International Security Assistance Force

Die International Security Assistance Force, in englischer Sprache: International Security Assistance Force, ist ein Sicherheits-Mission in Afghanistan wurde vom Sicherheitsrat der Vereinten Nationen am 20. Dezember 2001 durch die Resolution 1386 in Übereinstimmung mit den etablierten durch das Bonner Abkommen vorgesehen. Es befindet sich im Krieg in Afghanistan engagiert.

Das Ziel ist es, die afghanische Regierung zu verlängern und zur Ausübung ihrer Autorität und Einfluss im Gebiet und die Voraussetzungen für den Wiederaufbau und die Stabilisierung des Landes nach dem Krieg zu schaffen.

Die von der NATO durchgeführten Mission wird von allen Mitgliedsländern des Vertrages und Ländern außerhalb der NATO zusammen

Derzeit deckt das gesamte Gebiet von Afghanistan, mit einer Gesamtfläche von 128.961 Soldaten aus 50 Ländern und 25 Provincial Reconstruction Teams.

Diese Mission war der erste NATO-Mission außerhalb Europas und Nordamerikas.

Der Hintergrund der Mission der NATO / ISAF war die Invasion in Afghanistan durch eine Koalition von Ländern von den USA geführt während der Operation Enduring Freedom. Ende 2007 diese Operation konnte seine Unabhängigkeit von der ISAF-Mission mit einem Kontingent von 23.000 Soldaten im Einsatz.

Struktur

Commanders

Ursprünglich das Kommando über die ISAF gedreht unter den verschiedenen Nationen auf der Grundlage eines Zeitraums von sechs Monaten. Allerdings gab es eine enorme Schwierigkeit, neue führenden Nationen zuzuweisen. Um das Problem zu lösen, die Steuerung wurde auf unbestimmte Zeit in die North Atlantic Treaty Organization am 11. August 2003 übertragen wurde dies der erste Einsatz der NATO außerhalb Europas und Nordamerikas.

Geschichte ISAF-Kommandeure sind wie folgt:

Tabelle der Beitrag nach Land

50 Ländern, 10. September 2012.

Kampf Opfer der internationalen Streitkräfte und der NATO

Insgesamt Verletzten nach Jahr und Monat

Gesamtstrom 19.53, 13. Oktober 2014 Quelle: icasualties

Gesamtboden nach Land

Insgesamt aktualisiert 12. Dezember 2014 Quelle: icasualties

Provinzen Opfer

Insgesamt aktualisierte 20.00 13. Oktober 2014 Quelle: icasualties

ISAF Joint Command

ISAF-Joint Command oder das kombinierte Team von nationalen afghanischen Sicherheitskräfte und die zuständigen Organisationen, die Durchführung bevölkerungszentrierten globalen Operationen, um den Aufstand vor allem in den Bereichen genannt Krieg in Afghanistan zu neutralisieren, und unterstützt eine verbesserte Regierungsführung und Entwicklung Um das afghanische Volk zu schützen und ein Umfeld für einen nachhaltigen Frieden bedeutet, sicheren Umgebung. Es befindet sich im Norden des Flughafens von Kabul setzen und ihre Mitglieder werden wie folgt eingeteilt:

  • NATO-Mitglieder
  • Euro-Atlantischen Partnerschaftsrats - Assoziative Euro-Atlantischen Rat
  • NATO-Mittelmeerdialog
  • Istanbuler Kooperationsinitiative
  • Die Länder in Kontakt
  0   0
Vorherige Artikel Kohlendioxid
Nächster Artikel San Felices de Buelna

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha