Einträge im Sammelalbum auf

Duelle und Verluste ist ein traditionelles La Mancha cuisine, deren Hauptbestandteile sind Rührei, Würstchen und Speck Speck Schweinefleisch, alles in der Pfanne zubereitet. Es ist ein kalorien Gericht, international bekannt für seine Verweise in dem Buch von Don Quijote von Miguel de Cervantes angezeigt. Heute ist es sehr beliebt in Restaurants in der Region Castilla-La Mancha, die in der Regel in einem Tontopf serviert wird.

Geschichte und Namen

Nichts wird über die Herkunft dieses Tellers bekannt, obwohl es verschiedene Theorien über den Inhalt der Rezeptur sowie den Ursprung des Namens, Zweifel einige Autoren, daß sich auf den Namen eines Lebensmittels, hergestellt, da es keinen Hinweis darauf, bevor Cervantes erwähnte es in seinem Buch Don Quijote. Die mindestens unterstützte Theorie über die Entstehung erwähnt, dass einige Mieter zu leiden, den plötzlichen Tod eines Tieres von der Arbeit, wie Kühe, Esel, Pferd, verwendet ihr Fleisch Vorbereitung einer Eintopf mit ihm, und der Name kommt von den "Duels und Verluste "der Bauer erlitt während des Kochens. Bereits im Wörterbuch der Behörden von 1732 erwähnen es Platte hergestellt, die Unterstützung der Idee, Rührei, "in Mancha Omelette und Gehirn genannt."

Auf der Idee der "Trauer und Kummer" einige Wissenschaftler behaupten, dass der Name bezieht sich auf die "Katastrophe" der schnellen auf Schweinefleisch in beiden jüdischen und islamischen Religionen und deren anschließende "Trauer", nachdem die Verletzung der Vorschriften der Fasten auferlegt. Zu dieser Zeit gab es die "alte christliche" Ausdruck, auf dem der Lexikographen Covarrubias erwähnt, dass in der frühen siebzehnten Jahrhundert: ". Alles alte christliche immer vorausgesetzt, Eier und Speck"

Wir wissen, es war eine Platte von Unterhaltung und beteiligte Witwe von Philip IV, Maria Anna von Österreich am Sonntag, 26. September 1669 in der Wohnung des Bauern von La Roda, die Unterkünfte gab. In der Arbeit von Lope de Vega Titel Die Tapferkeit Belisa erwähnt:

Eigenschaften

Seine Herstellung ist einfach, mit den Produkten des Hauses eine einfache Bauern zur Verfügung. Das Rezept ist nicht klar definiert, aber die Grundzutaten von Rührei, Würstchen, Schinken und Speck Schweinefleisch sind die häufigsten, es kann auch hinzugefügt werden, andere, wie Lamm Gehirn, und so weiter. Das Gericht wird heiß serviert und ist in der Regel gut mit jeder Weinregion begleitet. Einige Autoren haben zu rufen "Eier mit Speck". In portugiesische Küche gibt es ein ähnliches Gericht machte und rief Omolete der Mioleira.

Literaturhinweis

Und es in den einleitenden Absätzen der Arbeit in dem Buch von Don Quijote, wird angezeigt, wenn er eine Beschreibung dessen, was Sie Alonso Quijano jeden Tag essen: In den bis Samstag bekommen, erwähnt "Fetzen an Samstagen"; so kann es als sehr "christlich" festgestellt werden, ich aß, da die meisten dieser Zutaten waren nicht halal für Muslime oder koschere für Juden.

In einer Handschrift der Nationalbibliothek mit dem Titel mojiganga Beileid und Calderon de la Barca Frau, die sich um einen Freund mit einer Tasse Schokolade trösten erscheint will Stimmrechte zugerechnet:

Fachliteratur

  • Goytisolo, J .. "On Fetzen auf." National Center for Education Information und Kommunikation, Ministerium für Bildung und Wissenschaft. Abgerufen 30. Dezember 2008.
  • Cortejón, C .. "Duels und Verlust". Überprüfen Sie eine Notiz des ersten kritischen Ausgabe von "Don Quixote". Barcelona.
  • Moreno Gomez, Jesus. "Die Fetzen auf der beliebten Solidarität". Arriaran Insel XXV: 279-292. Am 30-12-2008 abgerufen. Die verwendeten veraltete Bezugsparameter
  • Fattio, Morel. "" Einträge im Sammelalbum auf. '" Philologie melange in Etudes sur l'Espagne. dritte Reihe.
  • Rodriguez Marin, Francisco. "Die Mahlzeit von Alonso Quijano der Gute." "Lesen Sie an der Ateneo de Madrid am 5. April 1916 Conference".
  • Rodriguez Marin, Francisco. "Duels und Verlust". Madrid. "Anhang VII des letzten Bandes von Don Quijote."
  0   0
Vorherige Artikel Pamela Salem
Nächster Artikel Justa und Rufina

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha