Eljero Elia

Eljero Elia ist ein niederländischer Fußballspieler in England zum FC Southampton und die Nationalmannschaft der Niederlande, die an der Weltmeisterschaft 2010 vertreten.

Flugbahn

ADO Den Haag

Bevor übertreffen in der Jugendmannschaft von ADO Den Haag, die er in vielen Amateurklubs gespielt. Elia debütierte im Jahr 2004, als er gerade 17 Jahre alt war. In dieser Saison spielte er 4 Spiele und ein Tor für ADO erzielt. Doch es ging in die Irre, wenn die ADO Den Haag nahm ihren neuen Trainer, Lex Schoenmaker. Nach einigen Konflikten mit Elia, unterzeichnet FC Twente den Spieler.

FC Twente

In Twente wurde er als einer der besten Spieler der Eredivisie erkannt, im Jahr 2009 seiner Ernennung zum besten niederländischen Talent des Jahres Der PSV Eindhoven hat ein Angebot für den Spieler.

Hamburg SV

Am 5. Juli 2009 trat er in den Hamburger SV in der deutschen Fünfjahresvertrag mit einem Kostenaufwand von 8,5 Mio. Euro. Am 8. August 2009 gab er sein Debüt als Ersatz im ersten Spiel der Saison. Seit seinem Eintritt in Hamburg ist er einer der beständigsten Spieler in der Bundesliga und wurde schnell zu einem Liebling der Fans.

Juventus

Der 31. August 2011 wird an Juventus für 9.000.000 € übergeben. Er debütierte am 25. September 2011 im Angelo Massimino-Stadion gegen Catania Calcio, der Rest wird von Simone Pepe ersetzt.

Werder Bremen

Am 9. Juli 2012 unterzeichneten ein 4-Jahres-Vertrag mit Werder Bremen in der Bundesliga.

Nationalmannschafts

Es begann nach seinem Debüt als Profi spielen in den Unter-19 in den Niederlanden im Jahr 2005, ein Jahr. Es entwickelte sich rasch, und zu Beginn des Jahres 2006 wurde für die U-21-Auswahl. Er wurde auch von Bert van Marwijk für die A-Nationalmannschaft Freundschaftsspiel gegen England gewählt.

Am 5. September 2009 hatte er sein Debüt mit der niederländischen A-Nationalmannschaft gegen Japan in einem Freundschaftsspiel ersetzt Arjen Robben. Ein er arbeitet in einem 3-0 Sieg. Am 9. September 2009 in seinem zweiten Spiel, erzielte Elia das einzige Tor gegen Schottland. Er vertrat die Holländer combiando in 6 der 7 Spiele in der FIFA-Weltmeisterschaft 2010 spielte, darunter das Finale, die nach Spanien 0-1 in der Overtime verloren.

Anteile an der Weltmeisterschaften

Flugbahn

  0   0
Vorherige Artikel Grupo Bimbo
Nächster Artikel Max Cullen

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha