Dreifach-Dichtung

Die Triple Seal-Zertifizierung ist ein Markenzeichen in den Behälter, Verpackungen oder Verpackungsprodukte gestellt, die anzeigt, dass es in der gesamten Produktionskette ohne Kinderarbeit, Diskriminierung und Zwangsarbeit hergestellt wurden, so dass Verstärkung Platz im Welthandel mit Waren angesehen als sozial verantwortlich.

Hintergrund

Die bolivianische Außenhandelsinstitut arbeitet auf dem Gebiet der sozialen Verantwortung der Unternehmen seit 2006. In diesem Jahr, das Ministerium für Wirtschaft der Schweizerischen Eidgenossenschaft ein Abkommen mit der Sugar Mill Guabirá SA, der Union der Zuckerrohr und Guabirá IBCE, um das Programm zu entwickeln "Gute Arbeitspraktiken in der Ernte."

Dieses Programm, das noch bis heute läuft, arbeitet direkt mit dem Ingenio, Zuckerrohrbauern und Erntemaschinen Sozialarbeiterinnen und die Förderung besserer Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer und ihre Familien zafreros. Die Sugar Mill Guabirá ist in den Prozess der Beseitigung der Kinderarbeit in den Zuckerrohrfeldern der seinen Stock im Rahmen dieses Programm als Teil ihres Engagements für die soziale Verantwortung der Lieferanten.

Von dieser Arbeit und Studien des IBCE in anderen produktiven Sektoren ist die Idee der Entwicklung eines Tools, die Unternehmen erleichtert die Anwendung der Grundsätze der sozialen Verantwortung und neue Trends und Anforderungen des globalen Marktes geboren wurde. Dieses Tool ist die "Triple Seal".

Das "Triple Seal" ist eine Initiative der IBCE mit der technischen Unterstützung der bolivianischen Institut für Standardisierung und Qualität und die Beteiligung von Unternehmen wie Guabirá Sugar Mill, La Chonta, Hipermaxi, UNAGRO, Ingenio Santa Cecilia und Institutionen wie dem Ministerium für Entwicklung Arbeit, Beschäftigung und soziale Sicherheit, der Gouverneur von Santa Cruz, UNICEF, ILO, CAINCO, unter anderem.

Kinderarbeit, frei von Diskriminierung und frei von Zwangsarbeit: Die "Triple Seal" wird von drei bolivianischen Zertifizierungsstandards zusammen. Mit der Erfüllung der Anforderungen dieser Normen die Unternehmen sagen, über eine externe Prüfung, die sich nicht mit Kinderarbeit, Diskriminierung, Zwangsarbeit oder mit der gesamten Produktionskette ihrer Produkte entstehen müssen, die es ermöglicht, das Unternehmen, diese zu verwenden brand anerkannt von der National Intellectual Property Service-Zertifizierung - bei der Vermarktung ihrer Produkte. Das Verfahren zur Herstellung dieser Zertifizierung begann im März 2008 und endete mit der Zustimmung von drei bolivianischen Standards im August 2009.

Im November 2010 hat der Abteilungs autonome Regierung von Santa Cruz, in der Gegenwart von Gouverneur Ruben Costas Aguilera, startete die "Let Team zu Triple Seal", wo Zuckerrohrbauern bekräftigten ihr Engagement für die Kinderarbeit in ihren Lagern zu beseitigen, für die ein Team an das Management im Jahr 2011 gebildet, freiwillig Zuckerrohranbauer, um einen Bewertungsausschuss von verschiedenen Institutionen zusammen, um die Einhaltung der Anforderungen der Norm "Kinderarbeit" aus dem "Triple Seal" zu überprüfen empfangen und dadurch die Beseitigung der Kinderarbeit und zur Erleichterung der Branche, um das Zertifikat für ihre Produkte zu erhalten. Diese Initiative ist das Ergebnis von einem Team von der Departement Regierung, der Verteidiger von Kindern und Jugendlichen, die Stiftung für Armutsbekämpfung, Sugar Mill Guabirá, Guabirá Union von Zuckerrohr, Zucker Ingenio Roberto Barbery Paz, Union der Sugarcane UNAGRO Ingenio und Santa Cecilia.

IBCE derzeit ist die Förderung der Umsetzung der Standards "Triple Seal" zwischen anerkannten Umwelt Unternehmen, gesellschaftliche Verantwortung und interessieren sich für die Zertifizierung, dass ihre Produkte sozialverträglich.

Dreibettzimmer Seal Standards

Die Dreifach-Dichtung besteht aus sechs bolivinas technischen Standards sind:

  • 56010 Achtung: Kostenlose Kinderarbeit - Grundlagen, Klassifizierung und Definitionen.
  • 56011 Achtung: Kostenlose Kinderarbeit - Anforderungen.
  • 56012 Achtung: frei von Diskriminierung - Grundlagen, Klassifizierung und Definitionen.
  • 56013 Achtung: frei von Diskriminierung - Anforderungen.
  • 56014 Achtung: Frei von Zwangs- und Arbeitsgrundlagen, Klassifizierung und Definitionen.
  • 56015 Achtung: Frei von Zwangs- und Arbeitsanforderungen.

Bolivian technischen Standard ohne Kinderarbeit

Diese Norm legt Anforderungen an die "Kinderarbeit" in einer Weise, die sicherstellt, dass ein agro-industriellen Produkt eines bestimmten Unternehmens oder Unternehmensorganisation gemacht hat, ohne Kinderarbeit in all ihren Produktionskette hergestellt.

Misst den Schutz von Kindern. Steuer auch Maßnahmen und Outsourcing-Dienstleister in Bezug auf Kinderarbeit und schätzt die vorausschauende Initiativen des Unternehmens, um die Kinderarbeit zu beseitigen, und unterstützt eine behütete Kindheit.

Daher ist diese zunehmend verbreitete Ansicht, dass der Einsatz von Bemühungen auf nationaler und internationaler Ebene müssen viel mehr über die Möglichkeiten zu konzentrieren, um wirklich beleidigend und gefährlicher Kinderarbeit, deren Gewährung erste Sorge und Priorität.

Die Tatsache, entwickeln ihre eigenen "Kinderarbeit" Label, einen Wettbewerbsvorteil zu Bolivien mit anderen Ländern zur Verfügung und bezieht eine proaktive Haltung gegenüber diesem globalen Problem. Dies wird unter anderem mit auf eine kostspielige künftige internationale Zertifizierungen von außen auferlegt werden, um den Eintritt in den Märkten der entwickelten Länder zu gewährleisten verhindern.

Bolivian technischen Standard Diskriminierung Kostenlos

Diese Norm legt Anforderungen für die "frei von Diskriminierung", die dafür sorgen würde, dass ein Agrarprodukt von einem bestimmten Unternehmen, ohne diskriminierende Praktiken über die gesamte Versorgungskette aufgestellt.

Er misst die Abwesenheit jeglicher Diskriminierung in der Gesellschaft in der Rekrutierung, Auswahl, Vergütung und Behandlung der Mitarbeiter. Überprüfen Sie, ob die Gesellschaft wirksame Mechanismen für die Beseitigung aller Formen der Diskriminierung.

Dieses Tool namens Produktkennzeichnung durch internationale Importeure fällig werden, die Einleitung einer Strom untrennbar verbindet das Unternehmen in diesem Fall exporter- mit Bewusstsein für die Notwendigkeit, sozial verantwortlichen Unternehmen und Förderung von Verbesserungen in den Bedingungen Leben und Einstellung von Arbeitnehmern.

Ein weiterer interessanter Aspekt ist der "Kaskadeneffekt", die auf die Bereitstellung von lokalen Unternehmen Exportunternehmen, ihre Produktionsrichtlinien notwendig ausrichten, um die Kontinuität der Kennzeichnung im Endprodukt sicherzustellen ziehen könnte.

Der Trend in den Industrieländern ist der verantwortungsbewussten Konsum, basierend auf den Kauf von Waren im Einklang mit den Bestimmungen der ILO, der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, des UN Global Compact und unter wirtschaftlichen, sozialen und umweltverträgliche Standards produziert Umwelt-Protokolle.

Kostenlose bolivianischen technischen Standard der Zwangsarbeit

Diese Norm legt Anforderungen für die "Free Zwangsarbeit", die gewährleistet, dass ein Produkt hergestellt und / oder von einer bestimmten Firma vertrieben wird, wird als bereit, ohne Zwangsarbeit ihres Personals erklärt, wenn alle Produktionskette.

Maßnahmen zur Gewährleistung der Freiwilligkeit der jeder Arbeitstätigkeit, wie das Hinzufügen und Entfernen von Personal und die Mechanismen für die vollständige Ausrottung der Sklaverei und andere Formen der Zwangsarbeit. Es misst auch, wie die Rekrutierung von Lieferanten und Outsourcing-Dienstleistungen. Darüber hinaus bewertet proaktive Initiativen, die Gesellschaft zu Zwangsarbeit zu bekämpfen.

Bolivien verfügt nicht über große Mengen an exportierbaren Versorgung, um den Anforderungen der globalen Märkte gerecht zu werden und somit ein Konkurrent für Mengen sein. Die strategische Vision der bolivianischen Agribusiness-Unternehmen sollte auf die Umsetzung CSR als Geschäftstiefenschärfe, und konkurrieren in der Frage der Qualität zu verstehen, dass viel von der Qualität durch die Art der Behandlung von Arbeitern, Gemeinde oder Umgebung.

Heute Bolivien gilt als ein Entwicklungsland Kegel und Vergleichsdifferenz kann dies und schalten Sie ihn in einen Wettbewerbsvorteil, indem sie sich für eine Art von Dichtung und / oder Zertifizierung von CSR, die sie von potenziellen Wettbewerbern und wettbewerbsintensiven Märkten offen unterscheidet.

Vorteile

Der Zweck der Dreifach-Dichtung, ist es, dass Unternehmen, um Platz im Welthandel als sozial verantwortliche Produkte zertifiziert zu gewinnen, während der Schutz der Rechte von Kindern, Jugendlichen, Frauen und Arbeitnehmer daher anzuwenden Diese Zertifizierung bietet Vorteile wie:

  • Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Unternehmen oder Ländern.
  • Positive Unternehmensimage, weil erzwingt Menschenrechte.
  • Zugang zu wettbewerbsintensiven und sozial anspruchsvollen Märkten.
  • Verbessert die Lebensqualität und Arbeitsumfeld von Arbeitnehmern.
  0   0
Vorherige Artikel Smart dust
Nächster Artikel Adelaide Anne Procter

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha