Famous Studios

Famous Studios Animationsstudio wurde von Paramount Pictures erstellt, nachdem Fleischer Studios geschlossen war und die Brüder Max und Dave Fleischer wies im Jahr 1942.

Unter Beibehaltung viele der Mitarbeiter der früheren Studie, Animation-Fans und Historiker sagen, der Stil schnell geändert. Viele kritisierten die neue Art zu sehr auf Kinder und dabei die künstlerische Vision und Raffinesse, bevor ausgerichtet sein.

Die Serie weiter produziert werden sollten:

  • Popeye Sailor
  • Superman
  • Screen Songs

Einige der neuen Serie wurden erstellt:

  • Baby Huey
  • Casper
  • Herman und Katnip
  • Little Lulu

Im Jahr 1955 verkaufte Paramount den Großteil seiner früheren Kurzfilme im Jahr 1951, mit Ausnahme von Popeye und Superman, UM & M. T. V. Corp. für die Fernsehverteilung. Popeye Cartoons wurden durch Associated Artists Productions erworben und Superman von Motion Pictures, Produzenten der TV-Serie.

Im Jahr 1959 verkaufte Paramount die Karikaturen und andere Urheberrechts Harvey Comics. Leider waren seine Versuche, die klassischen Zeichen ersetzen nicht. Ende 1967, einschließlich der Einstellung von vielversprechenden jungen Ralph Bakshi, der mehrere Cartoons experimentellen produziert, konnte nicht verhindern, dass die Studie wurde geschlossen.

  0   0
Vorherige Artikel Fabio Lione
Nächster Artikel Toledo Runde der Boxen

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha