Bill DeMott

Charles William "Bill" DeMott II ist ein US-amerikanischer Wrestler, der für seine Auftritte mit World Championship Wrestling und World Wrestling Entertainment, wie Hugh und Bill DeMott Morrus jeweils und als Crash The Terminator in Extreme Championship Wrestling und Japan bekannt. WCW war zweimal Weltmeister der Vereinigten Staaten.


Persönliches Leben

DeMott heiratete seine erste Frau Rose Azzolino im Jahr 1987, als er sich einundzwanzig. Das Paar hatte zwei Töchter, Casey, der zwei Monate vor dem 7. Juli 1993 und Keri geboren wurde, der am 9. Januar geboren wurde, 1995. Die Ehe wurde 2004 annulliert Er heiratete seine zweite Frau, Lacey Storey 18. Dezember 2004. Das Paar hat einen Sohn, die zusammen mit dem Namen William Charles DeMott III, der am 2. November 2008 geboren wurde.

Rasse

DeMott wurde von Johnny Rodz auf seine Wrestling-Schule in New York im Jahr 1988 geschult Von dort begann die Arbeit an kleinen unabhängigen Promotionen mit dem Namen Bartnelken. Im Jahr 1992 begann DeMott Ringen für die American Wrestling Federation und begann mit dem Namen Crash The Terminator. Unter diesem Namen fand er einige Erfolge, ersten Erfassung der Schwergewichts-Titel gegen AWF Steve Strong in Puerto Rico, bevor sie zu dem japanischen Förderung W * ING und dem Gewinn der Team-Meisterschaft mit Mr. Pogo. Im Jahr 1993, während im Wettbewerb in W * ING gewann Demott einen 16-Mann-Turnier auf Schwergewichts-Champion gekrönt werden.

Extreme Championship Wrestling

Wenn DeMott in die Vereinigten Staaten zurückkehrte, kämpfte er für Extreme Championship Wrestling für eine kurze Zeit, bevor sie zu Pennsylvania Championship Wrestling, wo noch einmal die Schwergewichts-Meisterschaft gewann, diesmal überlebenden eine Reihe von Wettbewerbern in einem echten Kampf um es zu bekommen .

World Championship Wrestling

Im Jahr 1995 unterzeichnete DeMott einen Vertrag für die World Championship Wrestling auf Geheiß von Kevin Sullivan, die mit ihm beeindruckt worden war. Er debütierte in Dark Matches als der Mann der Frage und der lachende Mann, einem fremden Gimmick trägt ein Hemd betreffenden Marken erfassten und lachen oft. Er machte sein Fernsehdebüt als Mitglied der Kerker des Schicksals mit dem Namen Hugh Morrus in der Episode der 18. November 1995 WCW Saturday Night, eine Vignette in Dungeon, wo "The Taskmaster« Kevin Sullivan sagte seinen "Vater" der Meister, der ihn geben war etwas, das er noch nie, Gelächter, und er gab ihm "den Mann von der Insel Nowhere". Der Name Morrus würde ihn die meisten seiner Karriere in der WCW dauern. Der Höhepunkt des Hugo Morrus war der letzte Satz, einen Moonsault genannt "nicht zum Lachen", das endet oft mit einem Kopfball. Sehen die fast £ 300 Mann durch die Luft beeindruckt eine Reihe von Menschen.

Nach der Auflösung des Dungeon of Doom wurde Morrus zu unterlegen verbannt. Wie ein Vorhang jerker Geschichte geschrieben am 22. September 1997, als er als erster Wrestler, eine im Fernsehen übertragenen Kampf gegen Bill Goldberg zu verlieren.

Danach immer noch mit dem Gimmick von Hugh Morrus, völlig verändert die Musiktitel aus Ihrer Eingabe. Nach der Entwicklung einer Vereinigung der Hardcore Stilringen in WCW stabilen Teil der First Family von Jimmy Hart. Es schien, er war auf dem Weg zu einem großen Schub in der Firma, wenn ein Pay-Per-View ist sicher, Ihre Rivalen Revolution zu gewinnen, aber die Gruppe schließlich bald aufgelöst.

Zu dieser Zeit nahm DeMott einige Zeit weg von der WCW. Er kehrte im Frühjahr 2000 mit dem gleichen Namen und Ringkleidung, aber Zerkleinern eine Reihe von Ringern als wütender Version von sich selbst. Der Trick Morrus Wut kam zum Stillstand, wenn Vince Russo und Eric Bischoff übernahm und versprach, WCW im nehmen "neue Richtung."

Nachdem sie auf die schlechte Seite der Russo wurde Morrus aus seinem New Blood stabile abgefeuert, zusammen mit einer Reihe von anderen Kämpfern. Diese Mitglieder sind ehemalige New Blood Komödie stabile Misfits In Aktion, alle von ihnen verabschiedeten neuen Militär-Themen-Namen für sich. Morrus, der Führer, umbenannt selbst Allgemein Hugh G. Richtung und führte die Gruppe in einem Kampf gegen die Filthy Animals.

Comic Art der Gruppe und der Arbeitsgeschwindigkeit von einigen der Ringer machte die Gruppe sofort Favoriten mit den Fans. Nach der Einführung von Team Canada Ferse, wurde The Misfits In Aktion in den USA geschaffen, obwohl die meisten der Trick gleich bleibt. Sturm Korrektur Fehde mit Team Canada Führer Lance, schlug Jim Duggan und sah ein Handicap Match bei Halloween Havoc 2000.

Nach seiner Fehde mit Lance Storm, die nächste Nacht am Monday Nitro war DeMott im Ring und sprach mit den Fans. Während dieses Segment, leerte die WCW Umkleideraum und viele Wrestler Verteilerschränke zwischen den Handflächen-Gateway für DeMott, packte Bill Goldberg das Mikrofon und gerne erinnert ihren ersten Gegner in der WCW, sagte: "Hey, der Streifen Goldberg hatte irgendwo anfangen, mein Freund. " In vielleicht einer der größten Erfolge im Ringen DeMott, den Respekt seiner Teamkollegen gewann.

The Misfits In Aktion DeMott schließlich brach zusammen und nahm den Namen Hugh Morrus wieder für einen Kampf mit ehemaligen Mitgliedern des Blocks. Morrus Sparte in den USA konkurrierten WCW Meisterschaft-siegreichen US Champions zweimal, um den Kauf der World Wrestling Federation WCW.

World Wrestling Federation / World Wrestling Entertainment

Wenn WCW wurde von der World Wrestling Federation gekauft Morrus unterzeichnete eine Vereinbarung mit dem WWF und wurde Teil der Invasion Winkel als Mitglied der Allianz. Morrus seinen WWF-Debüt am 4. Juni 2001 Episode von Raw Edge-Angriff, aber nicht in den Ring zu debütieren, bis Juli 2001 Morrus hat einen großen Einfluss in dieser Ansicht nicht zu machen, wie er vor allem in den kleineren Proben gekämpft WWF. Nur hatte drei hochkarätige Begegnungen, mit denen beim WWF Invasion am 22. Juli, als er, zusammen mit Shawn Stasiak und Chris Kanyon, besiegte Big Show, Billy Gunn und Albert, in der 9. August Ausgabe von Smackdown! Niederlage gegen Chris Jericho und Stephanie McMahon teilgenommen Gegner, und in der 27. August Ausgabe von Raw Rand, durch den WWF Intercontinental Championship, die den Rand Morrus gewann durch Disqualifikation hält konfrontiert. Wenn der Winkel bei der Survivor Series 2001 endete, nachdem Allianz Mannschaft verlor nach WWF hat Team, Morrus wurde kayfabe von Vince McMahon gefeuert. Er war auf Messen Hause verwendet und arbeitete an der Entwicklung von WWF Gebiet Heartland Wrestling Association. Während seiner Zeit dort, zusammen mit Raven besiegte er Lance Cade und Steve Bradley zu HWA-Tag-Team-Champions am 12. März 2002 zu werden.

Im April 2002 war Ric Flair in der Lage, "seinen Job zu retten" und steigen rekrutiert ihn für den Smackdown! Marke. Morrus kehrte am 6. April 2002 Episode von Jakked mit Chavo Guerrero und besiegte The Hurricane und Funaki. Morrus war eine der Säulen, auf Jakked bis Ende Juli 2002, als er berechtigterweise ernst bei einem Motorradunfall verletzt und mussten Abschied von dem Ring zu nehmen. In seiner Freizeit, wurde er ein Trainer für die dritte Staffel von Tough Enough, WWE, Reality-TV.

Als er ausreichend verheilt, machte Morrus sein Comeback 23. November 2002, Ausgabe von Geschwindigkeit, die Abrechnung selbst unter seinem richtigen Namen, Bill DeMott. DeMott machte offizielle Smackdown! Rückkehr der 5. Dezember 2002, als ein Monster besiegt Funaki Ferse in einer Partie Squash. Nach seiner Rückkehr wurde er einen Stoß, der ihn zerquetscht hatte verschiedene Wrestler, einschließlich Funaki, Shannon Moore, Chuck Palumbo, Sturz Holly und Rikishi, auch bei zwei verschiedenen Gelegenheiten in Smackdown zugesprochen. Diese Dynamik hielt nicht lange an, aber, wie DeMott wurde herabgestuft, von Februar 2003 beschleunigen Im Mai machte DeMott ein Gesicht und begann wiederum erzählen Knock-Knock Witze. Der Trick ist, nicht überwunden, aber er blieb ein Pfeiler der Geschwindigkeit und setzte seine Dominanz in den Ring. Sein letztes Spiel im Fernsehen war der 14. Juni Episode der Geschwindigkeit besiegte Chris Kanyon. Noch im selben Monat, Rentner DeMott von Action im Ring, unter Berufung auf Jahre Knieverletzungen. Er wurde ein Kommentator im November um genügend Geschwindigkeit Tough 4, wo er wurde wieder ein Trainer.

Bei Herstellung von Tough Enough 4 gewickelt DeMott nicht eine Wende bei der Geschwindigkeit. Stattdessen wurde er Vollzeit-Trainer für die WWE. Während des Trainings Wrestler in der WWE Tiefe "Landgebiet" South Wrestling, die kurz auf Action im Ring zurück, um mit dem Diakon Freakin mit dem Gymini befassen Team. DSW auch DeMott booker, aber die Richtung, in die Förderung ist kritisiert worden, vor allem von ehemaligen WWE Entwicklungszeichner Kenny Omega, der von seinem Vertrag wegen Misshandlung im Ruhestand. DeMott wurde von seinem WWE-Vertrag am 19. Januar 2007 veröffentlicht, mit Tom Prichard nahm seinen Platz als Trainer.

Unabhängige Schaltung

Seit ihrer Trennung von der WWE hat DeMott in mehreren verschiedenen unabhängigen Promotionen einschließlich Carolina Wrestling Association und dem Vereinigten Königreich Wrestling Federation konkurrierten.

World Wrestling Entertainment

DeMott war der Cheftrainer der erneuerten Serie Tough Enough. Seitdem wurde WWE Alumni-Profil für ihn WWE.com erstellt. Derzeit ist er der Cheftrainer in NXT

Kampf

  • Finishing-Moves
    • No Joke
    • Nicht zum Lachen
    • Doktor Bomb
  • Signature Moves
    • Wäscheleine, manchmal von der zweiten Seil
    • Diving Elbow Drop
    • Military Press Slam
    • Powerbomb
    • Laufende DDT
    • Sidewalk Slam
  • Führungskräfte
    • Haupt Gunns
    • Jimmy Hart
    • Judd die Studd
    • Kevin Sullivan
    • Darren Wise

Wrestlers von DeMott geschult

  • Matt Cappotelli
  • Danny Inferno
  • The Miz
  • John Hennigan
  • Daniel Puder
  • Ryback
  • Taylor Wilde
  • Johnny Curtis
  • Trenesha Biggers
  • Andy Leavine

Meisterschaften und Vollendungen

  • Americas Wrestling Federation
    • AWF Heavyweight Championship
  • Heartland Wrestling Association
    • HWA Tag Team Championship - mit Raven
  • Pennsylvania Championship Wrestling
    • PCW Championship
  • Pro Wrestling Illustrated
    • PWI ihn Nr.40 der Top 500 Singles Wrestler in der PWI 500 im Jahr 2001
    • PWI reihte ihn # 450 der 500 besten Singles Wrestler der PWI Jahre 2003.
  • Wrestling Internationale New Generations
    • W * ING Championship
    • W * ING Tag Team Championship - mit Mr. Pogo
  • World Championship Wrestling
    • WCW United States Heavyweight Championship
    • WCW World Tag Team Championship - mit Alex Wright
  0   0
Vorherige Artikel James Maybrick
Nächster Artikel Gradefes

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha