Edea

Edea ist eine finnische Band.

Die Texte ihrer Lieder sind in einem alten Form der finnischen Sprache geschrieben und sprechen über alte Traditionen. Die Quelle der Musik von Edea geheimnisvollen Runen Symbole werden in den Bug der Wikingerschiffe in die Türpfosten in Gefäßen und Amulette registriert. Auch sie, inspiriert von der Musik des finnischen Komponisten Sibelius Nationalist.

Edea nahmen an der Eurovision Song Contest 1998 mit ihrem Song "Aava".

Mitglied

Das Set besteht aus:

  • Marika Krook: Sängerin.
  • Tommy Mansikka-Aho: ethnische Blasinstrumente und Schlagwerk.
  • Samuli Kosminen: Percussion.
  • Alexi Ahoniemi: Keyboards, Flöte, Sopran, Chor.
  • Assefa Abdissa: Percussion.

Marika Krook

Marika Krook Geb. in Stockholm am 27. Oktober 1972 - ist ein schwedisch-finnische Sopranistin, Star des Edea. Es ist eine berühmte Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin, als Finnland. Er begann das Studium der klassischen Musik im späten 1987 und debütierte an der Oper von Vaasa 1988 -a 15 Jahren. Im Jahr 1992 gewann er den Internationalen Wettbewerb in Tallinn Opern und sang die Titelrolle von Mary im Sommer spielen The Sound of Music. Er studierte klassischen Gesang an der Sibelius Akademie. Er hat in vielen Musik in Svenska Teatern teilgenommen teastro Helsinki und auch in den Film Erstaunliche Frauen durch das Meer, Claes Olsson, basierend auf dem Buch von Monika Fagerholm.

Filmographie

  • 1998: Underbara kvinnor vatten Weinstock, als Bella.
  • 1998: laulukilpailu Eurovision 1998 - Suomen karsinta als Edea.
  • 1998: Der Eurovision Song Contest, kam Finnland in 15.
  • 1999: Kokkisota, in der Episode 2.13.
  • 2001: Hotelli Sointu Episode der 13. Januar 2001.
  • 2003: Hyppönen Enbuske Erfahrung in der Episode 3.8.

Tommy Mansikka-Aho

Tommy Mansikka-Aho ist ein finnischer Musiker Popmusik und Folk. Er war ein Mitglied der Volksmusikgruppe Gjallarhorn. Berühren:

  • diyeridú
  • Maultrommel
  • Gitarre
  • Jaffa-Flasche

Samuli Kosminen

Samuli Kosminen ist eine finnische Schlagzeuger. Er studierte am Konservatorium Oulunkylä Pop-Jazz.

Als Mitglied des Edea, Finnland vertrat er in der Eurovision Song Contest 1998. Als Mitglied der Kimmo Pohjonen Kluster ist Akkordeon von Kimmo Pohjonen spielte abgetastet. Er war auch ein Mitglied der isländischen Band Mum.

Die finnische Bezeichnung Kosminen ist ein Adjektiv bedeutet "kosmischen".

Alexi Ahoniemi

Spielt Keyboard, Flöte, Sopransaxophon, Gesang. Er schrieb Texte, komponiert und für viele Gruppen angeordnet.

Abdissa Asifa

Die in Äthiopien geborene Musiker spielt Schlagzeug.

Diskografie

  • 1998: Edea
  • 1998: "Aava"
  0   0
Vorherige Artikel Ward Hermans
Nächster Artikel W-Nationalpark

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha