KieferGrosbeak

Die Finken grosbeak ist Spezies des Singvogel aus der Familie der Finken. Aus Skandinavien, nach Kanada, nach Sibirien und Alaska: Es ist in Nadelwälder der Taiga in der nördlichen Hemisphäre gefunden.

Bezeichnung

Es ist zwischen 19 und 22 Zentimeter, hat einen dicken Körper der kompakte Erscheinung. Es hat eine etwas ähnlich wie bei einem Kreuzschnabel Schnabel: Dick, stark, und mit dem oberen Teil leicht süchtig.

Es ist eine sexuell dimorphen Arten. Der männliche Gefieder mischt in rot und grau, während das Weibchen gelb und grau. Bei beiden Geschlechtern sind die Flügel schwarz mit einem weißen Streifen Doppel.

Taxonomy

Es ist eng mit der Gattung Pyrrhula, von denen wahrscheinlich seinen engsten Vorfahren verwandt.

Verbreitung und Lebensraum

Wohnt die ganze Bandbreiten Taiga. Es befindet sich in reife Nadelwäldern, wo gibt es Sträucher mit Beeren und Birken gefunden.

Kein Vogel in der Regel wandert, aber manchmal dauert massiven Verschiebungen Süden im Herbst-Winter.

Verhalten

Es ist eine schwierige und schwer Vogel während der Brutzeit zu beobachten, aber der Winter ist viel sicherer pudiéndosele in städtischen Gebieten zu sehen.

Er ernährt sich von Samen, Beeren und Baumknospen.

  0   0
Vorherige Artikel Fridiano Cavara
Nächster Artikel Casbah von Algier

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha