Eric Perez

Eric Alexander-Perez, ist eine puertoricanischen Profi-Wrestler, der für die World Wrestling Entertainment unter dem Namen Eric Escobar arbeitete und kämpfte in seinem Smackdown.

Zu seinen Errungenschaften als Kämpfer, seine drei Herrschaften als Florida-Meister betonen sie in Paaren der FCW.

Rasse

Beginnt

Perez begann seine Karriere in der internationalen Wrestling Association in Puerto Rico, nach Erhalt Ausbildung von der Firma Personal. Vor dem Debüt hatte Perez ein großes Interesse an den Sport dank Firmen wie der World Wrestling Entertainment und Herrliche Damen des Wrestling. Perez sagte auch, er sei von den Fähigkeiten Mikrofon Chicky Starr und The Rock und die Fähigkeit Luchist Kurt Angle inspiriert.

Während an einer Veranstaltung IWA in Carolina, Puerto Rico, erhalten Pérez ein Angebot von Victor Quinones, Präsident des Unternehmens, um als Profi-Wrestler geschult werden. Um in der Gesellschaft Debüt wurde als Anführer einer Jugendgruppe namens Lucha Libre-Ringer präsentiert 101, bestehend aus Bryan Madness, Chicano und Abbad. Mehrere Mitglieder Wrestling 101 gefeuert wurden oder erlitten Verletzungen, so dass das Team wurde fallengelassen.

Während der Arbeit an der IWA, nahm Pérez einen Job mit der Bundesregierung der Vereinigten Staaten, die Begrenzung der Anzahl der Tage, dass Perez könnte in der Firma zu arbeiten. Da er dieses Problem nicht lösen, die IWA verließ er. Einige Monate später kontaktierte ihn ein Ex-Kämpfer, ihm einen Vertrag mit der World Wrestling Council, das mit Carlos Colón erfüllt anbieten.

Während seiner Amtszeit der IWA Hardcore Championship gewann er 3-mal, 1 mal im Intercontinental Heavyweight Championship dreimal und die Weltmeisterschaft in Paare des Unternehmens. Während seiner Amtszeit in der World Wrestling Council gewann er den Schwergewichts-Champion von Puerto Rico und die Team-Meisterschaft des Unternehmens.

World Wrestling Entertainment

Territory Entwicklung

Im September 2005 unterzeichnete Perez einen Vertrag mit World Wrestling Entertainment, und wurde geschickt, um territrorio Entwicklung des Unternehmens, Deep South Wrestling, wo er kämpfte individuell und als Team mit Montel Vontavious Porter und bald bildete das Team namens Urban Assault mit Sonny Siaki, gewinnt Meisterschaft durch Paare von der DSW, bevor der WWE endete ihre Beziehung mit DSW. Der 1. Mai 2006, konkurrierten Perez in einem WWE-Hausmesse, die Teilnahme an ECW House Shows im Juli und dem 30. September. Mit begann Sonny Siaki, im Haus zu kämpfen zeigt RAW im Februar 2007.

Nachdem die Deep South Wrestling endete ihre Beziehung zu WWE wechselte er in Florida Championship Wrestling, wo er weiter kämpfen, um ihre Fähigkeiten zu verbessern. Perez hatte Chirurgie zurück im Oktober 2007, dass im Leerlauf für Monate, während er sich erholt. Perez kehrte im Januar 2008, die Teilnahme am 26. Januar in einer Battle Royal um Anwärter für den Southern Championship Heavy Weight des FCW entscheiden, gewinnen nach Beseitigung der letzten Party mit Hilfe von Eddie Colón.

Der 23. Februar 2008, Perez und Colon FORMARO Puerto Rican Nightmares Team besiegte Steve Lewington und Heath Miller in einem Turnier für die ersten Florida Champions von Paaren der FCW. Sie verloren die Titel zu Brad Allen und Nic Nemeth am 22. März gewann sie wieder am 15. April, nur um gegen Drew McIntyre und Stu Sanders am 7. Mai 2008 verlieren jedoch wieder den Titel zum dritten und letzten gewannen sie Nach dem 17. Juli, sie zu verlieren, um Nic Nemeth und Gavin Spears am 17. August 2008. Das Team aufgelöst Eddie auf RAW zu gehen.

Am 22. September erschien Perez in einem dunklen Spiel vor Smackdown, im Kampf gegen Tommy-Träumer.

Am 11. Dezember kämpfte er Joe Hennig, O'Shaunessy Sheamus und Drew McIntyre für die Schwergewichts-Champion der FCW Florida, gewann Escobar Gewicht Kampf. Er hielt die Meisterschaft für 77 Tage, bis zum 26. Februar 2009 wurde von Joe Hennig besiegte, verlor die Meisterschaft.

2009-2010

Escobar wurde zu Smackdown geschickt!, Kämpfen auf einem dunklen Spiel gegen Jimmy Wang Yang. Er nahm an der Südamerika-Tour der Marke, der Niederlage gegen The Great Khali in Shows in Chile, Guatemala, El Salvador und Peru. Während all dieser Kämpfe, machte Escobar Promos, wo er seine Übertragung auf die blaue Linie angekündigt. Er debütierte in Smackdown! wie Ferse, wobei 2. Oktober von seiner Managerin und Freundin Vickie Guerrero und Eric Escobar eingeführt. Aber Wochen hatte später einen Kampf um den Intercontinental Championship gegen John Morrison. Escobar verlor den Kampf, und Augenblicke später, Vickie Guerrero und Escobar verließen ihre Beziehung geht zu Angesicht werden Escobar. Aus diesem Grund begann er Programmierung Guerrero kämpft gegen Top-Level-Kämpfer wie Chris Jericho, Kane oder The Hart Dynasty nach Rache. Der 17. Januar 2010 wurde er aus WWE gefeuert.

Unabhängige Schaltkreise

Nach seinem Ausscheiden aus WWE, Perez kehrte nach Puerto Rico für die World Wrestling Council als Mr. Escobar zu arbeiten. Orlando Colon gezogen, um die Stärkung seiner Mannschaft, mit Blick Wrestler wie Ray Gonzalez, BJ oder Schwarz Schmerz. WWC Nach Escobar machte mehrere Vorträge zu unabhängigen Vereinigten Staaten. Er machte seine Rückkehr im Dezember 2010 in Puerto Rico dieses Mal mit dem Internationalen Wrestling Association, wo er eroberte bald die maximale Meisterschaft des Unternehmens.

Kampf

  • Finishing-Moves
    • Reine Escobar - 2009-heute
    • Latino-Temperament - FCW / Unabhängige Schaltung
    • Annexion von Puerto Rico - FCW / Unabhängige Schaltung
    • Sie werden getan, Sohn! - DSW
  • Signature Moves
    • Verdrehen Bauch Suplex zurück
    • Heberückwärts STO
    • Leg Lariat
  • Führungskräfte
    • Fräulein Angela
    • Vickie Guerrero

Meisterschaften und Vollendungen

  • Deep South Wrestling
    • DSW Tag Team Championship - mit Sonny Siaki
  • Florida Championship Wrestling
    • FCW Florida Tag Team Championship - mit Eddie Colón
    • FCW Florida Heavyweight Championship
  • International Wrestling Association
    • IWA Hardcore Championship
    • IWA Intercontinental Heavyweight Championship
    • IWA World Tag Team Championship - mit Andy Anderson und Craven
    • IWA Undisputed Unified-World Heavyweight Championship
  • World Wrestling Council
    • WWC Puerto Rico Heavyweight Championship
    • WWC World Tag Team Championship - mit Rico Suave
  • World Wrestling Liga
    • WWL World Tag Team Championship - mit Sexy B
  • Pro Wrestling Illustrated
    • Auf Platz 78 in der PWI 500 im Jahr 2009 befindet,
    • Im Jahr 2011 befindet sich im Nº216 im PWI 500
  0   0
Vorherige Artikel Ponferrada Urban Transport
Nächster Artikel Cagli

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha