Christus Barrios

Cristo Barrios ist Klarinettist Solist und Kammermusiker.

Biographie

Cristo Barrios hat im Concertgebouw Amsterdam und Madrid Nationale Auditorium neben seinem Debüt im Konzerthaus in Berlin, Konzarthaus ein Recital in Wien, einer Aufnahme für National Radio von Spanien sein Debüt an der South Bank Centre in London gespielt.

Aktuelle Aufführungen inklusive Konzerte mit dem Endellion String Quartet, nach seinem Debüt in der Wigmore Hall, seine spannende Tour mit dem Brodsky String Quartet und einer brillanten Debüt in der Carnegie Hall. Er erschien auch auf Festivals in Torroella de Montgrí und Sant Pere de Rodes in Spanien, Langvad Music Days in Dänemark und Llangollen International Music Festival in Wales, unter anderem.

Solist und Kammermusiker

Christus ist ein Solist und Kammermusiker vielseitig, mit einer besonderen Hingabe bis zur zeitgenössischen Musik. Dieses Interesse hat in den Premieren von Cantus firmus und Klarinettenquintett von Blai Soler geführt. Sein Ehrgeiz, neue musikalische Horizonte zu erkunden führte ihn eine enge Zusammenarbeit mit Komponisten wie Joseph Horovitz, Tom Johnson und Esa-Pekka Salonen zu arbeiten. Diese Neugier führte ihn auch auf seiner neuesten CD "Komponisten Canarios XXI Century", die kürzlich von der Plattenfirma RALS vorgestellt aufzeichnen.

Auszeichnungen und Anerkennungen

Gewinner der wichtigsten nationalen und internationalen Wettbewerben, hebt seinen ersten Preis und die Goldmedaille im Wettbewerb Primer Palau, dessen Ende gespielt Introduction, Thema und Variationen von Rossini an der Palau de la Musica in Barcelona. Außerdem erhielt er den ersten Preis in der Kette Concours Moderne in Riga, das ihm erlaubt, zwei Konzertreisen in Europa zu machen. Während seines Studiums an der Royal Academy of Music in London, gewann er den Yamaha Music Foundation of Europe Scholarship, dessen Finale wurde in St. Johns Smith Square statt und wurde auf BBC3 ausgestrahlt. Nach dem Studium an der Royal Academy nahm er 'die Stimme der Klarinette ", ein innovatives CD mit Transkriptionen von Liedern.

Diskografie

  • 2006: Die Stimme der Klarinette, mit Transkripten gelogen, göttliche Art Records
  • 2007: Kammermusik für Orchester, Kammermusik von Joaquim Homs, Naxos.
  • 2008: Zeitgenössische Musik für Klarinette, Metier Rekorde.
  • 2008: Neue Kompositionen für Klarinette, RALS.
  0   0
Vorherige Artikel Anhang: Begabt Verbände
Nächster Artikel Brand in den Himmel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha