DEFCON

Dieser Text bezieht sich auf eine technische Wort vom US-Militär verwendet. Alle Hinweise auf militärische oder Notfall staatlichen Stellen beziehen sich nur auf gegebene Situationen, in den Vereinigten Staaten.

DEFCON ist ein Akronym für "Defense Condition" Verteidigungszustand. Es wird verwendet, um die Verfügbarkeit und die Verteidigung der US-Streitkräfte zu messen. UU. Diese Bedingungen der Verteidigung zu beschreiben progressive Zustände der Benachrichtigung und die Verfügbarkeit, die von den Joint Chiefs of Staff und die Kommandeure der Streitkräfte aktiviert sind. DEFCON Stufen werden je nach Schwere der militärischen Lage angepasst. In Friedenszeiten der DEFCON 5, die als die Situation noch kritischer wird aktiviert, steigt. DEFCON 1 stellt die Vorhersagen eines bevorstehenden Angriffs und nie erreicht.

Während des Ausnahmezustands kann sieben Ebenen der Benachrichtigung genannt LERTCON aktiviert werden. Die sieben sind LERTCON 5 States of Defense, ruft DEFCON, und mit zwei anderen Notfällen rufen EMERGCON.

Beschreibung der DEFCON

Die DEFCON Staaten sind inkrementelle Schritte zur Vorbereitung der Verteidigung.

  • DEFCON 5 bezieht sich auf die normale Situation in Friedenszeiten. Die Joint Chiefs of Staff ist für die Umsetzung auf verstärkte EE Benachrichtigung verantwortlich. UU. Die Stufe kann auf DEFCON 4, 3, 2 oder 1-Spiegel erhöht werden.
  • DEFCON 4 bezieht sich auf eine Situation, in der die Tätigkeit der Nachrichtendienste und der nationalen Sicherheitsmaßnahmen verhärten leicht erhöht. Dieser Wert wurde während der meisten Zeit des Kalten Krieges gehalten.
  • DEFCON 3 beinhaltet eine erhöhte Verfügbarkeit von Kräften über normal. Die Funkrufzeichen vom Militär als Sicherheitspass verwendet. Das US-Militär zu erreichen dieses Niveau der Benachrichtigung im Jahr 1962 während der Krise der Raketen von Kuba. Alle der US-Streitkräfte. UU. sie DEFCON 3 bestanden während des Jom-Kippur-Krieg im Jahr 1973, als die Sowjetunion bedroht ist, im Namen von Ägypten zu intervenieren. Das dritte Mal, dass dieses Niveau wurde bei den Angriffen vom 11. September 2001 auf das World Trade Center in New York erreicht.
  • DEFCON 2 wurde vergeben, wenn die unmittelbar niedriger als der maximale Pegel erreicht ist. Nur hat es sich zweimal in der Raketenkrise von Kuba und in der Anfangsphase der Operation Desert Storm im Golfkrieg erklärt. Dies wäre der Auftakt zu einem Atomkrieg.
  • DEFCON 1 ist die höchste Alarmstufe. Es war noch nie benutzt worden. Es ist reserviert, um vor einem drohenden Angriff auf US-Streitkräfte oder gegen die in seinem Hoheitsgebiet durch einen ausländischen Streitkräfte zu aktivieren und stimmt der Verwendung der von Massenvernichtungswaffen. Man glaubte, dass, zu der Zeit des Kalten Krieges, einen russischen Angriff auf das gleiche Gebiet der Vereinigten Staaten, nicht nur mit Bomben, sondern auch mit Infanterie, waren durchaus möglich.

Ebenen

Die verschiedenen Teilstreitkräfte und verschiedenen Basen oder Kontingente können verschiedene DEFCON haben. Während des größten Teils des Kalten Krieges waren die Interkontinentalrakete Silos bei DEFCON 4.

Die höchste Stufe des US-Militärs zu erreichen, es sei denn, es ist offiziell bekannt ist, war DEFCON 2 während der Raketenkrise von Kuba, auch wenn nur ein Teil der Air Force kam zu dieser Ebene zugeordnet werden. Er sagte, der 3. Oktober 1962 und blieb bis zum 15. November. Er stellt fest, dass dieses Niveau wird im Auftrag von General Thomas S. Power and Curtis LeMay erreicht, und wurde ohne Anhörung des Exekutiv ausgeführt. Der DEFCON-Ebene wird durch den Präsidenten und die Joint Chiefs of Staff gesteuert. Jede Ebene definiert eine bestimmte Ebene der nationalen Sicherheit, der Aktivierung von Notfallplänen und Szenarien für die Entwicklung von Militärtruppen.

Einige schlagen vor, dass Verschlusssachen erreicht DEFCON 1 während des ersten Golfkriegs im Jahr 1991. Andere sagen, dass, da die Angriffe auf Pearl Harbor WWII blieb auf DEFCON 1 bis Harry Truman befahl Angriffe die einzigen Pumpen Kern im Laufe der Geschichte, Little Boy und Fat Man verwendet wird, den Krieg zu beenden und so auf diese Weise zur DEFCON 2 DEFCON 3 zurück, um den DEFCON 5 erhalten

Die militärische Übung Able Archer 83 wurden Simulationen DEFCON 1 Atomkrieg wach und wird von vielen Historikern als der nächste Zwischenfall zu einem Weltkrieg betrachtet, da der Raketenkrise in Kuba im Jahr 1962.

Nationale Sicherheit

Eine andere Systemebenen, die Homeland Security Advisory System, Warnsystem für Nationale Sicherheit wird durch das Department of Homeland Security verwendet werden, um mögliche Zustände der Gefahr von Terroranschlägen anzugeben. Diese Ebenen sind unabhängig von DEFCON. Änderungen der Alarmstufen im Inneren nicht unbedingt Einfluss auf die Sicherheitsebene etabliert.

  0   0
Vorherige Artikel Reinosa
Nächster Artikel Reus Deportiu

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha