Chapelco Flughafen

Chapelco Airport ist der umgangssprachliche Name Benennung Airman Carlos Campos Flughafen und dient den Städten von San Martin de los Andes und Junin de los Andes, Provinz Neuquén, Argentinien.

Es wurde 1981 eröffnet und die Konzession ist zuständig für die Landesregierung. Sie ist derzeit Operationsbasis Antenne mittels der National Fire-Management-Plan.

Stelle

Die "Chapelco" Flughafen liegt am Fuße des Cerro Chapelco befindet, daher der Name, 20 km von San Martin de los Andes, und etwa 20 von Junin de los Andes, die die beiden Städte dient sie sind, und 405 Neuquen.

Zivilverkehr

Der Flughafen ist das ganze Jahr, aber nur für ein bis zwei Stunden in Abhängigkeit von der Flugverzögerung, die Argen / Austral Airlines operiert von Aeroparque Jorge Newbery mit der Embraer 190 und der Boeing 737-700. Es ist ganzjährig geöffnet, von 12.00 bis 21.00 Uhr Ortszeit.

Übersicht

  • Telefon: 428388/89
  • Fläche: 160 ha
  • Terminal: 1.824 m²
  • Parkplätze: 150
  • 2007 Geschäfts Passagiere: 30.000
  • Navigationshilfen: NDB CHP 265 KHz
  • Kommunikation: A / G Chapelco AERadio: 118,1 MHz
  • Allgemeine Regeln: Die VFR-Betrieb müssen den Vorschriften des Anhangs Alfa entsprechen, außer dass die Decke ist 2000 ft und Sichtbarkeit von 5 km.
  • Bemerkungen: Öffnungszeiten: O / R, um 21:00 Uhr UTC 12:00.
  • Eigentümer: Regierung der Provinz Neuquén.

Airlines und Destinationen

Argentinien

Aerolíenas und Ziele, die den Betrieb eingestellt

  •  Aerolineas Argentinas
  •  LADE
  •  Southern Winds
  •  Transportes Aereos Neuquen
  0   0
Vorherige Artikel Howard Thurman

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha