Geoffrey Palmer

Dyson Geoffrey Palmer, OBE, 4. Juni 1927) ist ein britischer Schauspieler für seine Rolle als Lionel Hardcastle in der britischen TV-Serie bekannt As Time Goes By.

Biographie

Wobei aus den Royal Marines demobilisiert, Palmer wieder auf die Bühne, die Beteiligung an einem Unternehmen mit wenig Erfahrung lokalen Dramatiker. Er wurde stellvertretender Direktor des Q Theaterbühne, in der Nähe von Kew Bridge, und später am Grand Theatre in Croydon. Er verbrachte mehrere Jahre auf Tour mit einer Theatergruppe, wo er war in erster Linie ein Schauspieler. Eine seiner ersten Fernsehrollen war als Makler Cathy Come Home, ein Dokudrama in Großbritannien im Jahr 1966 ausgestrahlt wurde.

Palmer erregte die Aufmerksamkeit mit seiner Leistung in der Arbeit von John Osborne, westlich von Suez, am Royal Court Theatre, wo sie neben Ralph Richardson spielte. In großen Produktionen am Royal Court Theatre und Royal National Theatre Danach spielte er. In vielen seiner Fernsehrollen waren sie als mürrischer Mittelklasse clown, ohne ihre Gesichtszüge als komische bekannt. Zwei seiner Auftritte in Sitcoms Aufmerksamkeit im Jahr 1970: die unglückliche Bruder Reggie Perrin im Herbst und Rise of Reginald Perrin und phlegmatisch Ben Parkinson Schmetterlinge Carla Lane. Palmer hat auch in Produktionen von David Nobbs, zuletzt die radiale Komödie Die Maltby Sammlung geschrieben erschienen.

Palmer Co-Star mit Judi Dench Sitcom As Time Goes By für mehr als ein Jahrzehnt. Die Serie wurde ausgiebig in den Vereinigten Staaten auf PBS und BBC America ausgestrahlt. Im Jahr 1997 Palmer hatte die Chance, mit Dench in der James-Bond-Film Der Morgen stirbt nie, wo er spielt Admiral Roebuck durchzuführen, und in dem Film Mrs. Brown als Privatsekretär von Königin Victoria, Sir Henry Ponsonby.

Seine markante Stimme hat ihn dazu brachte, in verschiedenen Werbespots und so erzählt zu arbeiten. Eine seiner bedeutendsten Werke ist Grumpy Old Men. Er erzählt auch die Hörbuch-Version von A Christmas Carol als Podcasting im Jahr 2005 von Penguin Books ins Leben gerufen.

Im Jahr 2007 arbeitete Palmer mit der Aufnahme Silksound Bücher Diary of a Nobody von George Grossmith als Hörbuch online.

Palmer lebt in Great Missenden. Er ist mit Sally Grün seit 1963 verheiratet, mit der er zwei Söhne, Charles und Harriet.

Ausgewählte Filmographie

Fernsehen

  • Henry IV, Part II
  • Rev.
  • Agatha Christies Poirot
  • Der lange Weg zur Finchley
  • Asche zu Asche
  • Er wusste, er hatte Recht
  • Absolute Power
  • Die Geschwister Savage
  • As Time Goes By
  • Inspector Morse
  • Blackadder Goes Forth
  • Executive-Stress-
  • Fairly Secret Army
  • Whoops Apocalypse
  • Die Extras
  • Fawlty Towers
  • Schmetterlinge
  • Fall und Aufstieg von Reginald Perrin
  • Doctor Who
  • Cathy Come Home
  • Die Army Spiel

Filme

  • Der rosarote Panther 2
  • Flutsch und weg
  • Peter Pan
  • Anna und der König
  • Der Morgen stirbt nie
  • Mrs. Brown
  • Der Wahnsinn des Königs George
  • Hawks
  • Ein Fisch namens Wanda
  • Im Uhrzeigersinn
  • A Zed & amp; Zwei Nullen
  • O Lucky Man!
  0   0
Vorherige Artikel Grand Canal China
Nächster Artikel Sortieren

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha