Gregory Richardson

Gregory Richardson Guyana ist ein Fußballspieler, der als Stürmer spielt. Seine aktuelle Team ist die Alpha United FC der GFF Super League. Er gilt als einer der besten Spieler in der Geschichte der Guyana.

Flugbahn

Er debütierte mit 19 Jahre für den FC Georgetown. Er blieb dort bis Mitte 2003, als er ging, um für Camptown in der gleichen Stadt zu spielen. Ein Jahr später spielte er für die Beacon, die für einen kurzen Zeitraum seit Anfang 2005 trat er Pele war. Es war auch sehr schnell und präsentierte er seine erste Gelegenheit, um im Ausland zu spielen, nur um für Notre Dame Bayville Barbados spielen, bleiben bis zum nächsten Jahr. Im Jahr 2007, nach Trinidad und Tobago kam er für Joe Public spielen, bis Mai 2008, als er wieder in Guyana für Pele spielen übrigen.

Im Jahr 2009 landete er in der US-Fußball, zuerst spielen für die Colorado Rapids, dann für die Carolina Railhawks und dann auf die Puerto Rico Islanders aus dem Jahr 2011.

Nationalmannschaft

Er spielte sein erstes Spiel mit der Nationalmannschaft von Guyana am 27. März 2002 gegen Belize in einem Freundschaftsspiel in dem mittelamerikanischen Land spielte.

Sein erstes Tor für die Goldene Jaguars ereignete sich am 15. Februar 2004 in einem Freundschaftsspiel gegen Barbados, die mit 0-2 Sieg beendet.

Er hat in 3 Editionen Caribbean Cup teilgenommen: 2007, 2008 und 2012. Es war das erste, wo er brillierte und erzielte 5 Tore in 9 Spielen gespielt. Im Jahr 2012 erzielte er drei Tore in ebenso vielen Spielen in der ersten Runde gespielt, aber beschlossen, in der zweiten Phase beteiligen aufgrund von Meinungsverschiedenheiten mit dem Verband.

Er nahm auch an der Qualifikation für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006, 2010 und 2014. Letzteres hat tolle Leistungen, wie das Eigentor von Hector Moreno zwingt in der Niederlage seines Teams 3-1 nach Mexiko in diesem Land, und in den beiden Partien gegen El Salvador, zuerst in der Cuscatlan Stadium, es wurde zwei Assists für Trayon Bobb Tore in einem abgehobenen Betrag 2-2 präsentiert und Georgetown erzielte das erste Tor bei 51 Sekunden, aber am Ende verloren Guyana 2-3.

Er hat 14 Tore in 41 Spielen gespielt hat.

Statistik

Nationalmannschafts

Internationale Tore

Clubs

  0   0
Vorherige Artikel Timecop
Nächster Artikel Una Voce

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha