Cascajal

Cascajal ist ein Stadtteil von Costa Rica, die Nummer fünf in der Reihenfolge der Grundstein im Kanton Coronado, in der Provinz San Jose. Die wichtigste Stadt ist nach dem Petersdom benannt, besser bekannt als San Pedro de Coronado bekannt, bei 1495 Meter über dem Meeresspiegel. Der Bezirk hat eine Fläche von 131,39 km und nach dem Zensus 2011, einer Bevölkerung von 6.728 Einwohner leben in 2.789 Wohnungen.

Geographie

Cascajal ist die neueste Stadtteil Canton, 1988 Segregated Viertel Dulce Nombre de Jesus gegründet, nahm er mehr als die doppelte Länge des letzteren.

Der Bezirk grenzt ebenfalls an die Bezirke von Dulce Nombre de Jesus San Rafael im Westen und Süden sowie die Kantone südöstlich von Cartago, Oreamuno Osten, die beide in der Provinz Cartago.

Demographie

Laut Volkszählung 2011 der 6728 Einwohner Cascajal, 3485 sind Frauen. Cascajal städtischen Bevölkerung ist 5572 Menschen, meist in einem kleinen südwestlichen Teil des Territoriums im Bereich des Kopfes, San Pedro de Coronado angesammelt. Seit dem Gründungsjahr, die Bevölkerung von Cascajal beginnen, basierend auf der Volkszählung 2000 zu schätzen.

Laut Volkszählung 2011 waren Cascajal 227 Einwohner in einem anderen Land geboren, eine stabile Zahl im Vergleich zu der Volkszählung 2000, der erklärte, dass 212 Menschen wurden im Ausland geboren. Die meisten von den Bewohnern des Viertels und des Herkunftslandes genannten Länder sind, wie unten folgt.

  0   0
Vorherige Artikel Larry Sanders
Nächster Artikel Eesti Televisioon

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha