Bribri Sprache

Postpositional Bribri ist eine Tonsprache von der Bribri-Gemeinschaft in der Talamanca Region von Costa Rica und in den Bergen der Provinz Bocas del Toro in Panama gesprochen. Chibchense gehört zur Sprachfamilie, warum es verwandt mit anderen lokalen Sprachen wie Teribe, der Cabecar, der Boruca, der Guaymi und Maleku ist.

Vitalität und geografische Verteilung

Wie viele andere amerikanische Sprachen, ist die Anzahl der Lautsprecher der Bribri auf dem Rückzug. Nach der Volkszählung im Jahr 2000 durchgeführt, Bribri die Gesamtbevölkerung Summe rund 10 000 Personen, von denen nur 60% waren Muttersprachler der Sprache, so wird geschätzt, dass die Anzahl der Lautsprecher Bribris Summe etwa 6.000 Personen, die sie in zwei Kantonen Costa Rica, Buenos Aires verteilt sind, in der Provinz Puntarenas und Talamanca canton in der Provinz Limon entfernt. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist der Bribri die einzige Costa Rica indigene Sprache in öffentlichen Universitäten in diesem mittelamerikanischen Land unterrichtet.

Sprachlichen Überlegungen

Rechtschreibung

Die bribri war immer eine Sprache und hatte keine eigene Schrift, bis der amerikanische Linguist in Costa Rica Jack Wilson basierend begann eine systematische Anpassung des lateinischen Alphabets in erster Linie Bildungs- und Forschungszwecke stellen Bribri, klingt angesichts Verwendungen Autoren aus dem späten neunzehnten Jahrhundert. Aufgabe Wilson wurde von Kolleginnen und Sprachwissenschaftler Adolfo Umaña Constenla abgeschlossen. Alphabet-Zeichen aufgetragen, um Phoneme oder ein integraler Teil eines Phonems. In Bribri, da in den meisten Sprachen Phoneme werden üblicherweise in drei verschiedene Arten untereinander Vokale, Konsonanten und semiconsonants geführt. Die die graphische Vokale exprimieren Symbole: a, e, e, i, o, o, u; a, e, i, o, u. Solche verwendet werden, die Konsonanten auszudrücken: b, ch, d, j, k, l, m, n, n, n, p, r, s und t. Verwendet, um auszudrücken, die semiconsonants sind: w i. Aufgrund der zur grafischen Darstellung gewählte System können einige Symbole unterschiedliche Klänge repräsentieren.

Suprasegmental

Suprasegmental verschiedenen phonologischen Marken wie Nasalität, Töne und sogar ein Phonem auszudrücken. Wie bereits in der Liste der Vokalzeichen angegeben, werden Nasalvokale durch eine Tilde dargestellt, während die durchschnittliche hohe Vokale durch Umlaut. Aus technischen Gründen ist die ersten Abschriften von Wilson und Constenla war häufige Verwendung von Unterstrichen zu Nasalität zeigen jedoch, aus den frühen 1990er Jahren, die Verwendung von Computer-Tools erleichtert die Verwendung von mehr konventionellen Maßnahmen; Derzeit ist die Norm die Verwendung der Akzente bereits beschrieben, die mit der internationalen Praxis übereinstimmt. Die Töne werden durch grafische akuten "Akzent", den ernsthaften, der Zirkumflex oder, in Ermangelung eines dieser grafische Akzente vertreten. Die Stimmritzenverschlusskrankheit Phonem ist nicht eine authentische suprasegmental sondern durch einen abschließenden Apostroph oder "Saltillo".

Lautlehre

Vocals

Die bribri verfügt über ein komplexes System von Mitte Vokale, und fünf Nasalvokale, mit einer Gesamtsumme von zwölf Vokalphoneme:

Konsonanten

Dies ist das System der Konsonanten mit traditionellen Bribri Bribri Alphabet.

1 Beachten Sie die Darstellung desselben Phonems in den beiden Gelenkpunkte für ihre Umsetzung erforderlich.

Dialektologie

Die bribri besteht aus drei verschiedenen Dialekten. Adolfo Umaña Constenla nennen sie in der Regel Dialekte Osten, Westen und den Pazifik, aber dieser Artikel wurde bevorzugt Nomenklatur Jara: Coroma der Amubre und Salitre.

Die bemerkenswertesten Dialektunterschiede zu berücksichtigen sind:

  • In Coroma Neutralisierung Nasalvokale A und O für oder gegeben. Zum Beispiel: "Zeit, Ort 'KO, während die Dialekte Amubre und Salitre, sagt Ka.
  • In Coroma gibt es eine Tendenz, die Silben, wo der Vokal hat einen niedrigen oder neutralen Ton und ist vor einer Silbe, deren Vokal hat hohe oder fallende Ton zu reduzieren; zB 'Huhn' wird in dakarò, dekrò in und KRO).
  • Ein dritter Unterschied ist dialektale Aussprache der Konsonanten coarticulada tk / tch. In Amubre und Salitre, Worte wie Chok, 'sagen und TKOK, "Punktion', sind sehr unterschiedlich, während in Coroma ist etwas schwieriger, zwischen Chok und tchök unterscheiden.

Diese Unterschiede und andere, die hier nicht kopiert werden machen das gleiche Wort oft sehr unterschiedlich Regel von einer Region zur anderen; zB 'Kiste' ist TKA 'in und, aber Tchô' in.

Geschichte studio bribri

XIX Jahrhunderts

Die Bribri Sprache als Teil des chibchense Familie betrachtet, traf seine erste wissenschaftliche Rohlinge in einem Artikel in der amerikanischen William Gabb berechtigt auf dem indischen Stämmen und Sprachen von Costa Rica, wo er zum ersten Mal festgestellt, dass die costaricanischen indigenen gehörte zu der gleichen Familie "eng miteinander verbunden".

Kein embaro Erst im Vermwandtshaften und der Tschibtscha Wanderungen Papier, im Jahr 1888 und in der VII Internationalen Kongress der Amerikanisten von deutschen Linguisten Max Uhle vorgestellt, die Familie als chibchense Konglomerat, das eine Reihe von Sprachen beinhaltet etablieren in Teilen von Honduras, Nicaragua, Costa Rica, Panama und Kolumbien gesprochen. Uhle consigió zeigen, dass es eine Verwandtschaft zwischen den talamanqueñas Sprachen Guaimíes Sprachen und den ausgestorbenen Sprachen Arhuaca Chibcha Sprache.

Twentieth Century

Während des späten neunzehnten Jahrhunderts bis zur Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts, vor allem gab es Untersuchungen der diachronen Typ kam jedoch keine Arbeit, viel mehr als die Pionierarbeit von Uhle bieten.

Ein wichtiges Beispiel für Studien der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts auf die talamanqueñas Zungen ist die Arbeit von Französisch Anthropologe Claude Levi-Strauss, der 1948 versuchte, eine brasilianische Sprache namens nambicuara mit Bribri, Maleku, der Térraba und Branchen beziehen. , Scheiterte jedoch die These von Levi-Strauss, weil durch diachronen Linguistik des frühen zwanzigsten Jahrhunderts, mit morpho Ähnlichkeiten halten beeinflusst und ignorierte die Vergleichsphonologie.

Nachschlagewerke

  • ↑ Digitale Official Gazette, Freitag, 26. Dezember 2010. Abgerufen 31.03.12 um 10:04 GMT -6.
  0   0
Vorherige Artikel Süchtig
Nächster Artikel Villa Carlos Paz

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha