Édouard Carpentier

Édouard Ignacz Weiczorkiewicz, besser bekannt als Édouard Carpen bekannt war ein Französisch-kanadische Wrestler. Er arbeitete für verschiedene Unternehmen, darunter auch für die National Wrestling Alliance und World Wrestling Association.

Zu seinen Leistungen bekam er zwei Regierungszeiten als World Heavyweight Champion WWA und Herrschaft als Weltmeister in Paaren der WWA. Es hat die größte Regentschaft als World Heavyweight Champion von Omaha.

Biographie

Er wurde am 17. Juli 1926 in Roanne, Loire, Frankreich Sohn eines russischen Vaters und einer polnischen Mutter geboren. Er trat der Französisch unterirdischen Widerstand in der Zeit der deutschen Besatzung im Zweiten Weltkrieg und wurde mit dem Croix de Guerre von der Regierung Französisch am Ende des Krieges ausgezeichnet.

Er zog nach Montreal, Kanada 1956 und wurde ein kanadischer Staatsbürger. Er wurde auch ein Sportler mit allen gymnastischen Fähigkeiten.

Rasse

Carpentier war immer ein Publikumsliebling, der die Fans mit akrobatischen Sprüngen aus der Ecke und eine Vielzahl von Flugmanöver wie Rope-Aided Verdrehen Headscissors erfreut. Carpen kämpften viele Schurken darunter der legendäre Mörder Kowalski.

Der Höhepunkt seiner Karriere war seine Regentschaft als World Heavyweight Champion der NWA von 1956 bis 1957. Er gewann den Titel in einem engen Rennen gegen Lou Thesz am 14. Juni 1957. Einige Gebiete der NWA erkannte seinen Sieg und sein neuer herrschen, während andere nicht. Dies führte zur Teilung der NWA und der Gründung der American Wrestling Association und andere Aktionen mit den jeweiligen Weltmeisterschaften. Er wurde später als World Heavyweight Champion Titel Omaha nach der Niederlage gegen Verne Gagne anerkannt.

Nach seiner Emeritierung lehrte er an einer Schule der professionellen Wrestling. Einer seiner bekanntesten Schüler war Andre der Riese. Ich habe auch als Kommentator auf Französisch für den WWF arbeiten, bis er von Raymond Rougeau im Jahr 1992 ersetzt.

Kampf

  • Finishing-Moves
    • Super Hurricanrana
    • Jackknife Stift
  • Signature Moves
    • Stehend Somersault Senton
    • Wagenrad Flucht
    • Somersault Flucht
  • Manager
    • Bob Langevin

Meisterschaften und Vollendungen

  • Atlantic Athletic Commission
    • World Heavyweight Championship
  • American Wrestling Association
    • World Heavyweight Championship
  • Internationale Wrestling Alliance
    • IWA World Heavyweight Championship
  • Lutte Internationale
    • Canadian International Heavyweight Championship
    • Canadian International Tag Team Championship - mit Mad Dog Vachon
  • Montreal Athletic Commission / Internationale Wrestling Alliance
    • Internationale Heavyweight Championship
  • NWA Chicago
    • NWA World Tag Team Championship - mit Verne Gagne
  • NWA Hollywood Wrestling
    • NWA Americas Heavyweight Championship
  • Wrestling Hall of Fame and Museum
    • Induzierte 2010
  • Stampede Wrestling
    • Stampede Wrestling Hall of Fame
  • World Wrestling Verband
    • WWA World Heavyweight Championship
    • WWA World Tag Team Championship - mit Bob Ellis
  • Wrestling Observer Newsletter Auszeichnungen
    • Wrestling Observer Newsletter Hall of Fame
  0   0
Vorherige Artikel Oncidium sphegiferum
Nächster Artikel Horacio Castellanos Moya

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha