Candice Olson

Candice Olson ist eine kanadische Designer-Interieur. Er ist der Gastgeber der Toronto-basierte Home-Makeover-Show, sagt Divine Design und Candice es alle, dass die Luft auf der W-Kette in Kanada und HGTV in den Vereinigten Staaten.

Zuerst besuchte er die University of Calgary und spielte für die Canadian National Frauen-Volleyball-Team zur gleichen Zeit. Dann wechselte er und studierte an der School of Interior Design an der Ryerson University in Toronto.

Olson seine Fähigkeiten für mehrere Jahre in einigen der größten Unternehmen in Kanada Innenarchitektur.

Candice Olson 1994 gegründet sein eigenes Studio in Wohn- und Geschäftsdesign, Design Candice Olson, in der Metropolregion von Toronto, Ontario, Kanada.

Fernsehen

Im Herbst 2001 debütierte sie bei Divine Design W Netzwerk Kanada und sich schnell als eines der Vorzeigeprogramme der Netzwerk aufgebaut. Zwei Jahre später, im Jahr 2003 uraufgeführt wurde die Serie auf HGTV in den USA in über 90 Millionen Haushalten.

Der 1. Januar 2011 ist die neue Serie von Olson, sagt Candice alles, uraufgeführt auf HGTV. Die Uraufführung fand am W Network in Kanada am 6. Januar 2011.

Sammlungen

Die Candice Olson Sammlung besteht aus Produkten auf dem Markt für Heimtextilien. Die Linien sind eine Reihe von Polstermöbeln Norwalk Die Möbel Idee; eine Linie der Stoff Kravet Inc., eine Linie der Beleuchtung in Verbindung mit AF-Beleuchtung, einer Linie von Teppichen Surya ein gutes Beispiel Linienbreite, lässig und eine Tabelle nach Revco International, und eine Reihe von Hintergrundbilder für Wandverkleidungen York.

Einige Veröffentlichungen

Im Jahr 2006, Olson, schrieb sein erstes Buch, Candice Olson am Entwurf: Inspiration und Ideen für Ihr Zuhause Sharing Geheimnisse in Design, Smart-Tipps und praktische Ratschläge zu der Planung und erfolgreichen Lesern Umarbeitungen Raum auszuführen.

Sein zweites Buch, Candice Olson: Küche und Badezimmer wurde am 22. März 2011 veröffentlicht.

Persönliches Leben

Er ist mit dem builder Jurij Sennecke verheiratet. Sie haben zwei Kinder, Piper und Beckett. Ihre zwei Schwangerschaften wurden bei Divine Design diskutiert, in der zweiten und vierten Staffel. Die Familie lebt in der Greater Toronto Area.

  0   0
Vorherige Artikel Ruperto Godoy
Nächster Artikel Jean-Baptiste Carpeaux

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha