Don Osvaldo

Don Osvaldo Argentinien ist ein Rock-Band im November 2010 gebildet, nach der Auflösung der Straße, am 12. November desselben Jahres von Patricio Santos Fontanet geführt. Die Band hieß zunächst Fast soziale Gerechtigkeit, die auch als CJS bekannt. Doch der 29. September 2014 wurde bekannt gegeben, dass die Gruppe ihren Namen in der aktuellen Don Osvaldo ändern.

Geschichte

Ausbildung

Ende 2010, nach der Auflösung der Straße wegen der internen Probleme in der Gruppe nach den Ereignissen in der Diskothek Cro-Magnon-Republik, und nachfolgende Probleme zu Justiz und Familien der bei dem Vorfall getötet, Patricio Santos Fontanet kündigte die Bildung Fast soziale Gerechtigkeit zusammen mit einigen ehemaligen Kollegen von Street. Die Gruppe landete bilden mit christlichen Gott Torrejon am Bass, Gitarre Alvaro Puentes Pedi, Luis Lamas Lulu am Schlagzeug und Abel "Crispin" Pedrello Gitarre. Der neue Band erfüllt die CJS Initialen identifiziert Streu.

2010-2012

Nach seiner Neubildung präsentierte CJS mehrere Konzerte in verschiedenen Teilen von Argentinien, Songs spielen der Straße und geben sich als "O nein", "Glück", "Acordate" und "Sowohl von allem." Die Band debütierte als solche einem Dienstag 30. November 2010 im Club Band Nördlich von Rio Cuarto, Córdoba, in einer Show mit 800, gefolgt von zwei Daten in Cordoba Mittwoch, 1. und Donnerstag, 2. Dezember Tagen.

Im Laufe des Jahres 2011 begann die Gruppe eine Tour, die sie nahm, um im ganzen Land angezeigt. Darüber hinaus die Songs im Demo-Format wieder im Vorjahr veröffentlicht erfasst sie.

Der 10. Februar 2012 wurde auf dem Festival von Cosquin Rock präsentiert, mit einem Publikum von rund 40.000 Menschen und eine Liste von 20 Fragen.

Im März 2012 tourten sie dessen, was in Mendoza, San Luis und San Juan aufgestellt werden würden. Für Probleme, die der Ernte im Zusammenhang zog die Tour eine Woche später, in dieser Zeit, den Verkauf in drei Provinzen.

Der 10. März 2012 wurde in Mendoza eingeführt ruft rund 5000 Zuschauer, und im Gegenzug die gleiche Anzahl von Personen in San Juan. Das Konzert am Sonntag in San Luis geplanten 11. März ausgesetzt wurde 2 Stunden früher als geplant, weil der Ort vorgestellt war nicht imstande, mit der Anzahl der gleichzeitigen bewältigen.

Der 21. April 2012 vorgestellt wurden, nach Ausschöpfung Innings, Pedro Carossi Amphitheater in der Stadt Baradero, Buenos Aires vor einem Publikum von 10.000 Menschen. In dieser Show die Beteiligung von Fani Corsini Geiger, Trompeter Hugo Wolf und die Wiedereinstellung von Schlagzeug von Juano beigetreten Falcone. Als Überraschung veröffentlichten sie eine neue Demo "Zwei trockene", die, wie oben, kann kostenlos auf der offiziellen Website heruntergeladen werden.

Am 12. und 13. Mai 2012 machte zwei Präsentationen in den Städten Santa Fe und Reconquista sind. Santa Fe spielte im Union Club Indoor Stadium und in Reconquista in Porvenir Platense Stadium. Beide Shows waren ohne Werbung in den Medien nur über seine Website und Mund in untraditional Mund getan.

Ende Mai 2012 nach umprogrammieren Ihre Agenda zeigt im Juni und Juli, stellte sie fest, dass mit der Vorproduktion von dem, was sein erstes Studioalbum sein zu starten.

Nach der Festnahme von Straßenmusiker Band hat er nicht zurückkehren, um jede Stufe zu fahren. Es war so, dass die Band gab den Erwägungsgründen 1 und 2. Dezember 2012 waren die letzten, bis zum heutigen Tag.

2014

Der 15. Januar 2014, nach der einige Fortschritte Stephanie Miguel gegeben, bestätigte die Band auf ihrer offiziellen Facebook-Seite, die Fertigstellung des ersten Teils von dem, was sein erstes Studioalbum sein. Als sie in das soziale Netzwerk fortgeschritten, es enthält vierzehn Songs, die bereits in der Demo-Version werden aufgezeichnet.

Am 29. September desselben Jahres wurde sie durch soziale Netzwerke, die die Gruppe ihren Namen ändern, um Don Osvaldo angekündigt. Während der Morgen dieses Tages war Fontanet bei einem Konzert der Mona Jimenez Gegenwart und gab bekannt, dass die Band in Cordoba vorgelegt werden, der Rückkehr nach zwei Jahren Abwesenheit ein 12. November Szenarien. Darüber hinaus über die offizielle Webseite von Don Osvaldo es angekündigt, dass es Präsentationen in Santa Fe, Mendoza und San Miguel de Tucuman zu sein. Diese Präsentationen werden sich dem Projekt eines neuen Albums, die Monate zuvor angekündigt worden war, bestätigt, dass erhalte die soziale Gerechtigkeit Fast Namen, die den gleichen Namen, der die Band zwischen 2010 und 2014 vertreten.

Wenn Cromañón

Der 17. Oktober 2012 ins Gefängnis Patricio Santos Fontanet Sängerin verurteilt und Bassist Christian Eleazar Torrejón alle verurteilten die sofortige Vollstreckung der Sanktion verhängt wurde, durch den Cromañón Fall.

Im Jahr 2012, nach dem Urteil Santos Fontanet bleibt in einer psychiatrischen Klinik in Cordoba ins Krankenhaus eingeliefert.

Der 10. Juni 2013, gingen wir nach Santos Fontanet von Cordoba nach klinischen psychiatrischen Abteilung des Gefängnisses in Ezeiza übertragen. Er reiste in einem Krankenwagen in Begleitung seiner Frau Stephanie Miguel und einem Mobil der Bundesjustizvollzugsanstalt Service. Am 5. August 2014 ordnete der Oberste Gerichtshof die frühere Entscheidung überprüft werden, warum Rogelio Santos Patricio Fontanet und Christian Eleazar Torrejón erholen die Freiheit bis zum nächsten Gerichtsentscheidung.

Mitglied

  • Patricio "Pato" Santos Fontanet: Gesang
  • Christian "Gott" Torrejon: Niedrig
  • Alvaro "Pedi" Bridges: Gitarre
  • Abel "Crispin" Pedrellos: Gitarre
  • Luis "Lulu" Lamas: Batterie

Gastmusiker

  • Leopoldo Janin: Saxo
  • Gabriel "Apu" Gerez: Tastaturen
  • "Juano" Falcone: Percussion
  • Stephanie "Fani" Corsini: Violine
  0   0
Vorherige Artikel Ernesto P. Uruchurtu
Nächster Artikel Tariqa

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha