Elektrode

Eine Elektrode ein elektrischer Leiter verwendet werden, um Kontakt mit einem Metallteil einer Schaltung zu machen, beispielsweise ein Halbleiter, ein Elektrolyt, ein Vakuum, ein Gas usw. Das Wort wurde von dem Wissenschaftler Michael Faraday geprägt und stammt aus den griechischen Wörtern Elektron, was bedeutet, Bernstein, aus denen kommt das Wort Elektrizität; und hodos, was bedeutet Weg.

Anode und Kathode in elektrochemischen Zellen

Eine Elektrode in einer elektrochemischen Zelle. Es bezieht sich auf irgendwelchen zwei Konzepte entweder Anode oder Kathode, die ebenfalls von Faraday geprägt wurden. Die Anode wird wie die Elektrode, bei der Elektronen aus der Zelle und die Oxidation stattfindet; und der Kathode als die Elektrode, wo die Elektronen in die Zelle eindringen und die Reduktion auftritt definiert. Jede Elektrode kann in Abhängigkeit von der an die Zelle angelegten Spannung Anode oder Kathode sein. Eine bipolare Elektrode ist eine Elektrode, die als Anode in einer Zelle und eine andere als Kathode fungiert.

Primärzelle

Eine primäre Zelle ist eine spezielle Art der elektrochemischen Zelle, in der die Reaktion nicht mehr rückgängig gemacht werden, und die Identität der Anode und Kathode sind somit fixiert. Die Kathode immer die positive Elektrode. Die Zelle entladen werden kann, aber nicht wieder aufgeladen.

Sekundärzelle

Eine Sekundärzelle, eine aufladbare Batterie ist beispielsweise eine Zelle, in der die Reaktion reversibel ist. Wenn die Zelle aufgeladen wird, wird die Anode die positive Elektrode und der negativen Kathode. Dies gilt auch für die elektrolytische Zelle. Wenn die Zelle entladen wird, verhält es sich als primäre oder galvanische Zelle mit der Anode und der Kathode die negative Elektrode und positive.

Andere Anoden und Kathoden

In einer Vakuumröhre oder einem polarisierten Halbleiter Anode die positive Elektrode und die negative Kathode. Elektronen in das Gerät durch die Kathode und die Anode aus.

In einem Drei-Elektroden-Zelle, wird eine Hilfselektrode nur verwendet, um die Verbindung mit dem Elektrolyten zu machen, so dass ein Strom an die Elektrode angelegte Strom ist. Die Hilfselektrode ist in der Regel aus einem inerten Material, wie beispielsweise einem Edelmetall oder Graphit.

Schweißelektroden

Lichtbogenschweißen eines Elektrodenpol der Schaltung, wie sie verwendet wird, an dessen Ende das elektrische Lichtbogen erzeugt wird. In einigen Fällen auch, es dient als Flussmittel. Die Elektrode oder Metallstange ist oft mit einer Kombination von verschiedenen Materialien nach der Verwendung davon bedeckt. Die Funktionen der Überzüge kann sein: um eine gute elektrische Ionisierung Physik erhalten, um eine gute Ausbildung der Schweißraupe und Metall für Oxidationsbeständigkeit und andere Eigenschaften zu erleichtern.

AC-Elektroden

Für elektrische Anlagen mit Wechselstrom sind die Elektroden Schaltungsverbindungen zu dem Objekt, der unter dem elektrischen Strom, aber Anode oder Kathode bezeichnet wird, weil die Richtung des Elektronenflusses periodisch ändert, viele Male pro Sekunde. Sie sind eine Ausnahme von dieser Systeme, bei denen ein Wechselstrom angelegt wird, geringer Amplitude, so daß die Eigenschaften als Anode oder Kathode werden nicht verändert, da das System in einer pseudostationären Zustand gehalten.

Die Elektroden sind auch als mit Metallstangen geeignet, die Art der Schweißmaterialien bedeckt. Die am häufigsten verwendeten Messelektroden beträgt 2,50 x 350 und 3,25 x 350 mm. Die erste Zahl gibt den Durchmesser der Elektrode und die zweite Zahl ist die Gesamtlänge der Elektrode.

Elektrodentypen

  • Elektrode für medizinische Zwecke, wie beispielsweise EEG, EKG, ECT, Defibrillator;
  • Elektroden Elektrotechniken in der biomedizinischen Forschung;
  • Elektroden zur elektrischen Stuhl Ausführung;
  • Elektroden für die Galvanotechnik;
  • Schweißelektroden;
  • Elektroden des kathodischen Korrosionsschutzes;
  • Inerte Elektroden für die Hydrolyse;
  • Erdungselektroden, die auch als pica oder Speer bekannt;
  • Ultramikroelektrode;
  • Drehring-Plattenelektrode;
  • Kalomelelektrode;
  • Arbeitselektrode;
  • Referenzelektrode;
  • Blitzableiter.
  0   0
Vorherige Artikel TWAS
Nächster Artikel California King Bed

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha