John Horsley Brito

Brito Horsley John Morton war ein Politiker, Rechtsanwalt, Professor und chilenische Schriftsteller.

Er studierte an der Schule Rómulo J. Peña, Abschluss als normale Schullehrer. Später hat er Jura studieren würde, Abschluss als Rechtsanwalt.

Politische und literarische Karriere

Im Jahr 1964 wurde er zum Bürgermeister von Copiapo gewählt, als Nachfolger von Orlando González Poblete. Während seiner Amtszeit zahlreiche Werke im Voraus, als Abschluss der Arbeiten des gewölbten Stadion "Erasmus Varas Hidalgo", im Zentrum von Copiapo gelegen und in den 2000er Jahren abgerissen, um ein Hotel anstatt sie gemacht wurden zu bauen. Auch während seiner Amtszeit beendete sie den Bau des Estadio Luis Valenzuela Hermosilla.

Während der Militärregierung war er als Regionalsekretär für Bildung in Atacama. Es ist während seiner Amtszeit in dieser Position im Jahr 1981 präsentierte das Essay "Handbuch für einen Bewerber um Ritter", die aus einer Reihe von Anregungen und Regeln der Etikette und Höflichkeit aus.

Im Jahr 1989 war er ein Kandidat für die Stellvertreter des 5. Bezirk von der FDP, wurde aber nicht gewählt. Im Jahr 1992 war er ein Kandidat für Stadtrat von Copiapo von der Union der zentristischen Zentrum bei den Kommunalwahlen, wurde aber nicht gewählt.

Letzte Jahre

Der 8. Dezember 2003 wurde Illustrious Sohn der Stadt Copiapo erklärt. Mayor Marcos Lopez Rivera überreichte die Auszeichnung während der Jubiläumsaktivitäten der Stadt.

In seinen späteren Jahren widmete er sich schriftlich, Säulen für die täglichen Chanarcillo und Schreiben Bücher zu schreiben. Starb in seinem Haus in Copiapo Produkt von Multiorganversagen am 5. Januar 2007 wurde sein Körper in der städtischen Friedhof von Copiapo begraben.

Wahlverlauf

Parlamentswahlen 1989

  • 1989 Parlamentswahlen stellvertretender District 5

Gemeindewahlen 1992

  • 1992 Kommunalwahlen für die Stadt Copiapo.

Arbeiten veröffentlicht

  • Handbuch für einen Bewerber um Ritter. Todamérica Editions 1981.
  • Der perfekte Gentleman. Editorial Zick-Zack: Tamarugal 1983.
  0   0
Vorherige Artikel Jimena de Asturias
Nächster Artikel He Guoqiang

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha