Jacinto Pat

Dorian Jacinto Aguilar Poot war ein Batab, Tihosuco. Er war ein Pionier und Marktführer -together mit Cecilio Chi und Manuel Antonio Ay des sogenannten Kastenkrieg.

Gemäß der Encyclopedia of Quintana Roo, ist Pat eine alte Maya-Name bedeutet 'erfinden', 'erstellen "," Dinge tun, mit Ton oder Wachs. Vor der spanischen Invasion, entschied das familien die Maya-Provinz EKAB, hatte große Kraft und Präsenz auf der Insel Cozumel. Ah Naum Pat war halach uinic von Cozumel, und wenn die Eindringlinge kamen viele Siedler der Insel zog in die Halbinsel Yucatan, mehr als 70 Familien mit diesem Namen lebte in Cochuah, vor allem in Tihosuco.

In dem Buch A Confederacy of Xinum, sagt Yucatecan Schriftsteller Ermilo Abreu Gomez, dass die Mayas dienten Jacinto Pat Tatich ihn angerufen und gemeinsamen mit ihnen die Produkte und Gewinne des Landes. Er war eitel, aber nicht egoistisch. In ihrer Freizeit Bücher zu lesen, die über die Geschichte von Yucatan zu sprechen, liest er viel und hatte den Ruf, Passagen aus den Schriften von Cogolludo zu merken. Maya bewunderten Helden, die die Maya-Völkermord entgegengesetzt hatte.

Kein Fall mehr Geld und verbrachte es mit Leichtigkeit. Sturheit nicht ansammeln Schätze. In der Tat, sagte er zu seinen Freunden, dass Reichtum erhält Sauer Spirituosen. Säte nur benötigt er, um seine Familie und die Menschen, zu Ihren Diensten zu unterstützen, und fühlte tiefe Verachtung für Händler und Menschenhändler.

Er hatte scharfe Differenzen mit Don Cecilio Chi, da es vorrangig den Krieg und sah, Jacinto Pat politischen Verhandlungen als eine Möglichkeit, mehr Todesfälle verhindert und wieder Maya Nation als Selbstverwaltungsgebiet. Eine Sache, vereinigte sie stark: sie stolz auf ihre Maya waren und unter allen Umständen wollte die Mayas von Elend und Ausbeutung auf ihn von den Kreolen verhängt befreien. Es gab mehr Führer wie sie, aber die offizielle Geschichte nicht speichert sie.

Pat lebten in Tihosuco und akzeptiert Verträge Tzucacab mit Behörden. Dieser Akt wurde von Cecilio Chi zurückgewiesen. Er wurde später von anderen Maya-Führer aufgrund der Unterschiede in der Strategie Rebellion, die in das zwanzigste Jahrhundert durchgeführt werden getötet wurde, die letzte Hochburg der Rebellen, die Bevölkerung von Chan Santa Cruz wurde von den Truppen der Bundesregierung gewonnen Mexikaner.

Mitte September 1849 der Angeklagte Führer Jose Venancio Pec Jacinto Pat zu sein mit der Kriegsbeute zu bleiben und ihre Kolleginnen Maya besteuern und in Holchén in der vorliegenden Gemeinde Tekit in Yucatan ermordet.

Masewal die Maya Nation mit einer eigenen Armee und Regierung, die es seit mehr als einem halben Jahrhundert in der Stadt Santa Cruz Noj Kaaj X Baalam Naj -Heute genannt Felipe Carrillo Puerto- existiert mit der Hauptstadt.

Die Regierung erklärte, Jacinto Pat "Great Cacique Yucatan."

Der Zustand von Quintana Roo errichtete er eine Statue, geschaffen vom Bildhauer Antonio Castellanos.

  0   0
Vorherige Artikel Ethan Allen Klasse
Nächster Artikel Jean-Claude Pascal

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha