Yankee, Fulanito Shared , Geschichten aus der Gruft und Flex, unter anderem.

Singles

  • Quiet pela'o
  • Sie Arrabata
  • Emono
  • Zoomobjektiv
  • Vueltita
  • Liebe Keine geschuldeten Liegen
  • Herr
  • Dancehall Horray
  • Ich schüttle es
  • Malcriao
  • Ich werde Toa
  • 24/7
  • Was sin
  0   0
Vorherige Artikel Tino Buazzelli
Nächster Artikel Julius Klaproth

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha