Exon

Es ist die Exon-Bereich eines Gens, das nicht während des Spleißens zu trennen ist und deshalb in dem reifen Boten-RNA bleibt. In den Genen, die ein Protein codiert, sie sind Exons, die die Information, um das Protein in dem Gen codiert werden, enthalten. In diesen Fällen ist jeweils Exon kodiert einen bestimmten Teil des gesamten Proteins, so dass der Satz von Exons die codierende Region des Gens zu bilden. In eukaryotischen Gen Exons sind durch lange DNA-Regionen, die nicht codieren, getrennt.

Geschichte

Der Begriff Exon wurde durch die amerikanische Biochemiker Walter Gilbert im Jahr 1978 begrenzt wird:

Diese Definition wurde ursprünglich für die Transkription des Proteins Code vorgenommen, aber dann wurde bewegt. Der Begriff man später Sequenzen aus rRNA und tRNA entfernt einschließen und später auch für die RNA-Moleküle von den verschiedenen Teilen des Genoms, die dann von Trans-Spleißen verbunden sind, verwendet.

Funktion

Obwohl auf den ersten Exons als diejenigen, die die "Information" innerhalb eines Gens tragen, hat es sich gezeigt, dass es nicht immer so. Es gibt beispielsweise Pseudogene Struktur besitzt ein aktives Gen und noch nicht transkribiert.

Auf der rechten Seite können Sie sehen, ein Diagramm zeigt, wie die Exons und Introns in verschachtelte Weise in einem Gen befindet. An jedem Ende eines Gens gibt es eine nicht-translatierte Region davon. Transkription einer DNA-Gen erzeugt eine Boten-RNA unreif. Messenger RNA führt Spliceverfahren, bei dem die Introns und untranslatierte Regionen herausgeschnitten werden. Nachdem die Boten-RNA ist gereift, kann es in ein Protein übersetzt werden.

Alternatives Spleißen

Es ist bemerkenswert, dass ein einzelnes Gen unterschiedliche Proteine ​​durch alternatives Spleißen zu produzieren. Durch diesen Prozess können einige Exons mit den flankierenden Introns entfernt werden. So verschiedene Versionen von Messenger-RNAs sind ihrerseits übersetzten zu erstellen verschiedene Proteine. Man beachte, daß dieses alternative Spleißen, ist keineswegs eine Zufallsprozess, sondern hat sich weiterentwickelt, so dass die verschiedenen so erzeugten Proteine ​​sind alle funktionell.

  0   0
Vorherige Artikel Picotituladora Platte
Nächster Artikel EXIN

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha