Dudu Aouate

David Aouate, als Dudu, einem israelischen Ex-Spieler, der hat auch Französisch Pass, bekannt war Inhaber von Mallorca bis zu seinem Rücktritt im Jahr 2014. Er spielte als Torwart bei RCD Mallorca, der Second Division von Spanien. Sein erstes Team war das Hapoel Nazareth Illit Israel.

Flugbahn

Racing Santander unterzeichnet ihn in der Saison 2003/04, von der Maccabi Haifa Team, mit dem er 6 Spiele der UEFA Champions League und 1 im UEFA-Pokal gespielt. In seiner ersten Saison spielte er nur vier Spiele und räumte fünf Tore, begann er als Ersatz, und in den letzten Tagen der Besitzer saß Torhüter Ricardo.

In seiner zweiten Saison, 2004/05, und etablierte sich als eine feste Größe, er 37 Spiele gespielt und kassierte 56 Tore. Während der letzten Saison in der Racing, mit 2005/06 er 37 Spiele, die 47 Gegentore gespielt. Am 8. August die Racing und Sport machen einen Handel, Dudu Kader zusammen mit Antonio Thomas geht zu Real Club Deportivo de La Coruña und Pedro Munitis in Racing Santander.

Nach einer Saison und eine Hälfte an der Real Club Deportivo de La Coruña, war Dudu Aouate auf die Substitution von Gustavo Munúa aufgrund seiner geringen Leistung verbannt. Das Problem Aouate noch nicht zu Ende, als sein Partner Gustavo Munúa brutal angegriffen ihm ins Gesicht wahrscheinlich auf Aussagen von Aouate, in denen angedeutet, dass er nicht sein Nachfolger zu akzeptieren.

Er diente als Vorspeise, zufällig das Team machte eine spektakuläre Erholung in der Liga, die ihn vor dem Abstieg zu europäischen Positionen brachte eine brillante Art und Weise.

Im Jahr 2009 wurde berichtet, dass in der Regel erhalten antisemitischen Beleidigungen jedes Mal, wenn er den Ball berührt hat.

In der Saison 2008/2009 wurde er aus dem Team von Miguel Angel Lotina gesunken.

Im Dezember 2008 Unterzeichnung mit RCD Mallorca in einer Übertragung von einer Million Euro. Schnell es lässt sich in der Balearen zusammen und macht das Eigentum in das Tor zu.

In der Spielzeit 2013/2014 wurde er aus dem Strafraum von Jose Luis Oltra und Lluis Carreras entfernt, um das Eigentum an den damaligen Ersatz Torhüter Rubén Miño zu geben. Mit drei Tagen mit dem Team an der Schwelle des Abstieg in die Second B, gewinnt Aouate Eigentum an dem Ziel, diese drei Tage der herrlichen Formular ausfüllen und rettete ihn vor der Tragödie, die zurück zu Second B. gehen würde,

Auswahl an Israel

Dudu Aouate ist seit 2000 der amtierende und unangefochtene Torwart der Nationalmannschaft Israels, mit der er eine Vielzahl von Parteien gespielt und hat völlig spektakuläre Auftritte gemacht.

Zusammen mit Yossi Benayoun ist Aouate eine der besten und wichtigsten Spieler in der Geschichte Israels.

Personal Life

Dudu Aouate ist seit 1998 mit Hagit Aouate, der Ehe wurden zwei Mädchen und ein Junge geboren, verheiratet.

Clubs

  0   0
Vorherige Artikel Singani
Nächster Artikel Produktions BanYa

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha