Karttikeya

In der Hindu-Religion ist Kartikeia der Sohn von Lord Shiva und Göttin Parvati. Er hat sechs Köpfe. Er ist der Gott des Krieges, weil die Gewinn läuft gegen die Armeen von Dämonen. Gemäß dem Mahabharata wird das Skanda-Turm Krankheit, die Babys tötet, von ihm produzierten.

Geburt

Mutterlos

Es gibt einige Mythen, die mit seiner Geburt verbunden. Laut einer Legende der Atharvaveda, die Taittiriya Samhita und Satapatha-Brahmane Kartikeia geboren ohne die Beteiligung von Parvati. Bei einer Gelegenheit, fielen die Samen von Shiva in das Feuer. Es war so heiß und hell, dass ich nur zu berühren Agni, der Gott des Feuers. Nach den Anweisungen von Siva, abgeschieden Agni das Sperma in den Fluss Ganga. Göttin Ganga dann genährt, bis ein Baby in der menschlichen Form, Kartikeia, aus dem Fluss tauchte er. Also manchmal wird gesagt, dass Kartikeia Sohn von Agni und Ganga.

Das Baby wurde von sechs Krittikas zugeführt. Gleichzeitig akzeptieren jede dieser Brüste, das Baby entwickelt sechs Köpfe.

Sechs Babys

Eine andere Version besagt, dass Shiva ausgestellt Funken in seinen Augen, fällt in den See Savarana wurde sechs Kinder, die von den Frauen der Rishis erhoben wurden. Wenn die Göttin Parvati sah jene sechs Babys wurde er von ihrer Schönheit durchgeführt, und umarmte sie so hart, dass sie wurde zu einem, behielt aber die sechs Köpfe und sechs Paare von Armen.

Andere Namen

Kartikeia erhält andere Namen:

  • Azhagan
  • Arumugan
  • Balamurugan oder Bala Murugan
  • Bala Subrahmanian
  • Dhanda Yudhapani
  • Gangeyan
  • Guhan
  • Guruparan
  • Karttikeyan
  • Kumaran
  • Kandan
  • Kadamban
  • Kārttika, für den Monat Kartika ist am besten für den Krieg.
  • Krittika-suta entspricht Kartikeia Vatersnamen, als Kind ihres stillende Mütter, die Kritikas.
  • Kumara, denn er blieb immer eine vorpubertären Kindes.
  • Kumara Swami oder Kumaraswami: Herr Kumara.
  • Kuravimanavālan
  • Kathirvelan
  • Muthu Kumaran
  • Mayavan Marugan
  • Maiūra Maiūraketu oder Ketu, der einen Pfau in seinem Kampf Flagge hat.
  • Maiūrarath oder Maiūra Ratha, bekleidet mit einem Pfau als ein Fahrzeug.
  • Mayureshan
  • Mayilon
  • Murugan, der Name, mit dem es in Malaysia bekannt
  • Padayappan
  • Palaniappan
  • Rathnavel
  • Shanmugan
  • Saravanan
  • Senniappan
  • Skanda: einer der wichtigsten Namen Gottes.
    • Skanda Guru: ein Name von Lord Shiva, nach Siva-Gita.
  • Skandan
  • Senthilkumaran
  • Subrahmanian oder Subrahmanya: günstig für Brahmanen; Es ist seine "sehr" und brahmania: 'Brahman', die die Brahmanen-Kultur übernimmt.
  • Subrahmanya Swami: der Herr Subrahmania.
  • Swaminathan
  • Thangavel
  • Thagappanswami
  • Thirumurugan oder Thiru Murugan
  • Vajravel
  • Vadivelan
  • Velayudhan
  • Velan
  • Velavan
  • Vetrivel
  • Vīravel

Seine Mutter, Parvati genannt Kartikeia-prasū.

Legends

Kartikeia reitet ein Pfau und Speer und Pfeil im Kampf verwendet. Auf die Flagge seiner Armee ein Hahn wird angezeigt. Kartikeia ist der Gott der Diebe und Betrüger.

In Tamil Nadu

Tamilisch Legenden sagen, Kartikeia verheiratet beiden Gottheiten, Valli und Davayani. Der Thaipusam Festival von den tamilischen Gemeinschaften weltweit gefeiert wird, erinnert an den Tag, wenn Parvati gab ihm einen vel, um den bösen Dämon Sura Padam schlagen. Im Krieg Surapadma brach Karttikeya in zwei, so dass es wirklich und Puter, der sein Pferd und Flagge bzw. sind.

  0   0
Vorherige Artikel Angelo Motta
Nächster Artikel Richard Coogan

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha