Dominguito Fidel Sarmiento


Dominguito Sarmiento war der Adoptivsohn von Domingo Faustino Sarmiento, und einige davon ausgehen, seine fleischlichen Sohn, von seiner Mutter, Benita Martinez Pastoriza Argentinien konzipiert, als auch der Mann, den sie verheiratet war, der chilenische Händler Domingo Castro y Calvo lebten. Die Wahrheit ist, dass der Name der Taufe war Sonntag Dominguito Fidel Castro. Nach dem Tod von Castro y Calvo, Benita verheiratet Sarmiento, Einzelfamilienstand, aber eine Tochter, Faustina Sarmiento, der zwischen 1832 und 1904. Nach der Geschichte von Sarmiento, die offiziell im Jahre 1848 angenommen gelebt hatte bereits gelernt, Dominguito um im Alter von 4 zu lesen.

Dominguito besuchte die Grundschule und Gymnasium in Santiago, aber hatte die High School in Argentinien zu beenden, in der Kirchlichen Hochschule, dem Vorläufer des National College of Buenos Aires. Während seines kurzen Aufenthalts in Buenos Aires, besuchte er die Schule und trafen historischen Figuren wie Bartolome Mitre, der dann argentinischen Präsidenten; Nicolas Avellaneda, würde ihr Adoptivvater als Präsident passieren; Adolfo Alsina, der der Vizepräsident in der Regierung von seinem Adoptivvater war; und Dardo Rocha, der als Gouverneur der Provinz von Buenos Aires und Gründer der Stadt von La Plata, neue Provinzhauptstadt werden würde. Er begann eine Karriere im Gesetz, um von Rechtsanwalt empfangen werden, aber fiel heraus in die Armee einzutreten. Sowohl in der Schule und in der Armee, auch hatte er Begleiter und Freund Leandro N. Alem, der später das Radical Civic Union gegründet.

Als der Krieg gegen Paraguay, als der paraguayischen Krieg bekannt, entschied Dominguito die argentinische Armee trotz der Opposition von ihrer Mutter anzuschließen. Er beteiligte sich mit dem Rang eines Hauptmanns der Armee.

Der 22. September 1866 fiel tödlich in der Schlacht von Curupayty verwundet, 21 Jahre alt. Am selben Tag, kurz bevor sie in die Schlacht, Dominguito hatte einen emotionalen Brief an seine Mutter Benita Martinez Pastoriza geschrieben:

Er wurde im Friedhof von Recoleta in Buenos Aires, wo sich auch die Überreste von seinem Adoptivvater begraben.

Dies geschah, während sein Vater Vine schießen die Position des Bevollmächtigten Minister von Argentinien in den Vereinigten Staaten durchgeführt. Dort erhielt er die Nachricht vom Tod seines Sohnes durch die Sonderbeauftragten der Bartolome Mitre und fiel in eine tiefe Depression nach dem Lernen.

Sarmiento trat kurz nach der diplomatischen Position und übernimmt die Rückkehr nach Buenos Aires. Und in der argentinischen Hauptstadt, ging er auf den Friedhof, wo er mit dem Grab von Dominguito und es gab eine lange Zeit sehr am Boden zerstört. Der Tod seines Adoptivsohn schmerzlich markierte den Rest seines Lebens. Im Jahre 1886, zwei Jahre vor seinem Tod, Sarmiento schrieb eine Biographie über ihren Sohn: Das Leben Dominguito, seinem neuesten literarischen Werk.

Dominguito Sarmiento Leben hat in dem Film Argentinien "Best Student" in der Rolle des Sarmiento, Orestes Caviglia wie Bartolome Mitre, Engel Magaña als Dominguito und María Esther Buschiazzo als Dona Paula Albarracín, Sarmiento Mutter gesagt, mit Enrique Muiño und andere. Die Handlung und Dialog, Sixto Pondal Flüsse und Homero Manzi, geben eine allzu gesüßt und idyllischen Blick auf die politische Entwicklung im Allgemeinen und das Leben und die Persönlichkeit von Domingo Faustino Sarmiento insbesondere, vor allem in Bezug auf ihre große Verantwortung politischen Unruhen in der Provinz San Juan, die den Mord an Antonino Aberastain Gouverneur, seinen persönlichen Freund führte, aber ein langer Prozess, der Gewalt, die ihren Höhepunkt Jahre zuvor mit der Ermordung von Nazario Benavidez, der "Caudillo hatten Sanftmütigen "persönlicher Feind Sarmiento und dessen Körper wurde von einem Mob auf der Straße belästigt. Die Stadt Capitan Sarmiento Argentinien und die Partei mit dem gleichen Namen tragen seinen Namen.

  0   0
Vorherige Artikel Ricky Sharpe
Nächster Artikel Nabor Mendoza

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha