Dashboard Confessional

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 12, 2017 Ute Zahn D 0 2016

Dashboard Confessional ist eine Band der amerikanischen Ursprungs, von dem Musiker-Komponist und Gitarrist Chris Carrabba gebürtig aus Boca Raton, Florida geführt. Sie gewannen den MTV2-Award 2002 bei den Video Music Awards für ihr Lied Schreien Infidelities und beteiligte sich an den Soundtrack von Jennifers Body mit seinem Lied Finishing School.

Geschichte

Christopher Carrabba erhielt seine erste Gitarre im Alter von 15 Jahren, damals Chris war nicht sehr an Musik interessiert und suchte andere Ausdrucksformen.

Als Chris Abitur entschied ernste Musik zu bekommen und angefangen zu spielen mit einer Band namens The Vacant Andys. Nachdem er mehrere Jahre mit ihnen Carrabba entschied das Spiel mit einer anderen Gruppe mit dem Namen zu starten Further Seems Forever, aber die Florida Junge war schon Musik machen auf eigene Faust mit seiner akustischen Gitarre. Wenn ich im Studio mit der Band war, fragte der Erzeugergemeinschaft, wenn ich die verbleibende Zeit Studio verwenden, um eine Kassette von seinem Nebenprojekt aufnehmen, aber diese Aufnahme war für seine Familie, vor allem seine Schwester.

Es war so 1999-Dashboard als Solo-Nebenprojekt von Chris Carrabba, in denen Chris spielte Gitarre Confessional-geboren, sang, tanzte und schrieb alle Songs.

Chris Carrabba erfasst ein paar Kassetten und reichte ihrer Schwester und einem anderen, um seinen besten Freund, Amy Fleisher, der für Fiddler Datensätze bearbeitet. Amy entscheidet, ein paar Kopien für Freunde und so wurden Carrabba Aufnahmen verbreitet. Gerade weil sie aufgenommen wurde, dass nur wenige Menschen zu hören, hatte die Musik eine ganz persönliche Note und das gab das Aussehen von Carrabba Mensch und nicht ein Rockstar.

Chris wollte nicht, dass die Band mit seinem Namen, obwohl er war das einzige Mitglied, damit während der Wiedergabe eines seiner Lieder, "The Sharp Hint of New Tears", kam mit dem Namen Dashboard Confessional. Er wollte, dass die Menschen, um mit ihm auf Konzerten singen und waren Teil der Show.

Dashboard Confessional beginnt zu dämmern Spiel an mehreren Stellen und nehmen Sie mit Drive-Thru Rekorde sein erstes Album der Schweizer Armee Romantik. Auf diesem Album können Sie sehen, eine komplett akustisch und mit einer Carrabba Armaturenbrett nur als Background-Sängerin von Jolie Lindholm geholfen. Carrabba vor dieser Datensatz mit dieser Aufzeichnung und Vagrant von der Künstlerin, die auf dem neuesten Stand bleibt geschlossen. Mit diesem Label zeigt Orte, die Sie sind gekommen, um am meisten fürchten und sich das Album auf Platz 5 auf der Liste der US-Verkäufe, Plakatwand. Bei diesem Herstellungs-Dashboard enthält zwei bereits Swiss Army Romantik veröffentlichten Songs, einer von ihnen war "Screaming Infidelities", die eine Hymne für Studenten von Hochschulen und Universitäten, eine der stärksten öffentlichen Dashboard Confessional wurde.

Am 15. Juli 2003 die Gruppe, veröffentlichte sie ihre dritte full-length dem Titel Eine Mark, eine Mission, eine Marke, eine Narbe, fahren, wo die Single "Hands Down" abgeleitet ist. Dashboard verfügt über einen besonderen Klang und die anhaltende Verhängung beeindruckende Chris Carrabba Briefe, die Sie mit all dem Gefühl, die ihn zu Soundtracks für Filme wie Spiderman 2 und Jennyfer Body komponieren geben.

Mitglied

  • John Lefler: Gitarre
  • Scott Shoenbeck: Niedrig
  • Mike Marsh: Batterie
  • Christopher Carrabba: Gitarre, Gesang und Chöre

Diskografie

Alben

Singles

  0   0
Vorherige Artikel Creative Zen
Nächster Artikel Seth Binzer

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha