Carl Stalling

Carl W. Stalling war ein Komponist und Arrangeur von Karikaturen. Es ist für seine Verbindung mit der Looney Tunes Serie von Warner Bros, wo er produziert bekannt, die Erstellung von Musik wöchentlich für 20 Jahre.

Biographie

Stalling begann seine Karriere mit dem Klavierspiel und Orgel, wenn Stummfilme wurden in Independence, Missouri ausgestellt. Es war dort, dass er Walt Disney, der Herstellung wurde animierte Kurzfilme in der Region Kansas City getroffen. Stalling komponiert mehrere Kurzfilme für Walt Disney, einschließlich Plane Crazy und der Gallopin 'Gaucho 1928. Einige Gespräche mit Disney über sie müssen erst geschaffen werden, Animationen oder Musik, inspiriert Disney, um die Zeichentrickserie zu machen "Silly Symphonies". Diese Zeichnungen Abwürgen gelassen Musik, die die Grundlage für die Animation war erstellen. Er verließ Disney nach nur zwei Jahren, während der Animator Ub Iwerks. Stalling Iwerks trat in seinem eigenen Studio in Kalifornien, während es für Disney und anderen Unternehmen zog. In 1936, als Iwerks wurde von Leon Schlesinger, der eingestellt wurde, um animierte Kurzfilme für Warner Brothers produzieren angeheuert, Stalling folgte ihm zu einem Komponisten cartoon Vollzeit-Musiker mit Zugang zu Warner Brothers zu werden. Er blieb in Warner Brothers bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1958. Seine letzte cartoon war zu jucken Seinen, die stärksten Fliege der Welt, die Mighty Angelo vorgestellt.

Stalling wurde als Innovator bekannt. Es war eine der ersten Musikdirektoren verwenden ein Metronom, um Musik zu machen. Es ist eine der drei Komponisten, zusammen mit Max Steiner und Scott Bradley, mit der Erfindung des Click-Track gutgeschrieben. Er machte Verweise auf populäre klassische Stücke oder Lieder, eine Dimension von Humor hinzuzufügen. Die Arbeit mit Regisseuren wie Tex Avery, Bob Clampett, Friz Freleng, Robert McKimson und Chuck Jones, nahm er den Stil von "Looney Tunes", in dem Musik und Soundeffekte ergänzt schnell, schuf auch Werke wie der Kaninchen von Sevilla, A Corny Concerto und Was ist Opera, Doc?.

Stalling Musikstile verändert schnell, wenn die Aktion verlangt es. Neben der als Hintergrundmusik dient, wurden seine Werke als echte Soundeffekte verwendet werden, wie jeder Song wurde zu einer Situation verbunden sind. Einige Beispiele:

  • Eine schöne Frau in einen Raum wäre für compañada "You Must Have Been a Beautiful Baby".
  • Ein betrunkener Charakter würde die Songs "Wie Dry I Am", "Little Brown Jug", oder eine langsamere Version von "Shuffle Off to Buffalo" haben.
  • Eine Fußballmannschaft würde "Freddie das Freshman".
  • Die Szene eines Hauses würde den Song haben: "Es gibt keinen Platz wie Zuhause".
  • Ein Charakter aufwachen würde durch "Morgenstimmung" von Edvard Grieg begleitet werden.
  • Eine Szene von einem komplexen mechanischen Prozess würde "Powerhouse" von Raymond Scott.

Stalling wiederholt verwendet arbeitet Raymond Scott, dessen Musik wurde von Warner Brothers in den frühen 1940er Jahren angenommen.

Seine Komponistenkollegen, vor allem Scott Bradley, wurden als mehr "ernst" in seinem Werk komponierte Originalmusik. In einem Interview sagte Jones: "Es war ein brillanter Musiker aber wie schriftlich Musik war zu einfach, weil es durch den Namen von Songs geführte Wenn es eine Frau in einem roten Kleid verwendet .." The Lady in Red " . Wenn jemand in der Kabine war, spielte er "Fingalshöhle". Wenn sie essen, mit "eine Tasse Kaffee, ein Sandwich, und Du".

Allerdings ist Stalling heute für seine Arbeit in Cartoons erinnert. Back in Action: Seine Musik kann in Wiederholungen von Kurzfilmen oder Filmen wie Looney Tunes Looney Tunes hören.

Nach Carl Stalling Ruhestand, wurde er von Milt Franklyn, der Assistent von Stalling 1950 Carl Stalling starb am 29. November 1972, im Alter von 81 Jahren war ersetzt.

Recordings

  • Die Carl Stalling Projekt: Music From Warner Bros. Zeichentrickfilm, 1936-1958. Warner Brothers 1990.
  • Die Carl Stalling Projekt Volume 2: More Music From Warner Bros. Zeichentrickfilm, 1939-1957. Warner Brothers 1995.
  0   0
Nächster Artikel Burpee

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha