Clay Aiken

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
April 23, 2017 Otto Mehring C 0 22

Clayton Holmes Grissom, bot ihm einen Plattenvertrag und sein Debütalbum amerikanische Pop-Sängerin am 30. November 1978 geboren ist, wer zu Ruhm in der zweiten Staffel der TV-Show American Idol 2003 RCA Records stieg Measure of a Man Veröffentlicht: Oktober 2003.

Nach Jahren der Spekulation, im September 2008 Aiken bestätigt in einem Interview mit People-Magazin, dass er Homosexuell ist.

Biographie

Seine ersten Jahre

Clay Aiken geboren wurde und in Raleigh, North Carolina angehoben. In seiner Kindheit sang Aiken im Chor der Kinder von Raleigh und seine erwachsenen Stadium mit einer lokalen Band, nur durch Zufall. Er besuchte Raleigh Leesville Straße Gymnasium vor der Einschreibung in der Universität von North Carolina in Charlotte.

Obwohl seine American Idol-Aktivitäten vorübergehend sein Studium verzögert, absolvierte er Aiken-Abschluss in Sonderpädagogik im Dezember 2003 Aiken entdeckte sein Interesse an Sonderschulen, während die Leitung Lager für Kinder aus dem YMCA als Teenager; im Alter von 19 er einen Lehrer ersetzt in einer Klasse für Schüler mit Autismus in Brentwood Elementary School. Während der Teilnahme an College in Charlotte nahm er einen Teilzeitjob als Assistent von einem Kind mit Autismus, und war die Mutter des Kindes, Diane Bubel, der ihn aufgefordert, für American Idol vorsprechen.

American Idol

Zuschauer zum ersten Mal sah Ton während der Episoden der Auditions zu Beginn der zweiten Staffel von American Idol. Zuerst sah Richter der Show Ton wie ein gewöhnlicher Mann, der in keiner Weise entsprach der Prototyp Idol, aber beeindruckt waren sie, als sie hörten ihm zu singen "Immer und für immer". Das Video, in dem Richter sind überrascht, mit dem Hören von Clay oft während des gesamten Wettbewerbs wiederholt.

Aiken fortgeschritten im Programm, bis die Gruppe von 32 Finalisten, wurde aber von der Konkurrenz bei seinem ersten Versuch, als er sang das Thema der Fahrt "Open Arms" eliminiert. Er war in seinem dritten Gruppe von acht Kandidaten, hinter dem späteren Sieger Ruben Studdard und hinter der eventuellen dritten Finalist Kimberley Locke. Doch während der Folge als "Wild Card", die Leistung der "Lassen Sie sich nicht die Sonne untergehen on Me" von Elton John war sehr gut von den Richtern erhalten und der Öffentlichkeit und Clay qualifizierte sich für die Gruppe von 12 Finalisten. Innerhalb der ersten Wochen, Aiken und Studdard als klarer Favorit der Jury und Publikum. In der Zwischenzeit wurde Aiken zumal balladeer Hervorhebung, wie mit dramatischen Überstellung von Neil Sedaka "Solitaire".

Der 21. Mai 2003 war Aiken an zweiter Stelle in der Konkurrenz, mit Ruben Studdard gewinnen mit knapper Mehrheit, mit rund 130.000 Stimmen. Das Ergebnis war etwas umstritten, weil einige Leute vorgeschlagen, das System der Telefon-Voting von American Idol wäre nicht in der Lage, die Anzahl der eingehenden Anrufe zu handhaben. So wurde das Ergebnis sicher durch Zufall ausgeliefert. In einem Interview vor dem Start der fünften Staffel von American Idol, dem Executive Producer Nigel Lythgoe zeigte zum ersten Mal, die Aiken hatte die Abstimmung der Fans jede Woche aus der Episode "Wild Card" bis zum Ende geführt, wenn möglicherweise die er zufällig stimmen Gewinner Ruben Studdard. Obwohl offiziell Aiken war der erste Finalist, seitdem wurde es der meistverkauften Alben Künstler der zweiten Staffel.

2003-2005: Measure of a Man

Der 14. Oktober 2003, Aiken veröffentlicht sein erstes Soloalbum, Maß eines Menschen, der auf Platz 1 der Billboard 200 debütierte und wurde mit 613.000 Exemplare in der ersten Woche verkauft, das meistverkaufte Debüt für einen Künstler Solo in 10 Jahren und ist die höchste Debüt für eine American Idol zu datieren. Das Album erhielt RIAA Doppel-Platin am 17. November 2003 und hat mehr als 2.750.000 Einheiten bisher verkauft. Das Album enthielt die Hit-Single "Invisible" und seinen ersten Song "This Is The Night". Später in diesem Jahr, Aiken gewann den Fan Choice Award bei den American Music Awards, und seine CD-Single "This Is the Night / Bridge Over Troubled Water" für die meistverkaufte Single des Jahres 2003 gewann die Billboard Award.

Aiken erschien in zahlreichen TV-Angebote im Winter des Jahres 2003, einschließlich Christmas Day Parade Disney und Nick at Nite Holiday Special, wo er sang ein Duett mit Bing Crosby über Spezialeffekte. Der Song war "Little Drummer Boy / Frieden auf der Erde", die ursprünglich von Crosby und David Bowie auf einem Weihnachts-Special 1977 gesungen wurde.

Aiken erfasst auch ein Weihnachtsalbum mit dem Titel "Merry Christmas With Love", die einen neuen Rekord für das am schnellsten verkaufte Weihnachtsalbum in der Soundscan Ära gesetzt. Das Album stieg auf Platz 4 der Billboard 200 und band den Rekord von Celine Dion für die höchste Debüt einer Weihnachtsalbum in der Geschichte der Billboard-Magazin. "Merry Christmas With Love" verkaufte sich über eine Million Kopien in 6 Wochen und war das meistverkaufte Weihnachtsalbum 2004 Erhalt der Platin 6. Januar 2005.

2006: tausend verschiedene Arten

Clays drittes Album, tausend verschiedene Arten, wurde am 19. September 2006 aufgenommen Er arbeitete auf seinem Album unter der Führung des kanadischen Produzent und Geschäftsführer von A & amp; R Jaymes Foster. Das Album enthält 10 neue Versionen bekannte Lieder und vier neue Songs, von denen einer co-written durch Clay Aiken. Debütiert auf Platz 2 der Billboard wurde Lehm der vierte Künstlerin ihre ersten drei Alben Debüt haben in den Top 5 und den Verkauf von über 200.000 Exemplaren in der ersten Woche.

Diskografie

Studio-Alben

  • Measure of a Man
  • Frohe Weihnachten mit Liebe-
  • Tausend verschiedene Arten
  • On My Way Hier
  • Bewährtes

EP

  • Alles ist gut

Compilations

  • The Very Best of Clay Aiken
  • Tausend verschiedene Arten / Measure of a Man

DVD

  • Ein Clay Aiken Weihnachten
  • Bewährtes Live-
  0   0
Vorherige Artikel Omar Quiroga
Nächster Artikel John Gabriel Borkman

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha