Cristina Daniela Zappi

Dra. Cristina Daniela Zappi ist eine brasilianische Botanik.

Einige Veröffentlichungen

  • N. P. Taylor, danielle c. Zappi. 2004 Kakteen der östlichen Brasilien. Kew, Vereinigtes Königreich, Royal Botanic Gardens
  • 1989. Eine alternative Ansicht von generischen Abgrenzung und Zusammenhang in Cereeae Stamm. Bradleya 7: 13-40

Bücher

  • charlotte morley Taylor, danielle c. Zappi. 2006 Flora von Ecuador: Rubiaceae Psychotrieae. Volume 79 der Flora von Ecuador. Editor Institut für Anlagen- und Umwelt sci. Universität Göteborg, 113 pp. ISBN 918552901X
  • Nigel Taylor, Nigel p. Taylor, danielle c. Zappi. 2004 Kakteen der östlichen Brasilien. Illustrierte Ausgabe der Royal Botanic Gardens, Kew, 499 pp. ISBN 1842460560
  • daniela c. Zappi, T. S. Nunes. 2002. Vorläufige Liste gibt Familie Rubiaceae na região Nordosten Brasiliens. Band 1 der Rückführung von Kew Herbarium Daten der Serie Flora des Nordosten Brasiliens. Editor Royal Botanic Gardens, 50 pp. ISBN 1842460447
  •  1994 Pilosocereus: die Gattung in Brasilien. Band 3 der Sukkulente Forschung. Illustrierte Ausgabe von D. Hunt, 160 pp. ISBN 0951723448
  •  1992 Taxonomische Revisão der Pilosocereus Byles & amp; Rowley no Brasil. 542 pp.

Ehrungen

Wir eponyms

  •  Anettea zappii
  •  Brasilidium zappii
  •  Gomesa zappii

Kurz

Die Zappi Kürzel wird verwendet, um Cristina Daniela Zappi wie Behörde in der Beschreibung und Einordnung von Gemüse anzuzeigen.

Im Januar 2012, 117 Aufzeichnungen über ihre indentificaciones und Ernennungen der neuen Spezies, einige Co-Autor mit NPTaylor und E.Lucas Besitz.

  0   0
Vorherige Artikel Zaragoza Corla
Nächster Artikel Miloš Vujanić

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha