Chamaecrista

Chamaecrista ist der botanische Name einer Gattung von Bäumen Caesalpinioideae Unterfamilie in der Familie Fabaceae. Beschrieben, die 506 Arten und von diesen nur 312 akzeptiert. Es stammt aus dem tropischen Amerika.

Bezeichnung

Sie sind Sträucher, Zwergsträuchern und Kräutern. Paripinnate oder 2-foliolate mit Trichomen basifijos behaart, manchmal Drüsen Blättern; manchmal mit Nectarios Blattstiele, Nebenblätter und Gegenwart pulvinules. Grundsätzlich racemose Blütenstände, aber manchmal zu Clustern Achsel reduziert oder bündeln supraaxilar mit 1-3 Blüten, Stielen 2-bracteolados mit Hypanthium artikuliert; hipanto flach oder leicht konkav; Kelchblätter 5, kostenlos; Blütenblätter 5, gelb-orange, wenn Kaffee, aber im Keim zu welken, wenn eine oder beide Seiten, die oft ungleich und asymmetrische abaxiales innerhalb VEXILAR; androceo 4-10-mer, mehr oder weniger actinomorphic, 2 Quirle von Staubgefäßen oft unterschiedlich lange, aber nie bilateral zigomorfos, basifijas Antheren, Eröffnung durch apikal Schlitze oder Poren, Nahtmaterial cilioladas Seite. Längliche oder lineare und flachgedrückt, mit elastischen Dehiszenz Obst, rollte Flugblätter, meist sitzend.

Taxonomy

1794 272. Die Art Spezies A staminum situ describendi ist nictitans Chamaecrista Moench: Die Gattung wurde von Moench beschrieben und in Methodus Pflanzen et Agri Horti Botanici Marburgensis veröffentlicht.

Einige Arten akzeptiert

Hier ist eine Liste der Gattung Chamaecrista akzeptiert, bis Juli 2014 wird in alphabetischer Reihenfolge angegeben. Für jede binomischen gefolgt schlägt der Autor vor, wie die Konventionen und Gebräuche abgekürzt.

  0   0
Vorherige Artikel La Ruche
Nächster Artikel Bluewater Productions

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha