Brian Berry

Berry Brian Joe Lobley ist ein Menschen Geograph Professor Lloyd Berkner Viel Zeit an der University of Texas at Dallas. Ihre Stadt- und Regionalforschung in der wissenschaftlichen Revolution begann sesente Geographie, die ihn am meisten zitierten Geographen seit mehr als 25 Jahren.

Biographie

Berry wurde in Sedgley, Staffordshire, Großbritannien geboren. Er studierte an der Queen Elizabeth-Instituts und des Acton Grafschaft Gymnasium in Middlesex. Er studierte an der University College London mit einem B.Sc. in Wirtschaftswissenschaften im Jahr 1955 und ging zu einem Aufbaustudium an der Universität von Washington, wo er einen MA zu tun im Jahr 1956 und promovierte im Jahr 1958 unter der Leitung des berühmten Geographen und Pionier der "quantitativen Revolution" William Garrison.

Nach seiner Promotion wurde Berry Professor an der University of Chicago, wo er Direktor des Zentrums für Stadtforschung ernannt. Er amtierte bis 1976, forscht über die Geographie der städtischen Gebiete und Regionen und Hervorhebung der geographischen Revolution, die Garrison vorangegangen war. Es war der am meisten zitierten Geograph für die nächsten zwei Jahrzehnte, Hervorhebung seiner estudo langfristige Dynamik und ihre Beziehung zu makrohistorischen Phasen der wirtschaftlichen und politischen Entwicklung.

Berry 1976-1981 war Professor des Labors für Computergraphik und Spatial Analysis an der Harvard, nach dem er Dekan der Heinz College an der Carnegie Mellon University für fünf Jahre ernannt. Im Jahr 1986 trat er in die Universität von Texas in Dallas als Gründungsdekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft und Regierung, wo er bis heute geblieben ist.

Berry wurde in die National Academy of Sciences der Vereinigten Staaten im Jahr 1975 und der American Academy of Arts and Sciences in 1976. Er ist auch Mitglied der British Academy und der University College London gewählt. Im Jahr 1988 die Victoria-Medaille gewann er von der Royal Geographical Society. Im Jahr 1999 wurde er in den Vorstand der Nationalen Akademie der Wissenschaften ernannt und im Jahr 2004 war ein Gründungsmitglied der Akademie der Medizin, Engineering and Science of Texas. 2005 wurde er Laureat Internationale de Geographie «Vautrin Lud 'und Mitglied des American Institute of Certified Planer ernannt.

Veröffentlichungen

Berry hat mehr als 550 Bücher und Artikel, die sowohl Theorie und Praxis in der Entwicklung von städtischen Gebieten und Industrie- und Entwicklungsregionen verfasst.

  0   0
Vorherige Artikel Immanenz
Nächster Artikel Hexachlorbenzol

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha