Castanesa

Castanesa ist in der Gemeinde Montanuy in Ribagorza, Huesca, Aragonien spanischen Stadt. Seine Sprache ist Katalanisch ribagorzano. La Villa de Abajo, kleiner und mit wenig Bevölkerung und der Villa de Arriba, wo die meisten der Wohnungen sind: Es ist in zwei Bezirke unterteilt.

Ortsnamen

Nach Augustinus Ubieto Arteta, dem ersten Tag der Ort ist es im Jahr 1015, in der Arbeit von Manuel Serrano und Sanz Nachrichten und historische Dokumente Bezirk Ribagorza bis zum Tod von Sancho Garcés III und Dokumente Castanesa, Castaneda und Chastanesa Formen.

Geschichte

Er hatte eine eigene Stadtverwaltung bis 1966, wenn es verschmolzen mit den ehemaligen Gemeinden Montanuy und Bono, Bildung der vorliegenden Gemeinde Montanuy.

Sehenswürdigkeiten

  • Kirche St. Martin, im romanischen Stil und im sechzehnten und achtzehnten Jahrhundert reformiert.
  • Kirche Unserer Lieben Frau von der Nova, dem zwölften Jahrhundert.

Schifahren

Derzeit plant Aramón in der Gegend und Tous Basibé eine breite Ski mit Cerler durch Basibé Hügel zu bauen, contectada .. Dieses Projekt umfasst die Sanierung von Hochgebirgsregionen von großem Wert Patrimonia. Am 6. Februar 2014, der Superior Court of Aragon hob die neuen Stadtplans.

  0   0
Vorherige Artikel Konservative Volksallianz
Nächster Artikel Cremaster-Zyklus

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha