Cipriano Reyes

Cipriano Reyes war ein Gewerkschaftsführer in der Fleischindustrie und argentinische Politiker, Gründer der Labour Party. Er spielte eine einflussreiche Rolle in der Geburt des Peronismus und die Arbeits Mobilisierung der 17. Oktober 1945.

Biographie

Er war der Sohn eines Künstlers der uruguayischen Zirkus und ihre Mutter lehrte sie lesen und schätzen den Wert der Geschichte und die Wärme der Poesie. Im Jahr 1921, im Alter von 14 zog er mit seinen Eltern nach Zárate und arbeitete am Armour Kühlschrank, wo er an 1923 in der Gründung der ersten Verbindung von dem Fleisch des Landes, zuzuschreiben der revolutionären syndikalistischen Strom.

Ihre Beteiligung an der Gründung der Vereinigung des Fleisches hätte genügt vielleicht, um Platz im Speicher zu machen haben. Während des Gesprächs Revolution der 43, war Reyes einer der Gewerkschaftsmitglieder, die die Allianz, die ein Sektor der Arbeiterbewegung mit einer Gruppe von jungen Offizieren, die von Obersten Juan Perón und Domingo Mercante, der stark in der Arbeitsministerin war, führte geführt beigetreten und führte Peronismus. In dieser Rolle Reyes kommunistischen Führer Jose Peter konfrontiert schließlich Verschieben des aktuellen Fahr der Workers Federation of Fleisch-Industrie nahmen an der Loyalty Tag, ein historischer Arbeitseinsatzes am 17. Oktober 1945 dass erhalten die Freisetzung von Peron, als er für eine Palastrevolution Militärstaat ein paar Tage zuvor gemacht inhaftiert.

Unmittelbar danach Cipriano Reyes, Luis Homosexuell und andere Gewerkschaftsführer, gründete die Labour Party von Argentinien, um die Unterstützung der Kandidatur von Juan D. Peron, bei den Präsidentschaftswahlen von der Militärregierung am 24. Februar 1946 genannt. Bei den Wahlen war der Beitrag der Labour-Partei entscheidend für den Triumph des Peron. Reyes, inzwischen gewählten nationalen Stellvertreter für die Provinz Buenos Aires.

Peron nach den Wahlen die Labour-Partei beschlossen, lösen sich und verschmelzen alle Gruppen, die ihn in einem Spiel, rief schließlich peronistischen Partei unterstützt. Cipriano Reyes, Einspruch gegen diese Lösung, eine Kollision mit Peron. "In 46 überfiel ich die Gewerkschaft. Peron wollte all die Gewerkschaften hing von der CGT und wir nicht akzeptieren. "Im Jahr 1946 er an der Ausfahrt von seinem Haus angegriffen wurde, einer schweren Verwundung 1948 wurde er wegen einer angeblichen Verschwörung gegen den Präsidenten und gegen Eva Peron beschuldigt, durch dem er inhaftiert und gefoltert, während er erzählte später. Er wurde 1955 nach dem Putsch, der die befreiende Revolution begann freigegeben. Reorganisation der Labour-Partei im Jahr 1957 gegenüber der Lage sein, die Militärdiktatur und für die Wiederherstellung der Verfassung von 1949 in der peronistischen Regierung sanktioniert.

Works

  • Was ist das? Labour Ausstellung von Ideen, die die ideologische Basis, Buenos Aires, AR Editions 1946 zu bilden.
  • Meine Predigt in der Ebene, Buenos Aires: Amerikanische Ramos Editora 1980.
  • Ich habe am 17. Oktober, Buenos Aires: Latin American Center Editor 1984.
  • Die Farce des Peronismus in Buenos Aires: südamerikanisch / Planet, 1987, ISBN 950-37-0262-3.
  0   0
Vorherige Artikel Star Spangled War Stories
Nächster Artikel Frederick de Houtman

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha