George "Gabby" Hayes

George "Gabby" Hayes war ein amerikanischer Radio, Film und Fernsehschauspieler, der für seine zahlreichen Auftritte in Westgenrefilme spielen Kumpel Charakter des Protagonisten bekannt.

Beginnt

Sein voller Name war George Francis Hayes, in Wellsville, New York geboren, in einer Familie mit sieben Kindern, von denen er war der dritte. Sein Vater, Clark Hayes, lief ein Hotel und arbeitete in der Ölförderung. In der Familie gab es keine Beziehung mit dem Cowboy-Atmosphäre und in der Tat, hat Hayes nicht lernen, über vierzig Jahre alt reiten, Forderungen seiner Kunstwerke.

George Hayes spielte semi-professionelle Baseball-Art und Weise, während in der High School und ging nach Hause im Jahre 1902, mit 17 Jahren. Er schloss sich einer Theatergruppe, und würde eine Zeit mit einem Zirkus gereist sind. Es war so erfolgreich mit diesen Aktivitäten, im Jahre 1928, 43 Jahre alt, zog sich in einem Haus in Baldwin, New York leben. All seine Ersparnisse jedoch verlor er im folgenden Jahr, am Sprung von 29.

Filmkarriere

Danach zog er mit seiner Frau nach Los Angeles, wo Hayes hatte eine Chance Treffen mit Produzenten Trem Carr, der sein Aussehen gefiel, und es gab ihm dreißig Rollen, die er in den nächsten sechs Jahren gespielt. In seiner frühen Karriere Rollen waren sie sehr verschieden, auch auf zwei Zeichen in der gleichen Film zu spielen. Er fand seine Chance in der wachsenden westlichen Filmgenre, von denen ein Großserien war mit wiederkehrenden Charakteren.

Hayes spielte als Windy Halliday, Lands Hopalong Cassidy, zwischen 1935 und 1939. Im Jahr 1939 verließ er Paramount Pictures für eine Diskussion über sein Gehalt, Umzug in Republic Pictures. Paramount die Rechte an dem Namen Windy Halliday, so ein neuer Spitzname für den Charakter der Hayes wurde entwickelt: Gabby. Als Gabby Whitaker, erschien Hayes in über 40 Filmen zwischen 1939 und 1946, in der Regel mit Roy Rogers, Gene Autry, sondern auch mit oder Wild Bill Elliott, oft unter der Leitung von Joseph Kane. Hayes arbeitete auch mehrmals, um der westlichen Seite der Stars wie John Wayne und Randolph Scott.

Hayes wurde zu einem beliebten Darsteller und konsequent unter den zehn beliebtesten Schauspieler der Zeit die Umfragen unter den Zuschauern durchgeführt erschienen. So war sein Name auf der Liste der Motion Picture Herald und Boxoffice Magazine als eines der zehn erfolgreichsten westlichen Sterne über 12 Jahre in einer Reihe, zuzüglich einer dreizehnten Mal im Jahr 1954, vier Jahre nach seinem letzten Film.

Die Western-Genre sank in den späten 1940er Jahren, und Hayes machte seinen letzten Auftritt für das Kino in der Cariboo Trail. Er bewegte sich dann in Fernsehen und legte die Gabby Hayes Show, einen Western-Serie, von 1950 bis 1954 auf NBC, zusätzlich zu einer neuen Version im Jahr 1956 für ABC. Wenn die Serie endete, zog Hayes aus dem Showgeschäft. Er gab seinen Namen einer Reihe von Comic-Buch und ein Sommerlager für Kinder in New York.

Persönliches Leben

Hayes verheiratet Olive E. Ireland am 4. März 1914 arbeitete sie mit ihrem Mann im Varieté, die Durchführung unter dem Namen Dorothy Earle. Er überzeugte auch ihr Ehemann im Jahr 1929 die Arbeit in Film zu finden, so dass die Ehe zog nach Los Angeles. Das Paar blieb zusammen bis zum Tod von Irland am 5. Juli 1957. Sie hatten keine Kinder.

Nach dem Tod seiner Frau, lebte Hayes in North Hollywood, Los Angeles, Kalifornien. Im Frühjahr 1969 trat er in die St. John Hospital in Burbank, Kalifornien, für die Behandlung von Herzkreislauferkrankungen. Dort starb er am 9. Februar 1969 an 83 Jahre alt. George "Gabby" Hayes wurde im Forest Lawn Memorial Park Cemetery in Los Angeles beigesetzt.

Auszeichnungen

Für seinen Beitrag zum Radio, hat Gabby Hayes einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame, bei 6427 Hollywood Boulevard, und einen zweiten Stern auf 1724 Vine Street für seine Fernseharbeit. Darüber hinaus im Jahr 2000 wurde er posthum in den westlichen Interpreten Hall of Fame in der National Cowboy & amp zugelassen sind; Western Heritage Museum in Oklahoma City, Oklahoma.

Comics

  • Gabby Hayes Adventure Comics 1
  • Gabby Hayes westlichen 1-59
  • Gabby Hayes West 50-111
  0   0
Vorherige Artikel Constanza Moreira
Nächster Artikel Richard Rorty

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha