Larry Sanders

Larry Sanders ist ein amerikanischer Profi-Basketballspieler, der zur Gruppe der Milwaukee Bucks in der NBA gehört. Mit 2,11 Metern Höhe, spielte in der Mittelstellung.

Sport Trajektorie

Schule

Sanders nicht Basketball spielen, bis neunten Klasse, weil seine private Schule nicht bieten Sport. Später zog er nach Port St. Lucie Institute, wo er durchschnittlich 18,9 Punkte und 13 Rebounds in seinem letzten Jahr, und Port St. Lucie führte zu einer Bilanz von 20 Siegen und 8 Niederlagen und 13-5a Bezirk Meisterschaft. Sanders wurde in der besten Mannschaft der Zustand enthalten.

Universitäts-

In seiner ersten Saison in Virginia Commonwealth University, war Sanders in der besten Quintett der Rookies der Colonial Athletic Association und in der besten defensiven Quintett enthalten. In seinem zweiten Jahr mit den Rams er durchschnittlich 11,3 Punkte und 8,6 Rebounds und wurde als bester Verteidiger seines Vortrags gekrönt. Sein Fort weiter in seiner dritten und letzten Saison in der Schule, im Durchschnitt 14,4 Punkte, 9,1 Rebounds und 2,6 Blocks pro Spiel und wurde zum zweiten Mal in Folge beste Verteidiger in der Konferenz benannt. Darüber hinaus war es auch in der besten Quintett der CAA.

Larry Sanders im April 2010 ihre Absicht bekannt gegeben, die für den 2010 NBA Entwurf zu erklären.

Berufs

Milwaukee Bucks

Er wurde im 15. Position der NBA-Draft 2010 von Milwaukee Bucks ausgewählt. Nach zwei Spielzeiten, ohne zu viel Prominenz, in seinem dritten Jahr, begann sie eine entscheidendere Rolle übernehmen, wobei der sechste Mann in den Bucks, was Minuten Pause, um Samuel Dalembert und Ersan Ilyasova. Im zweiten Spiel der Saison 2012-2013 erzielte er 17 Punkte in einem Sieg über Cleveland Cavaliers, mit seinem besten Marke in der NBA vor. Der 30. November 2012 gelang es der Bank ein Triple-Double, bis 10 Punkte, 12 Rebounds und 10 Blocks zu erhalten, damit den Rekord von Kappen etablierten Franchise, Kareem Abdul-Jabbar im Jahr 1973. Einen Tag später, wieder Entscheidend gegen die Boston Celtics zu sein, erzielte 18 Punkte, die Erfassung 16 Rebounds und 5 Blocks setzen. Anzeigen Sanders Wachstum in den letzten Spielen, beschloss Scott Skiles, um ihn in der Start fünf gegen San Antonio Spurs setzen. Mit dem Texas-Team, lud er sehr schnell Fouls und konnte nicht zu viele Minuten spielen, aber seine nächste Titel gegen Charlotte Bobcats machte eine gute defensive Rolle mit 10 Rebounds und 5 Blocks und ist damit der einzige Führer der Rebounds und Stecker Bucks Saison.

Statistik

Regulären Saison
Playoff
  0   0
Vorherige Artikel Podocarpus lambertii
Nächster Artikel Cascajal

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha