Finanzderivate

Ein Finanzderivat oder Derivat ist ein Finanzprodukt, dessen Wert auf den Preis von einem anderen Asset-basierten. Der Vermögenswert, der nach dem zugrunde liegenden Vermögenswert Namen hängt, wie der Wert einer Zukunft auf Gold wird auf den Goldpreis beruht. Basiswertes verwendet, kann sehr unterschiedlich sein, Aktien, Aktienindizes, festverzinsliche Wertpapiere, Zinssätze oder Rohstoff auch.

Features von Finanzderivaten

Die allgemeinen Merkmale der Derivate sind wie folgt:

  • Seine Wertänderungen in Reaktion auf Veränderungen im Preis des Basiswerts. Es Derivate auf landwirtschaftliche und tierische Erzeugnisse, Metalle, Energie-Produkte, Währungen, Aktien, Aktienindizes, Zinssätze usw.
  • Es erfordert sehr wenig oder keinen Bezug auf andere Arten von Verträgen, die eine ähnliche Reaktion auf Änderungen der Marktbedingungen Nettoanfangsinvestitionen haben. So dass höhere Gewinne als höhere Verluste.
  • Es wird zu einem späteren Zeitpunkt beglichen werden.
  • Sie können an organisierten oder nicht organisierten Märkten gehandelt werden,

Typologie

Je nach Art des Vertrags

  • Swap-Transaktion
  • Terminkontrakte, Terminkontrakte und Mietkauf oder auf einem Markt gehandelt werden oder organisierte Handelsperiode.
  • Optionen, einschließlich Optionsscheinen.
    • "Americana"
    • "Europäische"
  • CFD

In Abhängigkeit von der Komplexität des Auftrags

  • Exchange / Zukunft / Option "konventionellen"
  • Exchange / Zukunft / Option "exotische"

Je nach dem Ort des Eingriffs und Verhandlung

  • Stock Market oder organisierten Märkten unterschieden, weil die Verträge standardisiert, was bedeutet, dass es zu den Derivaten zugrunde liegenden Markt ist ermächtigt, Laufzeiten und Ausübungspreise sind die gleichen für alle Teilnehmer. Preistransparenz ist höher.
  • Over The Counter oder "OTC" oder OTC-Derivate werden gemacht, um die Parteien Ziehen des Derivats entsprechen. Sie basieren auf OTC-Märkten, in denen Operationen werden direkt zwischen Käufer und Verkäufer ausgehandelt gehandelt werden, ohne Abnahme eine zentrale Kontrahentenrisiko.

Abhängigkeit der zugrunde

  • Finanz-
    • Zinssatz
    • Teilen
    • Währung
    • Anleihe
    • Auf das Kreditrisiko
  • Keine Finanz
    • Zu den grundlegenden / "Commodities" Ressourcen, Rohstoffe
      • Metallen
      • Getreide
      • Zitrus
      • Leistung
      • andere
  • Ein weiteres Plus:
    • Den Wetterbedingungen
    • Auf die allgemeine Kursindizes und Inflation

Abhängig vom Zweck

  • Oder spekulativen Handel mit dem Basiswert.
  • Coverage. Ein Einsatz von Derivaten als ein Werkzeug, um die Risiken zu verringern, wobei die entgegengesetzte Position in den Futures-Markt gegenüber dem Basiswert.
  • Schiedsgerichtsbarkeit

Beispiele

Spanisch Derivatemärkte

Im amtlichen Markt der Finanz Futures und Optionen in Spanien ist ein regulierter, kontrolliert und durch die CNMV und des Ministeriums für Wirtschaft Spaniens überwacht organisierten Markt, in dem verschiedene Finanzderivate gehandelt werden. Die gehandelten Produkte sind:

  • Futures und Optionen auf Staatsanleihen.
  • Futures und Optionen auf den IBEX-35-Aktienindex.
  • Futures und Optionen.

Es wurde im Jahr 1989 erstellt im Jahr 2001 mit MEFF AIAF und SENAF AIAF SENAF Financial Markets Holding SA trat er von Synergien zwischen den verschiedenen Märkten zu profitieren und Ressourcen zu optimieren. Die Gruppe ist im Besitz der integrierten Bolsas y Mercados Zeit.

In Spanien gibt es auch den Futures-Markt Olivenöl.

  0   0
Vorherige Artikel Ebene der Tonkrüge
Nächster Artikel Don Quarrie

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha