Deportivo Pereira

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Juni 29, 2017 Geseke Vogt D 0 1

Futbol Club Deportivo Pereira aka SAD Deportivo Pereira ist ein kolumbianischer Fußballverein aus der Stadt Pereira im Departement Risaralda. Er wurde am 12. Februar 1944 gegründet.

Er beteiligt sich an der ersten Kategorie B seit 2012, in der Kategorie Jahreszeiten 1998, 1999 und 2000 beteiligte sich auch, hat der Rest der Jahreszeit ab 1944 in der ersten Kategorie A kolumbianischen Profi-Fußball teil.

Da der Club ist die schlimmste Krise ihrer Geschichte Verwaltung, die vom Aussterben bedroht ist gegenüber.

Geschichte

Fundament

Die Geburt Deportivo Pereira ist Pedro Patino "Peruco" Luis Carlos Marulanda, Rogelio Diaz 'Control', Chiquito und Gabriel Cardona Faustino Rojas, der ein einziges Team für die Stadt bilden, und vermeiden Sie die Überschüsse, die aufgetreten beigetreten gutgeschrieben wenn "Vidriocol" und "Otún" konfrontiert. Die Gründung des Vereins war der 12. Februar 1944.

Professionalität

In der Saison 1949 machte Deportivo Pereira sein Debüt in der Primera A, gegenüber der Universität von Bogotá fallen 1-2. Das erste Tor in der Geschichte machte ihn zum ecuadorianischen Humberto Suarez. Seinen ersten Sieg als Besucher erhält gegen Atletico Bucaramanga mit Toren von Omar Barahona und Jose "Mico" Zapata. Sie erhalten einen zweiten Sieg in das Turnier wieder als Besucher gegen die Stadt Bucaramanga in den Parks.

Am 9. Oktober bekommt seinen ersten Sieg in der Geschichte als einer lokalen zu Hurricane 1.4 mit Anmerkungen Colombo Carmelo Enrique Jose "Mico" Zapata, Innocent Friedens Lasso "Cencio" zu schlagen und das Tor von Santos Isaza. Die erste Torschützenkönig "Pereira" -Bild wurde vallecaucano Innocent "Cencio" Frieden Lasso mit 11 Touchdowns. Das Saisonende auf dem letzten Platz mit nur 14 Punkten.

In Stufe Alberto Mora Mora spielte Deportivo Pereira wo er zu binden 4-4 gegen Millionaire von Alfredo Di Stefano am 23. Juli 1953, auf der Höhe des El Dorado. Bereits im Jahr 1956 hatte ich eine hervorragende Leistung in der Cup Colombia 1956, in dem er qualifizierte sich am Ende dreieckig und wurde Dritter hinter Champion Millonarios Football Club und Independiente Medellín Läufer.

Matecaña Titel Team war näher als je zuvor in der Saison 1966, wo der Club gewann das Podium mit einem dritten Platz. Das Team von der paraguayischen Caesar Lopez Fretes führte, war der Titel, die näher war.

In mehr als 60 Jahre war er nie der ersten Liga-Champion und erreichte vier dritte Plätze in ihren besten Leistungen, die letzte im Jahr 1974. Obwohl am besten in Erinnerung 1982 Team wurde von Gilberto Osorio geführt und wurde auf Basis Ausrichtung Oscar Hector Quintabani, "Maus" Echeverri, Victor Longo, Viáfara Henry, Gilberto Cabrera, Farid Perchy, Sergio Schließen, Benjamin "Mincho" Cardona, Eduardo Emilio Vilarete und Jairo "Chiqui 'Aguirre; und hatte als Ersatztorhüter Reynel Ruiz, in der Mitte Manzi, Ponciano Castro und Abel Augusto Lobatón vorne Hernan "Gunman" Villa Ivan Dario "Chumin" Castaneda.

Im Jahr 1991 begann der Niedergang im Jahr 1995, sondern hat eine anständige sechsten Platz, der ihn vor dem Abstieg entfernt. Aber in der 1997-Turnier Adequacy verlor die Kategorie und blieb drei Jahre in der Second Division: 1998, 1999 und 2000.

Im Jahr 2000 technischen Werte Walter Aristizabal Sein und Haben als Rafael Castillo, Hernan Dario Cardona, Daniel Vélez und Jairo Serna, gewann er das Turnier und kehrte in die Primera B Professionalität. Seitdem ist er wieder drei Phasen Halbfinale, und zeichnete sich durch sein viertes in der Apertura 2003.

Im Jahr 2007 Vorletzten Durchschnitt für den Abstieg war er und muss Academy in der Reihe der Förderung stellen. In der Doppel Konfrontation, gepflegt Pereira die Kategorie, gewann 4-2 auf Aggregat Höchstwerte, die als Oscar Restrepo.

Ende 2008, nach einer guten Saison in der Abschluss-Turnier nach Erreichen 4. Platz, der Demokratisierungsprozess des Vereins begann. Nach mehreren Monaten der Gerichtsverfahren schließlich 26. März 2009 wurde durch die größere Teilung der kolumbianischen Fußball und der kolumbianischen Fußballverband Deportivo Pereira SA, die den Club bis 2010 geschafft, wo er in private Hände zurück bestätigt.

Zweite Tropfen

Nach dem Weggang von Julio Comesaña in Richtung der Auswahl Colombia im Jahr 2011, ging Alfredo Araujo zu Deportivo Pereira auf seiner letzten Etappe in der ersten Liga.

Am 6. November 2011 hat Deportivo Pereira zum zweiten Mal in Ibague Kategorie nach dem Verlust 1-0 zu Tolima Deportes, so dass in der Saison 2012 das Team in der ersten B der kolumbianischen Fußball gespielt.

Pereira hat vor kurzem Rekord Punkte, um in die zweite Hälfte der Saison 2012 insgesamt 43 Punkte zu bekommen, so dass es das erste Team, diese Zahl erreicht haben. Doch mit der ecuadorianische Trainer Octavio Zambrano konnte nicht in die Spitzengruppe zurück.

Krisenmanagement und Risiko des Verschwindens

Der 30. Oktober 2013, durch eine Erklärung, angekündigt, dass er Coldeportes sportliche Anerkennung der Sozialzurückzieht, Kultur- und Sports Corporation Pereira aufgrund aa wiederholt Verstoß gegen Arbeitsaufgaben, warum das Team Sie können jede mögliche Tätigkeit sportlicher Typ nicht durchführen, während die Strafe nicht angehoben.

Wegen der Krise, die den Club zu entfernen würde, gibt es bereits eine Initiative, um die "Sports Matecaña" zu schaffen, um Deportivo Pereira ersetzen nicht, die Stadt ohne Profi-Fußball zu verlassen. Doch der Präsident des kolumbianischen Fußballverbandes, sagte Luis Bedoya der offizielle Wunsch nach Rettung der Club muss 180 Millionen Pesos zahlen, um ihre sportliche Anerkennung, und machen 17 Milliarden Pesos in Schulden wieder zu erlangen.

Im Januar 2014 nach der Zahlung mehr als 180 Millionen Pesos gegenüber seinen Gläubigern, erhielt Deportivo Pereira Anerkennung Coldeportes Sport wieder er im Oktober 2013 verloren hatte, in der 2014 Klettersaison Turnier So beteiligte er sich an dem Er war an der Spitze, ohne die Verwaltung zu Meister und steigen können.

Im Jahr 2015 ist es unter den 8 "historischen" Teams aus der zweiten Liga spielen ihre ascendo in die erste Liga in den 2 Läufen, die eigens für diesen Anlass erstellt wurden.

Uniform

  • Titular Uniforme: Gelbes T-Shirt mit roten Längsstreifen, gelben Shorts und gelben Socken.
  • Alternate Uniform: blau-graue Hemd, schwarze Hose, roten oder gelben Socken.

Stadion

Das Stadion Alberto Mora Mora, besser bekannt als die "Festung Libaré" war das erste Haus von Deportivo Pereira, der die besten Zeiten des Teams an diesem Standort Pereira spielte seine besten Spiele lebten.

Hernan Ramirez Villegas-Stadion, im Jahr 1971 eröffnet und im Jahr 1993 und 2011 renoviert, bietet Heimspiele von Deportivo Pereira. Diese gleichen Sport-Arena Gastgeber der südamerikanischen U-20-Meisterschaft 1993 und 2003, wie auch Unter Hauptquartier der Copa America 2001. Obwohl Deportivo Pereira war noch nie in einem internationalen Turnier gewesen, der Libertadores Cup Stadion wurde, wenn Albergo Al Cortulua im Jahr 2002 und Südamerika-Pokal im Jahr 2014 mit Aguilas Pereira, dann Steinadler. Diese Phase war auch einer der Austragungsorte für die Fußball-WM 2011 U-20-Fußball, die komplett renoviert wurde in die Welt gewann das brasilianische Team.

Daten des Clubs

  • Historische Position: 11.
  • 1. Jahreszeiten: 67.
  • 2. Jahreszeiten: 6.
  • Besser in der Lage:
    • First Division: 3., 4.
    • Zweitligisten: 1
  • Top-Torschütze: Casimiro Avalos mit 141 Zielen.
  • Weitere Auftritte: Luis Pompilio Páez 336 Spiele.

Spieler

Vorlage 2015

  • Aktualisiert am 10. Januar 2015.


Ausbilder

Aktuelle Reisebusse

  •  Carlos Navarrete; Oktober 2006 - März 2007.
  •  Hugo Braun; März bis August 2007.
  •  Hugo Gallego; August-Dezember 2007.
  •  Edgar Ospina; Von Januar bis Mai 2008.
  •  Luis Fernando Suarez; Mai-Dezember 2008.
  •  Pedro Sarmiento; Von Januar bis Mai 2009.
  •  Hector Oscar Quintabani; Juni 2009 - Mai 2010.
  •  Walter Aristizabal; September 2010 bis Mai.
  •  Einar Angulo; Oktober 2010 - April 2011.
  •  Julio Comesaña; April bis September 2011.
  •  Alfredo Araujo; September bis Dezember 2011.
  •  Octavio Zambrano; Januar 2012 - April 2013.
  •  Jesus Barrios; April 2013-2014
  •  José Weihnachts; Mai 2014 bis Dezember 2014.
  •  Hernán Alberto Lisi; Januar 2015 - vor.

Palmares

Nationalen Turnier

  • Erste Kategorie B: 2000.
  • Erster Läufer-B-Kategorie: 1998.

Jugendturniere

  • Nationalen Turnier Reservierungen: 1978
  • Erste C 1999
  • Reservierungen Meisterschaft Runner-up: 2005
  0   0
Vorherige Artikel Julio Retamal Favereau
Nächster Artikel O-Busse in Argentinien

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha