Chiswick Aufzeichnungen

Chiswick Aufzeichnungen war eine britische Plattenfirma im Jahre 1975 gegründet Chiswick war die erste unabhängige Plattenfirma in Großbritannien niederzulassen, bleiben fast einem Jahrzehnt. Das Label wurde als "sehr einflussreich" in der Ära von Punk beschrieben. Er veröffentlichte einige der ersten Werke von Billy Bragg, Kirsty MacColl, Shane MacGowan, nachdem die Band Simple Minds aufgerufen werden würde, und Joe Strummer.

Geschichte

Das Label wurde 1975 von Roger Armstrong und Ted Carroll als Erweiterung Shop Rock On Records, die sowohl führte gegründet. Kurz nach Trevor Chill trat der Stempel würde Swift Records Ltd. gehen Zwei Jahre später einen Lizenzvertrag mit EMI. Im Jahr 1981 begann er Ace Records Tochtergesellschaft, Schließen Chiswick 1983.

Namhafte Künstler The Damned, Motorhead, Radio Sterne und Sniff 'n' die Tränen.

Das Label veröffentlichte mehrere Compilations mit Songs aus ihren Bands. Unter ihnen Submarine Tracks & amp; Ein Schatz zum Verlieben 1977 und Fernschüsse, Totes Zertifikate und Quoten On Favoriten 1978.

Künstler Chiswick

  • Amazorblades
  • Die Count Bishops
  • The Damned
  • Dr. Feelgood -
  • Drug Addix
  • Die Gorillas
  • Jakko Jakszyk
  • Jeff Hill
  • Johnny Moped
  • Johnny & amp; Die Selbst Abusers
  • Die Jook
  • Wenig Bob Geschichte
  • Streichholzschachtel
  • Motörhead
  • The Nipple Erectors
  • The 101'ers
  • Die Heizkörper aus dem All
  • Radio Sterne
  • Riff Raff
  • Die Ringe
  • Sniff 'n' die Tränen
  • Rocky Sharpe & amp; Der Rasiermesser
  • Skrewdriver
  • T. V. Smith
  • Die Stukas
  • Die Tabelle
  • Wirbelsturm
  0   0
Vorherige Artikel Productos Mendoza
Nächster Artikel Pepe Oriola

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha