Darregueira

Darregueira ist die bevölkerungsreichste Ort der Partei der Puan, Südwesten der Provinz Buenos Aires, Argentinien. Es wird von der Provinzroute gekreuzt. # 76 und liegt nur wenige Kilometer von der Grenze mit der Provinz La Pampa.

Es ist eine Stadt, die Landwirtschaft und Viehzucht gewidmet, obwohl die große Anzahl von lokalen Institutionen erzeugt einen erheblichen wirtschaftlichen Beitrag, vor allem in Zeiten der landwirtschaftlichen Dürre. Der Handel ist hauptsächlich auf die Versorgung der lokalen und regionalen Bedürfnissen ausgerichtet.

Es ist nach der einer der Abgeordneten der Kongress von Tucumán, José Darregueira war benannt.

Population

Es hat 5547 Einwohner, was einer Steigerung von 3% gegenüber der vorherigen Volkszählung 5387 Einwohnern.

Geschichte

Die ersten Überfälle in dieser Region wurden von 1688 das Jahr, in Salinas Grandes entdeckt wurden, hergestellt. Es wurde vor kurzem seine Existenz mit mehr Richtung und Entfernung Daten bestätigten zehn Jahre später.

Dies erwies sich als entscheidend für die Bereitstellung von Salz in der Lebensmittelkonservierung verwendet und von Cadiz importiert war teuer.

Das Pferd der Annahme durch die indische und die Eingriffe der Überfälle auf Aufenthalte Beziehungen zwischen Aborigines und Siedler zunehmend clench gemacht. Wenn wird Präsident Nicolas Avellaneda, mit seinem Kriegsminister Adolfo Alsina Holen Sie sich einen Ort, einen Plan der indischen mit einem Vorsprung von Truppen in Festungen afincarían entlang einem Graben gebaut werden gestreut, genannt Zanja de Alsina zu bewegen, deren Aufgabe es war, Viehdiebstahl zu stoppen. Von Italo, südlich von Cordoba nach Bahía Blanca projiziert wird, wurde nur ein Teil der es gebaut, die hohen Kosten Werkzeuge, Arbeit und Zeit.

Wenn es die Präsidentschaft Julio Argentino Roca, mit einer offensiveren Strategie geht davon aus, griff er die indische mit Gewalt, damit das Ziel erreicht wird. Einige der Eingeborenen zu weiß verbündet, andere zogen sich nach Süden und nur ein paar vereinzelte Überfälle Rebellen in ein paar Jahren belagert.

Auf diese Weise wird erreicht, um die Grenze zu dem Black River zu erweitern. Lotearon gewann das Land in Parzellen von je 10.000 Hektar und dann verkauft.

Ein paar Jahre später von einem Transportmittel dachten, dass sie die Produktion zu bewegen und die verschiedenen Zweige erstrecken sich Eisenbahnunternehmen von englischen Ursprungs.

Auf diese Weise wird die Station Darregueira Land zu diesem Zweck von Jorge Corbett verkaufte gesetzt. Die Station Darregueira einstimmt Spleißen zwei Bahnlinien, führte dies zu dem schnellen Wachstum der Stadt mit einem wichtigen Ansiedlung von Siedlern, die Darregueira einen möglichen Standort für Fortschritte gesehen.

Am 5. Oktober wird die Station von der branchen Darregueira New Rome aktiviert, als Datum der Gründung der Stadt betrachtet.

Das EVU Bahia Blanca und Nordwesten, von der Eisenbahn bis zum Pazifik verabreicht, wurde beauftragt, der Geburt und wie die Stadt, da sie hatte genug Land für die Bildung eines Volkes, insgesamt 4915 Hektar erworben zu geben. Parra dieses Ende fort, Straßen, diagonal, Ställe und ihre Grundstücke, die Lage auf den Platz und die Hauptgebäude, auf die Reserve Land zu entwerfen. So in Tag 31. März 1912 verlief für die Versteigerung von vielen Darregueira entfernt. Zu dieser Zeit gab es bereits mehrere Menschen, vor allem und die Straße vor dem Bahnhof, wo viele Hotels, Geschäfte, Metzger, waren unter anderem.

Ortsnamen

Es ist zu Ehren von Dr. José Darregueira, gebürtig aus Moquegua, Peru, illustration juriconsulto wiegende diente der Sache der Freiheit Argentinien seit 1810 und war Mitglied des Court of Appeals in 1815 und Stellvertreter des Congress of Tucuman, in dem Er hatte hervorragende Leistung.

Zunächst sowohl der Bahnhof und das Dorf "Darragueira" genannt wurden. Es war ein Rechtschreibfehler, weil der Held, dessen Name auf der Station die Menschen auferlegt werden, und folglich war Dr. Joseph Darregueira. Aus diesem Grund hat das Ministerium für öffentliche Arbeiten, vom 4. März 1927, korrigiert diesen Fehler und von diesem Moment sowohl der Bahnhof und das Dorf benannt Darregueira.

Doch der ursprüngliche Name war Dr. Darregueyra. Die Tatsache, nie diesen Fehler zu korrigieren i einem anderen Genre, dass heute der Begriff "Darregueira" wird verwendet, um sogar procer beziehen.

Sehenswürdigkeiten

Kirche Unserer Lieben Frau von der Immerwährenden Hilfe

Es befindet sich im Herzen von Darragueira, gegenüber der Plaza Melin Alhue, mit einer Kombination aus Neoromántico und Gothic Revival Stile, die auf die Farbe auf der Außenseite, die eine Kombination aus alten weißen und rosa ist hinzugefügt, die letztlich markieren Sie es in der Umwelt des Platzes.

Windmill "Hercules"

Es ist eine Windenergieanlage in Dänemark gebaut. Die Mühle 42 Meter hoch mit Blättern, die einen imaginären Kreis 28 Metern überqueren produziert 750 Kilowattstunden Strom. Es wurde 1998 installiert.

Laguna "La Salada"

Es ist zwar in der District of Adolfo Alsina befindet, wurde all seinen angrenzenden Infrastruktur durch die Bewohner der Darregueira, die den "Club de Pesca and Spa La Salada" gegründet und nahm es als ihr eigenes wegen ihrer Nähe gebaut.

Es hat eine Fläche von etwa 900 Hektar und einer Tiefe im Bereich von 4 bis 12 mt. Es ist salzig, wie der Name schon sagt, und seine Nebenfluss Goyena. Es ist geeignet für die Fischerei und silver dientudos.

Herz-Jesu-

Es ist ein imposantes Werk der 9 Meter hoch vom Bildhauer Raul Espinola, die im Jahr 2011 eröffnet Es ist die Skulptur bezieht sich auf die Herz-Jesu größte Argentinien gestaltet.

Museum 5. Oktober

Ein Ort voller Nostalgie und Freude Raum, der eine starke Anerkennung von Grundstücken und Abstammung der Familien darregueirenses hält.

Melin Platz Alhue

Es ist der zentrale Platz der Stadt. Seine einheimische Name bezieht sich auf den Satz "sein vier Seelen" durch die Anzahl der Diagonalen, die dort zusammenlaufen Bewertung der Haupteinwanderungsströme, die die Stadt in den frühen zwanzigsten Jahrhunderts geprägt.

Es ist ohne Zweifel der wichtigste Treffpunkt der Jugend darregueirense jeden Abend und vor allem in Sommernächten, wo die Studenten zurück, um die Menschen, die in anderen Städten gibt.

Anderen einschlägigen Websites sind die große Bereiche des Sports einschließlich sportlichen Institutionen haben das Sportzentrum, dem Nachlass des Barrio del Humo, Bahnhöfen und Aeroclub.

Institutionen

Die Stadt ist bekannt für die große Anzahl von Bildungseinrichtungen, kulturelle und sportliche Aktivitäten in Bezug auf die Zahl der Einwohner. Es hat zwei Gärten, zwei Grundschulen, eine spezielle Ausbildung, vier sekundäre, tertiäre, Weiterbildungszentrum und eine geschützte Werkstatt, die das Bezirks breiteren Bildungsangebot.

Auf der sportlichen Seite, hat drei Fußballvereine bieten auch andere Aktivitäten wie Tennis, Boccia, Ball-Palette, Hockey, Rugby und Leichtathletik. Andere Disziplinen wie Volleyball, Basketball und Handball werden wöchentlich im Sportzentrum praktiziert.

Gesundheit ist für Krankenhaus und Pflege-Center, die ärztliche Behandlung aufweist.

Calles

Mehrere Straßen in der Stadt sind benannt nach der Einheimischen für ihre Arbeit wurden mit der zuvor erwähnten Unterscheidung verewigt.

Carlos Martin Bartusch: im Jahr 1890 in Deutschland geboren Er ließ sich in Darregueira 1931 und wurde zu einem echten Unternehmer, der ein beträchtliches Vermögen angehäuft. Obwohl seine altruistischen Geist nach und nach machte starb arm und spendet sein gesamtes Vermögen an lokalen Institutionen.

Dr. Ruben Figueroa: er in Coronel Pringles am 4. August 1925 Ich arbeite mit allen lokalen Institutionen, ohne zu einem gehören, geboren. Seine sterblichen Überreste ruhen auf dem Friedhof von Darregueira.

Maestro Antonio González Rey: Lamela wurde am 17. Februar 1895 Mit 13 ging er nach Argentinien geboren. Er erhielt seinen Master in La Plata im Alter von 21. In Darregueira nahmen an der spanischen Hilfsvereinigung Mutual wurde gefördert und war Professor an der San Martin Institut, ich arbeite in der Bibliothek, in der Kooperativ-Emanzipation und veröffentlichte eine lokale Zeitung namens "New Directions". Er ist auf dem hiesigen Friedhof begraben.

Maestro Jesus Lopez: er in Santander am 20. Januar geboren 1872. Er war Meister der Drei Raben, Felipe Sola und Darregueira. Er ist auf dem hiesigen Friedhof begraben.

Dr. Antonio Magadan: er Geboren in Hinojo, Buenos Aires, 29. August 1897. Er schloss sein Studium als Bachelor of Medicine an der Universität von Santiago de Compostella. Er kam im Jahr 1937 Darregueira in Clubs "4. Juni" und Gymnastik gehandelt. Er zeichnete sich durch seine sanfte und liebevolle Haltung. Er war einer der Gründer des Krankenhauses.

Pater Jose Enrique Niehaus: Geboren in Bochum. Nach seiner Priesterweihe wurde er nach Argentinien genauer nach Tucuman verschickt. Im Jahr 1949 wurde er zum Pfarrer und Oberer der Darregueira ernannt. Dann nahm ich einen Schritt zurück Corrientes und auf jeden Fall in die Stadt. Während seiner zweiten Amtszeit als Pfarrer machte er spezifische Bemühungen, die Bevölkerung eines Kultur- und Bildungszentrum für den Bereich, der mit dem Bau von Agrotécnico San José Obrero kristallisiert wurde, bereitzustellen.

Kommandant Paris: Juan Victor Paris wurde 27. Juli 1860 in Frankreich geboren. Er war der jüngste von zwölf Kindern und kamen in Argentinien mit seinem Bruder Juan Emilio. Im Jahr 1880 war er Beamter der Nationalgarde. Er spielte eine bedeutende Rolle in der nationalen Armee General Roca zu helfen. Seine sterblichen Überreste ruhen auf dem Friedhof von Chacarita.

Michael Rivkin: Geboren in Russland, zwei Jahre mit seinen Eltern nach Argentinien ausgewandert und wurde registriert, wie in Macachín * 2. Mai 1913. Er ließ sich in 1938 in Darregueira "Freude an der Arbeit", wie er immer gesagt. Er war Präsident der Kommission für die Darregueira Krankenhaus und auch in der Club-Darregueira und CELL teilgenommen.

Pedro Soler Galeano war einer der ersten Ärzte in Darregueira im Alter von 53 absetzen und starb kinderlos. Zur Schaffung des Krankenhauses beigetragen.

Floreano Stickar er in Coronel Suarez am 25. September 1905 geboren Er ist mit seiner Familie im Jahre 1910 gegründet Es war Darregueira Bezirksbürgermeister zweimal die den Justicialista Partei.

Andres Torre: Geboren in Puan 2. Juli 1908. Bei 20 zog er nach Darregueira wo er als Gründungsmitglied des Aero Club, Club Darregueira und CELL übertroffen.

Julio Viñas: Geboren in Buenos Aires am 7. Oktober 1905. Er studierte Medizin an der 24, lebte in Bordenave und dann Darregueira. Er war ein aktiver Förderer der örtlichen Krankenhaus, er auch als der erste Sekretär der Zelle und sagte örtlichen Vereine mit ihrer Teilnahme. Ich fordere auch die Schaffung von der Plaza San Martin Institut. Seine sterblichen Überreste ruhen auf dem Friedhof der Stadt.

Besondere Darregueirenses

  • José Narosky, Schriftgelehrte und argentinischen Schriftstellers, vor allem von Aphorismen.
  • Charlo, Sänger, Musiker, Pianist, Schauspieler und argentinischen Komponisten.
  • Cristian Aliaga, Schriftsteller und Journalist.
  • Florencio Justo Pedro Eugenio Perticone: lehrte er an Neuquén aus dem Jahr 1953 und zwei Jahre wurde Direktor der Industrial School, eine Position, die er zwanzig Jahre lang bis zu seinem Tod hielt junge später. Als beispielhafte Pädagoge, wurde er von der Rotary Club mit den Worten "Paul Harris" ausgezeichnet. So war ihre Anerkennung in der Stadt, die seinen Namen eine Straße nach ihm trägt.
  • Juan Carlos Torre: Sociologo in Bahia Blanca, geboren im Jahre 1940, aber in Darregueira angehoben.
  • Victor Zwenger: Der ehemalige Fußballer, Trainer. In fussballe Gimnasia Darregueira gebildet.
  • Hugo Gottfrit: Der ehemalige Fußballer. Er lernte das Hemd von Gimnasia y Esgrima La Plata sowie die St. Louis-Fußball und Atlante Soccer Club tragen. Beide mexikanischen Teams. In fussballe Darregueira Verein gebildet.
  • Ivonne und Silvina Kees, Schöpfer der Bekleidungsmarke "Von Kees Kees".


  0   0
Vorherige Artikel EA Mobile
Nächster Artikel Bajo Guadalquivir Kanal

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha