Kenny Aronoff

Kenny Aronoff ist ein amerikanischer Schlagzeuger, der auf eine große Anzahl von Platten bekannten Künstlern zusammen mehr als 30-jährigen Karriere gearbeitet hat.

Er studierte an der Indiana University im Jahr 1976. Er nahm an mehreren Sinfonieorchestern und später beschlossen, an die Ostküste der Vereinigten Staaten, wo er studierte Schlagzeug in Boston und New York zu bewegen. Während dieser Zeit fing er an, auf Jazz und Fusion-Musik zu konzentrieren. 1980 ging er zu John Mellencamp Band, mit dem er 10 Alben über einen Zeitraum von 17 Jahren. Neben seiner Arbeit mit Mellencamp, ist er auch für seine Arbeit mit John Fogerty und für die Aufteilung der Tour der Scheibe bekannt verehre den Smashing Pumpkins nach der Entlassung von Drummer Jimmy Chamberlin.

Kooperationen

Aranoff Diskographie ist umfangreich, mit mehr als 200 Alben gearbeitet. Zu den prominentesten Künstlern, die ab 1980 arbeitete sie sind: John Fogerty, Santana, Alanis Morissette, Hilary Duff, Iggy Pop, Anastacia, Rod Stewart, Meat Loaf, Joe Cocker, Avril Lavigne, Ashlee Simpson, Bon Jovi, Cinderella, Michelle Branch, Mick Jagger, Alice Cooper, Celine Dion, The Rolling Stones, Bob Dylan, BB King, Elton John, Lynyrd Skynyrd, Kelly Clarkson, Tony Iommi, Stryper und Manolo García zwischen otros.Chad Smith hat offiziell übergab seine Drumsticks, um Kenny Aronoff für den Austausch auf der Bank Supergroup Chickenfoot während der Tour mit den Red Hot Chili Peppers .

  0   0
Vorherige Artikel Fanny Persiani
Nächster Artikel John H. Land

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha