Es Virginia

Virginia Es war ein Filmschauspielerin der amerikanische Staatsbürgerschaft, wegen seiner Verwicklung in mehrere Western der Serie B bekannt, aber spielte auch Rollen von anderen Eigenschaften, wie der Fall Blonde Comet, Film, in dem verkörpert einen Rennfahrer war.

Biographie

Sein richtiger Name war Dorothy Howe, und so wurde in einigen seiner frühen Filme gutgeschrieben. Der Name Virginia Vale hatte im Voraus ausgewählt, um durch die Gewinner der Talentshow "Gateway to Hollywood" 1939 ein Ereignis von nationaler Charakter von Produzent Jesse Lasky gesponserte verwendet werden - wie von einem anderen Virginia lohnt ein Kolumnist der schrieb merkt über die Welt des Kinos. Rhonda Fleming holte sie in den Wettbewerb des Jahres 1939.

Nach seiner Filmkarriere war Vale Exekutivsekretär der Lockheed Corporation und Wettbewerb Richter die US Figure Skating Association. Nach fünfzig Jahren der Ableistung solcher Dienste, wurde er von der USFSA geehrt. Bevor er einen Richter, hatte Vale wurde kurz Skating Wettbewerb.

Virginia Er starb 2006 in Los Angeles, Kalifornien.

Ausgewählte Filmografie

  • König von Alcatraz
  • Her Jungle Love
  • Lizenz entzogen]]
  • Three Sons
  • Unverheiratet
  • Legion des Lawless
  • Dreibettzimmer Justice
  • Gewehrkugel-Code 1940
  • Blonde Comet
  • Crime, Inc.
  0   0
Vorherige Artikel Roman Camping der Gürtel
Nächster Artikel Lobelia fenestralis

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha