Cyclamen graecum

Cyclamen graecum ist eine Art bauchige Pflanze aus der Familie Primulaceae.

Bezeichnung

Es ist ein sehr aromaPflanzenKnollen corky, mit dicken, starken Wurzeln von unten, aus der Mitte. Die Blätter sind sehr variabel, so gepanzert und haben den gezackten Rand. Blumen, auriculate und relativ kurzen Stielen, sind weiß, in Farbe Rosa, mit einem dunklen Fleck an der Basis; Blüte fällt kurz vor oder zur gleichen Zeit wie die Blätter. Nach Frucht der Stängel von der Mitte des Schaftes gerollt, um die Früchte auf den Boden, wo die Samen befreit bringen.

Verbreitung und Lebensraum

Es ist endemisch in Griechenland, auch Insel und der Türkei.

Es ist bequem mit steinigen oder felsigen Böden in Pinienwälder. Er wächst von Meereshöhe bis 1.200 m.

Taxonomy

573. 1835: Cyclamen graecum wurde von Heinrich Friedrich Link zu beschrieben und in Linnaea 9 veröffentlicht

Cyclamen: Gattungsname leitet sich vom griechischen: χυχλάμινος, wahrscheinlich χύχλος, Cyclos, "Kreis", durch die runde Form der Knollen oder Laub, dann latinisiert Alpenveilchen, cyclaminis oder cyclaminos in verschiedenen antiken Autoren Plinius der Ältere, Dioskurides und andere, mit dem gleichen Sinn.

graecum: geographische Epitheton in Anspielung auf seine Lage in Griechenland.

  • Cyclamen aegineticum Hildebr.
  • Cyclamen gaidurowryssii Glasau nom. ungültig
  • Cyclamen graecum f. R.Frank Album & amp; E.Frank
  • Cyclamen miliarakesii Heldr. ex Halácsy
  • Cyclamen pentelici Hildebr.
  • Cyclamen velutinum Jord.
  • Cyclaminos miliarakesii Heldr. ex R.Knuth
  • Thighed Cyclaminus Asch.
  • Cyclamen graecum subsp. anatolicum Ietsw.
  • Cyclamen graecum subsp. mindleri A.Davis & amp; Govaerts
  0   0
Vorherige Artikel Local Boys
Nächster Artikel Blindenhund

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha