EB / Streymur

EB / Streymur ist ein Fußball-Club auf den Färöern, in Streymnes Streymoy Insel basiert.

Geschichte

Das Team wurde von einer Fusion im Jahr 1993 zwischen EB Eiði wie das Spielen in der zweiten oder dritten Liga Fußball geboren, im Jahr 1913 gegründet und Streymur gegründet im Jahr 1976. Vor dem Zusammenschluss sowohl die EB Streymur Eiði. Nach der Fusion im Jahr 1993, das Team immer noch wohnte in den unteren Ligen, aber das änderte sich bald. Mit einem Fußballfeld des neuen Aufbaus in Molin und Ankunft von jungen Talenten, gewann EB / Streymur den Aufstieg in die höchste Spielklasse. Einige dieser Spieler waren: Hans Pauli Samuelsen, Bárður Olsen, Brian Olsen, Marni Djurhuus, Gert Hansen, Hansen Arnbjørn. Mit der Hilfe von erfahrenen Stürmer Sigurd Jón Gleðisheygg gewann das Team die Förderung in der Saison 99/00, die zweite hinter der B36.

Vorstand

  • Vorsitzender: Mortensen Heðin
  • Sportdirektor: Bjarni Arnason

Spieler und Trainer Top

Vorlage 2013

Ehrungen

  • Premier League Färöisch:
  • Färöer Pokal:
  • Super färöischen

Die Teilnahme an UEFA-Wettbewerben

Europarekord

  0   0
Vorherige Artikel Joey Lauren Adams
Nächster Artikel Karen Schwarz

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha