Department of Arauco


Die Abteilung für Arauco ist eine alte territoriale Aufteilung von Chile, die zur Provinz Konzeption gehörte. Der Leiter der Abteilung war Arauco. Es wurde über die Aufteilung der ehemaligen Abteilung für Lautaro erstellt, in den 1840er Jahren, die Gegend südwestlich der Nahuelbuta. Am 2. Juli 1852, die Provinz Arauco, der Abteilung für La Laja und Arauco-Abteilung und Abteilung für Geburts zusammensetzt erstellt. Im Jahr 1969, der Abteilung für Lebu und Abteilung der Kaiserlichen im südlichen Teil von diesem Bereich geschaffen wird. Mit dem Gesetz vom 13. Oktober 1875 ist der ehemaligen Provinz Arauco in drei geteilt:

  • die neue Provinz Arauco, von der Abteilung für Lebu, Arauco-Abteilung und der Abteilung der Kaiserlichen, die westlich der Nahuelbuta erstellt befinden integriert; und
  • die Provinz von Biobío, die von der Abteilung des Laja, Abteilung für Geburts und Abteilung Mulchén integriert mit diesem Gesetz erstellt, befindet sich östlich des Nahuelbuta erstellt.
  • Das Gebiet der Kolonisation von Angol, von der Abteilung für Angol integriert, östlich der Nahuelbuta liegt erstellt.

Der 30. Dezember 1927, mit der DFL 8582, der Provinz Arauco, Annexion der Provinz von Concepción und Abteilungsgrenzen ändern wird unterdrückt.

  • Das neue Department of Colonel, mit der Hauptstadt in Colonel, die das gesamte Gebiet der ehemaligen Abteilung für Lautaro, Arauco-Abteilung und der Abteilung für Lebu, dessen Grenzen generiert: Im Norden der südlichen Grenze des Strom Abteilung Arauco; im Osten, die Bergkette Nahuelbuta; der Süden, die Trongol Fluss und im Westen, der Fluss Curanilahue. Der Leiter der Abteilung ist die Stadt Coronel.
  • Die neue Abteilung für Arauco Lebu, deren Kapital generiert, abaracando Gebiete Abteilung für Cañete und ein Teil der alten Abteilung für Lebu, in dem Teil, der nicht durch die Abteilung der Colonel bedeckt.
  • Damit die ehemalige Abteilung für Lautaro, Institut für Cañete und Department of Lebu wird gelöscht.

Mit DFL 8583, die kommunalen Grenzen der neuen Abteilung der Colonel und Department of Arauco modifiziert.

Im Jahr 1934, die Provinz Arauco und Arauco, Cañete und Lebu Abteilungen wird wiederhergestellt.

Grenze

Die Abteilung für Arauco eingeschränkt:

  • Norden mit der Abteilung für Lautaro.
  • Im Westen an den Pazifischen Ozean
  • Süden mit der Abteilung für Lebu
  • Osten mit Department of Birth

Seit 1928 die Abteilung für Arauco eingeschränkt:

  • Norden mit dem Department of Colonel.
  • Westen durch den Pazifischen Ozean
  • Süden mit der Abteilung für Cañete
  • Im Osten an Department of Birth

Administration

Die Gemeinde Arauco war verantwortlich für die lokale Verwaltung der Abteilung, in Arauco, wobei der Bereichs Interior basiert.

Der 22. Dezember 1891, die Gemeinde Carampangue in Santa Barbara, der die Subdelegations Carampangue der 2., 3. De la Villa, 4a und 5a Manquehua Colico, in der Abteilung verwaltet werden, mit den Grenzen, die Dekrete geschaffen weist basierend 21. Oktober 1885 und 8. August 1888.

Ab 22. Dezember 1891 wird die Gemeinde von Arauco, verwaltet die restlichen subdelegations der Abteilung, mit den Grenzen, die Dekrete des 21. Oktober 1885 und 8. August 1888 vergibt.

Im Jahr 1927 mit der DFL 8582 die Zusammensetzung der Abteilung modifiziert und mit DFL 8583 den neuen subdelegations und Gemeinden, die Wirkung im Jahr 1928 festgelegt werden.

Subdelegations

Die subdelegations mit den Grenzen, die Dekrete ordnet der 21. Oktober 1885 und 8. August 1888, sind wie folgt:

  • Der 1. Arauco
  • Die 2. Carampangue
  • 3A Villa
  • Die 4. Manquehua
  • Die 5. Colico
  • Die 6. Melirupu
  • Die 7. Quiapo
  • Die 8. Yani
  • Die 9. Llico
  • 10a Raqui
  • 11. Santa Maria Insel
  • 12. Laraquete

Gemeinden und Sub

Nach DFL 8583 der 30. Dezember 1927, die neue Abteilung für Araucan die Gemeinden und subdelegations mit den folgenden Gebieten erstellt:

  • Lebu, bestehend aus dem gesamten Gebiet der alten Abteilung Lebu, die innerhalb der Grenzen der aktuellen Abteilung mit dem gleichen Namen besteht.
  • Cañete, der die alten subdelegations 1.a Cañete, 2. Cayucupil, Peleco 3., 4. und 5. Llinquilhué Paicaví, die alte Abteilung Cañete versteht.
  • Contulmo, mit den alten subdelegations Contulmo 6., 7. und 8. Antiquina China, die alte Abteilung Canete, einschließlich der Insel Mocha.

1934: Die Abteilung für Arauco, passiert, um die Bezirke und Unter Arauco und Curanilahue haben, von der Abteilung für Colonel

  0   0
Vorherige Artikel Manuel Sanz Benito
Nächster Artikel Albanien

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha