Erie

Erie ist eine Industriestadt am Ufer des Lake Erie in der nordwestlichen Ecke des Staates von Pennsylvania in den Vereinigten Staaten. Sein Name kommt aus dem See selbst und der einheimischen Stamm, das diesen Teil des Landes bewohnt. Es ist die vierte bevölkerungsreichste Staat, mit 104.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet von Erie verfügt über mehr als 280.000 Einwohnern. Es ist die Kreisstadt des Erie.

Geschichte

Six Nations der Irokesen und dem Seneca Nation seit Jahrhunderten besetzten die jetzt als Erie bekannt landet. Die Französisch gebaut Fort Presque Isle im Jahre 1753, eine Garnison, die Engländer zu kämpfen. Der Begriff bedeutet Presque Isle Halbinsel in Spanisch, und verweist auf das Stück Land gerade innerhalb Lake Erie jetzt als Presque Isle State Park bekannt. wenn die Festung wurde von der Französisch im Jahre 1760 verlassen, bedeutete es, verlassen ihre letzte Zuflucht westlich Falls: Die Briten besetzten im selben Jahr, drei Jahre vor dem Ende des Siebenjährigen Krieges im Jahre 1763.

Derzeit Erie würde in einem umstrittenen Dreieck von Grundstücken, die historisch von den Staaten New York, Pennsylvania, Connecticut und Massachusetts behauptet worden befinden. Ein Teil der Pennsylvania offiziell seit dem 3. März 1792, nachdem die anderen Staaten überlassen, ihre Rechte einzufordern, um das Land an den Staat für $ 151,640.25, 75 Cent pro Acre zu verkaufen. Die Irokesen verließ das Land im Bundesstaat Pennsylvania im Januar 1789, nachdem sie 2000 $ vom Staat und anderen 1.200 Bundesland gezahlt. Die Senecas Regierung behauptete, die Summe von $ 800 an.

Um die Kontrolle über die Briten während des Krieges von 1812 zu halten, ordnete Präsident James Madison den Bau einer Flotte in Erie. Besondere Schiffbauer Daniel Dobbins von Erie und Noah Brown von New York führte den Bau von vier Schoner mit Gewehren und zwei Briggs. Commodore Oliver Hazard Perry kam in Rhode Island und führte die Mannschaft in den Erfolg der historischen Schlacht von Lake Erie.

Am 3. August 1915 überschwemmt die Milk River, Überschwemmung der Innenstadt von Erie, wenn eine Kanalisation, die von Trümmern blockierten gab dem Druck des Wassers.

Ein Damm mit einer Höhe von vier Stockwerken war wegen der sintflutartigen Regenfälle gebildet. Die Wand aus Wasser tötete zwölf Menschen. Nach dem Hochwasser, der Bürgermeister Miles B. Kitts entschieden, dass der Strom sollte durch ein Rohr umgeleitet, so dass unter der Stadt übergeben und aus, um direkt an den See zu gehen, um sich die Geschichte wiederholt zu verhindern.

Geographie und Geologie

Erie befindet sich bei den Koordinaten 42 ° 6'52 "N 80 ° 4.34" O / 42,11444, -80,07611 nur zwischen Cleveland, Buffalo und Pittsburgh am Südufer des Lake Erie. Die Gesteinsschichten Erie umfasst Devonian Shale Sedimentgestein und Gletscher Sediment.

Nach dem United States Census Bureau hat die Stadt eine Fläche von 73 Quadratkilometern, 57 Quadratkilometer Land und dem Rest Wasser.

Wetter

Erie Klima ist typisch für die Region der Großen Seen. Es liegt in der so genannten Schneegürtel, der zwischen Cleveland, Ohio, und Syracuse im Bundesstaat New York verläuft. Folglich sind die Winter in der Regel Kälte, Frost durch den Schnee auf den Seen auftreten. Die Sommer sind heiß und feucht. Im Koppen Klimaklassifikation, ist Erie in einem Gebiet von kontinentales Klima mit heißen, feuchten Sommern entfernt. Die Stadt Erfahrungen für Jahr meteoreológicos alle Arten von Veranstaltungen, darunter Schnee, Eis, regen, Gewitter, Tornados und Nebel.

Im Jahr 2007, der dreizehnte schneereichste Stadt war er in dem Land, mit einem Durchschnitt von 220 Zentimeter.

Sportart

Erie abgebildet in kleineren Profiligen EE. UU.:

  • Die Erie SeaWolves spielen in Jerry Uht Park
  • Der Erie BayHawks Spiel am Erie Insurance Arena
  • Der Erie Explosion Spiel am Erie Insurance Arena
  • Die Erie Otters spielen Erie Insurance Arena.

Twin Cities

Im Juni 2007 hatte Erie vier Partnerstädten:

  •  - Dungarvan, Irland
  •  - Lublin, Polen
  •  - Merida, Yucatan, Mexiko
  •  - Zibo, China
  0   0
Vorherige Artikel Agrippina Waganowa
Nächster Artikel Ève Curie

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha