Holunder-Knabenkraut

Holunder-Knabenkraut Soó 1962 ist eine Orchidee, Dactylorhiza Gattung, die Orchidoideae Unterfamilie der Familie Orchidaceae eng verwandte Gattung Orchis. Es ist Europas mittel- und südamerika Pyrenees verteilt. Sie sind der irdischen Gewohnheiten und haben Knollen.

Etymologie

Orchideen haben ihren Namen vom griechischen "Orchis", was bedeutet, Hoden, für das Auftreten von U-Bahn-Tuberkel in einigen terrestrischen Arten. Das Wort der erste gebrauchte Theophrastus 'Orchis ", in seinem Buch" De plantarum Geschichte. " Er war ein Schüler von Aristoteles und gilt als Vater der Botanik und Ökologie.

Der Name Dactylorhiza stammt aus den griechischen Wörtern "daktylos" und "rhiza". Das ist der Weg der Geschlechter 2 U-Knollen. Dactylorhiza zuvor wurde innerhalb der Art Orchis eingestuft.

"Sambucina" = "Ältester".

Synonyme:

  • Orchis sambucina
  • Dactylorchis sambucina

Volksname:

  • Spanisch: Orchidee Holunder
  • Deutsch: Holunder-Knabenkraut
  • Französisch: Orchis Sureau
  • Englisch: Elder-blühenden Orchideen

Lebensraum

Diese Orchideen sind in ganz Mittel- und Südeuropa bis zu den Pyrenäen verteilt.

Bezeichnung

Diese Erdorchideen sind in alkalischen Böden und Feuchtwiesen, Waldgrenzen und in Bereichen, in denen die Bäume werden immer Licht entwickelt. Sie knolle Geophyten. In diesen schweren unterirdischen Triebe sie viel Wasser speichern können, so dass sie in der Dürrebedingungen zu überleben.

7-12 besitzen große Blätter länglich-eiförmig bis elliptisch-lanzettlich, gefleckt lila. Entwickeln Sie einen langen Stiel, die eine Höhe von 70-90 cm erreicht. Die oberen Blätter sind kleiner als die unteren Stängelblätter.

Sie blühen im späten Frühjahr oder frühen Sommer. Infloreszenz, zylindrisch, im Vergleich zu der Länge der Anlage ist ziemlich kurz. Es ist kompakt Cluster mit 25-50 Blüten. Diese werden aus Achselknospen zu entwickelt. Die vorherrschenden Farben sind violett stark, mit dunkleren Flecken Bilden des Musters von Schmetterlingsflügeln auf der oberen Mitte der Lippe, gelb gefärbt oder sehr blass, fast unmerklich Purpura gesprenkelt.

Sein System der Bestäubung der Regel entomógamo, doch wird der Nektar entzogen müssen auf den gleichen Mechanismus der Attraktion, die anderen Orchideen, wie beispielsweise der Gattung Orchis präsentiert greifen, dass zu gewinnen bestäubenden die Blumen sind das Auftreten von Nektar Blüten erwerben .

Dactylorhiza-Arten sambucina

  • Holunder-Knabenkraut:

Hybriden

Hinweis: nothosubspecies = ein Hybrid-Unterart; nothovarietas = Mannigfaltigkeit.

  • Dactylorhiza × altobracensis
  • Dactylorhiza × erdingeri
  • Dactylorhiza × fourkensis
  • Dactylorhiza × gabretana
  • Dactylorhiza × guillaumeae
  • Dactylorhiza × metsowonensis
  • Dactylorhiza × rombucina
  • Dactylorhiza × ruppertii
  • Dactylorhiza × vitosana
  0   0

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha