Heiße und saure Suppe

Heiße und saure Suppe wird durch eine gemeinsame Art der Suppe zu mehreren asiatischen kulinarischen Traditionen, die Zutaten, die würzigen und sauer zu machen enthält meinte.

Varianten

USA

Sie können Huhn oder Schwein oder sogar fleischlosen Brühe verwendet. Einige der wichtigsten Bestandteile sind Bambussprossen, geröstetes Sesamöl, Judas Ohr kikurage, Tageslilienknospen, Essig, Eier, Speisestärke und weißem Pfeffer. Andere häufige Zutaten sind kleine Scheiben von Pilzen und Soja Haut. Es ist vergleichsweise dicker als die chinesischen Versionen.

China

Die Küche von Peking und Sichuan fordern die scharf-saure Suppe als ihre eigenen regionalen Gericht. In der Regel mit Fleisch, oft mit Zutaten wie Tageslilienknospen, Ohr Judas, Bambussprossen und Tofu in einer Brühe mit Schweineblut gewürzt. Normalerweise ist es gemacht würzig mit Chili oder Pfeffer, und sauer mit Essig.

Kambodscha

Machu samlar einem kambodschanischen saure Suppe mit Zitrone, Chili und Garnelen gewürzt, ist eine der beliebtesten Suppen Sauerland, oft unter zu besonderen Anlässen.

Philippinen

Obwohl technisch nicht eine scharf-saure Suppe, ist der sinigang ein typischer Filipino sampalok Suppe mit Guave oder chinesische Zitrone gewürzt.

Thailand

Die Tom Yum Suppe ist eine Thai mit Zitronengras, Tamarinde, Kalk, Galgant und Chili gewürzt.

Vietnam

Die Canh Chua ist ein typisch für die Region des Mekong im Süden Vietnams, Kambodschas Suppe wie oben Suppe. Es wird in der Regel mit Mekong Fisch oder Garnelen, Ananas, Tomaten und Sojasprossen, mit Tamarinde und Zitruskräuter Ôm Ngo gewürzt. Wenn im Stil des Hot Pot getan wird das Gericht namens Lau Canh Chua.

  0   0
Vorherige Artikel Yatterman
Nächster Artikel Panthera tigris acutidens

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha