Heinz Delam

Heinz Delam Lagarde ist ein spanischer Schriftsteller.


Biographie

Sohn des spanischen Mutter und eines deutschen Vaters unterteilt seine Kindheit zwischen mehreren Ländern. Dort blieb er zehn Jahre lang, die sein Weltbild und seine Einstellung zum Leben verändert; Er fing die Geheimnisse und Wunder der Natur selbst und die Geschichten erzählt von den Ältesten und meistens in der Nacht um das Lagerfeuer, in einem abgelegenen Dorf und namenlos.

Merkmale seiner Arbeit

Zurück in Spanien, seiner unerschöpflichen Liebe zum Lesen und Beschwörung der lebendige Abenteuer verschmolzen in eine Reihe von Geschichten, die den Leser in eine Welt der neuen Sensationen laden, gebietsübergreif eine unbekannte Realität und eine überraschende Phantasie.

Arbeit

  • Der Fluch der Hexe-Leoparden
  • Der verbotene Wald
  • Likundú
  • The Devil 's Gap
  • Welt Arcano
  • Nacht Hyänen
  • Ácronos Türen
  • Der Elefant Vogelschutzgebiet
  • Der Abgrund von Diablo

Preise und Auszeichnungen

Alandar 2015 Juvenile fiction AWARD vom House of Forgotten Dreams.

2011 AWARD FINALIST Alandar Jugendbücher Autor der Elefant Vogelschutzgebiet.

JAÉN 2002 Kinder und Jugendliche AWARD FICTION SIMA Teufel.

1998 LISTE DER EHRENPREIS CCEI durch den Verbotenen Wald.

1996 LISTE DER EHRENPREIS CCEI durch den Fluch der Hexe-Leoparden.

  0   0
Vorherige Artikel Narros del Puerto
Nächster Artikel Anthony Dominic Fahy

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha